Thema: daytrading
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.02.2002, 12:21   #7
mrGoochie
stock-channel.net starter
 
Registrierungsdatum: Feb 2002
Beiträge: 4
Posting

Hi Trüf...

Ja, den Daxdaytrader kenne ich, seine Performance ist jedoch im Vergleich zu Netdepots überhaupt nichts !!
Außerdem hat er ca. vor 1 Jahr sein Bund - Future- System an Portfolio Concept verkauft.

www.boersentrading.de kenne ich auch.
Das Programm Wavestopp ist ansich nicht schlecht, wurde aber mit VB geschrieben und frisst ein haufen Speicher, so dass man im Endeffekt ein extra Rechner für dieses Programm bräuchte

Praktische Erfahrungen mit Future-Handel, ja !!
Ich mein, was gibt es da zu wissen ??

Jedes Future hat auch bestimme Laufzeiten (Siehe OS, nur dass Futures nicht direkt verfallen).
Das gute an Futures ist, z.B. . an Gebühren bezahlst du ca. 1 Punkt für öffnen+schließen der Position. 1 Punkt = 25 ? (beim DAX)
Wenn du dir jetzt ww.netdepots.de anschaust, die haben im letzten Jahr 2014 Punkte mit 279 Trades erreicht. D.H. du hast 1735 Punkte Nette in einem Jahr.

Du kannst ja mal eine 4 - Jahres - Performance-liste bei denen anfordern, da haben die über 12000 Punkte und alles mit nur einem Future !!!!!!!!!!!!!!!

Ich denke mit Futures verdient man richtig Geld !!!!!!!!!!!!


Gruß
mrGoochie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mrGoochie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)