stock-channel.net - Das Finanzportal

stock-channel.net - Das Finanzportal (http://www.stock-channel.net/stock-board/index.php3)
-   Einsteiger-Forum (http://www.stock-channel.net/stock-board/forumdisplay.php3?f=32)
-   -   Geld investieren - sichere Geldanlage gesucht (http://www.stock-channel.net/stock-board/showthread.php3?t=359679)

Fantasia 13.06.2018 17:20

Geld investieren - sichere Geldanlage gesucht
 
Nachdem ich auf einem Tagesgeldkonto schon fast 90.000 Euro habe, möchte ich jetzt einen Teil davon so anlegen, dass sie höher verzinst sind.

Da ich nicht ganz so viel Ahnung davon habe, suche ich noch eine für mich passende Anlageform. Wichtig für mich ist, dass ich trotzdem eine relativ hohe Sicherheit habe (wie bei Tagesgeld bzw. Festgeld). Natürlich möchte ich dabei aber mehr Rendite haben. Ich dachte so an 3-4 % und die Sicherheit steht bei mir im Vordergrund.

Welche Anlageform sollte ich wählen, wenn ich nicht nur die Inflationsrate bekämpfen, sondern Vermögen aufbauen möchte?

Tipps dringend erwünscht!

Fantasia 17.06.2018 22:38

Hat denn niemand irgendwelche Tipps für mich?

Wäre schön, wenn Ihr Euch die Zeit nehmt und mir etwas weiter helft.

Ihr würdet mir echt weiter helfen. Danke!

greenlantern 30.07.2018 18:14

Erst mal vorneweg, ich bin auch kein Profi, meine Tipps also bitte nur als Anregung sehen! Wenn dir Sicherheit ein großes Anliegen ist, und zwar eine ähnliche wie bei Tagesgeld oder Festgeld, würde ich mich vielleicht mal nach Bausparverträgen umschauen. Da ist die Rendite zwar nicht bei 3-4%, dafür ist die Sicherheit relativ hoch.

Oder wärst du bereit für eine bessere Rendite auch ein gewisses Risiko einzugehen?

Fantasia 13.08.2018 14:29

Ja, natürlich bin ich bereit, ein gewisses Risiko einzugehen. Einen Teil möchte ich auf dem Tageskonto belassen und ich dachte, erst einmal 10.000 EUR in andere Anlageformen zu investieren. Schließlich muss ich es erst einmal ausprobieren und möchte nicht gleich mein ganzes Geld investieren.

greenlantern 19.08.2018 22:19

Das klingt in meinen Augen ziemlich vernünftig, das ist auch ein Vorgehen, wie es mir liegen würde.

Wenn du nur ein gewisses Risiko eingehen magst, wird die Rendite zB bei Anleihen oder Direktinvestitionen, die für dich in Frage kommen könnten, wahrscheinlich zwar zum aktuellen Zeitpunkt akzeptabel sein. Du musst aber bedenken, dass die Zinsen langfristig auch wieder steigen könnten und wahrscheinlich auch werden. Die Frage ist nur wann und wie stark. Das würde ich an deiner Stelle berücksichtigen und deshalb nur Investitionen mit relativ kurzer Laufzeit von eher ein paar Jahren und nicht von Jahrzehnten tätigen.

Investment_Freak 09.09.2019 16:35

Der Bitcoin steigt nach seinem Absturz ja wieder. Was meint Ihr: Lohnt es sich mittlerweile wieder, in Bitcoins zu investieren, damit ich mir ein Vermögen aufbauen kann?

Vorab "Danke" für Eure Meinungen.


Aktuelle Uhrzeit 01:41

Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.