stock-channel.net - Das Finanzportal

stock-channel.net - Das Finanzportal (http://www.stock-channel.net/stock-board/index.php3)
-   Daily Talk (http://www.stock-channel.net/stock-board/forumdisplay.php3?f=31)
-   -   Es ist Juli 2015! Hot, hotter "Grexit"? (http://www.stock-channel.net/stock-board/showthread.php3?t=341548)

mirakulix 09.07.2015 21:54

Es ist Juli 2015! Hot, hotter "Grexit"?
 
40,3 Grad wurden in D gemessen, stock-channel hat denGrexit simuliert und wir sind alle gespannt, was passieren wird...

:cool

Kojak 10.07.2015 13:37

Aktien stehen wieder höher als letzte Woche... griehenland? who to fuck is....?

Kojak 10.07.2015 13:38

gold steht tiefer...


wer hats vorher schon gesagt...?

Kojak 10.07.2015 13:39

Zitat:
Zitat von mirakulix

40,3 Grad wurden in D gemessen, stock-channel hat denGrexit simuliert und wir sind alle gespannt, was passieren wird...

:cool


was issen mit deinen 13K im Dax für dieses Jahr? :rolleyes

da müssten die Michels langsam mal die Messer zwischen die Zähne packen und gas geben... :schwitz

Kojak 12.07.2015 10:31

Die Finanzierung fremder Staaten verletzt das Vermögen der Bürger und ist staatswidrig. Wer einen Staat finanziert, muß auch dessen Politik bestimmen können. Die Politik eines fremden Staates zu bestimmen, ist eine grobe Verletzung der Souveränität des jeweiligen Staatsvolkes. Das betreibt die Eurorettungspolitik. Die Griechen wehren sich dagegen, völlig zu Recht. Die Reformauflagen sind rechts- und sittenwidrig und folglich nichtig. Sie verpflichten die Griechen zu nichts. Die Schulden aus der Rettungspolitik sind „odious“ und müssen daher nicht zurückgezahlt werden.

http://www.wissensmanufaktur.net/gr...-staatsschulden

mirakulix 13.07.2015 13:19

Zitat:
Zitat von Kojak

Die Finanzierung fremder Staaten verletzt das Vermögen der Bürger und ist staatswidrig. Wer einen Staat finanziert, muß auch dessen Politik bestimmen können. Die Politik eines fremden Staates zu bestimmen, ist eine grobe Verletzung der Souveränität des jeweiligen Staatsvolkes. Das betreibt die Eurorettungspolitik. Die Griechen wehren sich dagegen, völlig zu Recht. Die Reformauflagen sind rechts- und sittenwidrig und folglich nichtig. Sie verpflichten die Griechen zu nichts. Die Schulden aus der Rettungspolitik sind „odious“ und müssen daher nicht zurückgezahlt werden.

http://www.wissensmanufaktur.net/gr...-staatsschulden

Merkels Kampfhund Kauder übt aber schon den Fraktionszwang aus...

Nana singt bereits : Neue Blüten für Atheeeen....

:D

Kojak 15.07.2015 13:10

was ist jetzt mit deiner Aussage zum Dax?

steht die noch oder kommt das auch wieder hinterher?

Kojak 15.07.2015 13:25

So krass träfe es uns Deutsche, wenn wir genauso hart sparen müssten wie die Griechen


click me baby baby balla balla.....




----------


sehr interessant zu lesen.

zumindest 100x interessanter als die Eigenkot Kost die täglich um 20 Uhr im Wixx- TV gesendet wird.

Kojak 15.07.2015 13:26

http://www.huffingtonpost.de/2015/07/14/sparen-deutsche-griechen_n_7792446.html?icid=maing-grid7|germany|dl1|sec1_lnk2%26pLid%3D365526

Kojak 15.07.2015 13:26

warum geht der scheiss link nicht ?

Kojak 15.07.2015 13:26

ich bin ein Link ....

Kojak 15.07.2015 13:27

alder :mad

warum geht das nicht von automatisch? zumal ich das so eingestellt hab?

Kojak 15.07.2015 13:30

bei Deutschland muss man wirklich aufpassen, die nächsten 10 bis 20 Jahre.

diese angebliche Wirtschaftsordnung.... :hihi


im BIP sind mittlerweilen 70 Prozent des gesamten Wirtschaftsaufschwung durch Dienstleistung gestemmt.... dagegen war Russland vor der Perestrioka ja ein reinrassiges wachstums orientiertes weltoffenes Unternehmen... :rolleyes

Kojak 15.07.2015 13:31

dazu immer mehr Renter..... die wieder dummblöde Schafe blöcken sie hätten Anspruch auf ihre verfickte Rente... selbst Helmut Spasti Kohl hatte dieses Rentengeld niemals in seinem Topf.... alles schon weg...

aber erzähl das mal einem von diesem vollspakko Systemschafen...

Kojak 16.07.2015 19:41

mirakulix antwortet nicht.

lieber eine ich-wichs-mir-einen-party beim cherry.

hinterseher party sozusagen


Aktuelle Uhrzeit 08:48

Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.