Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Zinsen und Renten
Benutzername
Kennwort
Aktuelle Uhrzeit 01:51

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 17.12.2013, 17:07   #16
Haushoch
Haushoch
 
Registrierungsdatum: Dec 2013
Ort: Gütersloh
Beiträge: 18
Standard Damals

Vor einigen Jahren, das war vor der Finanzkrise, erblickt meine Ex plötzlich ein Angebot mit 8 Prozent (!). Sie hat sofort zugeschlagen und eine ganze Menge Geld reingebuttert. Solche Angebote habe ich aber seitdem nie wieder gesehen.
Haushoch ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Haushoch die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 10.02.2014, 23:57   #17
Wans1960
stock-channel.net starter
 
Registrierungsdatum: Feb 2014
Beiträge: 19
Standard

Zitat:
Zitat von KleinAnleger89

Die machen auch endlos viel Werbung von der Bank of Scotland. Aber ist das wirklich sicher?
Bei so hohen Zinsen werd ich ja eher skeptisch...
Hat jemand Erfahrungen mit dem Tagesgeldkonto dort?



Ich habe ein tagesgeldkonto bei der Bank. Da gibt es weder nen doppelten Boden noch sonst was. Monatlich bekomme ich die Kontoauszüge zugeschickt. Ich kann jederzeit an mein Geld. Ich habe es ausprobiert und mir proforma mal 100 Euro überweisen lassen. Hat ganze 2 Tage gedauert und das Geld war auf dem Girokonto.
Wans1960 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Wans1960 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 16.05.2014, 14:24   #18
TraderWoman
Bulle
 
Benutzerbild von TraderWoman
 
Registrierungsdatum: May 2014
Ort: Koblenz
Beiträge: 13
Standard

Mein Tagesgeldkonto führe ich auch bei der DKB, einfach aus Bequemlichkeit. Immerhin 1,05% p.a.
TraderWoman ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser TraderWoman die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 19.05.2014, 15:27   #19
boersentulpe
stock-channel.net starter
 
Registrierungsdatum: Feb 2014
Beiträge: 7
Standard

Aufgrund des niedrigen Zinsniveaus sind Tagesgeldkonten aktuell kaum lohnenswert (aber zumindest besser als das Geld auf Sparbüchern oder Girokonten zu parken). Aber in ein paar Jahren kann das auch wieder ganz anders aussehen... oder nicht
boersentulpe ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser boersentulpe die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.06.2014, 10:41   #20
TraderWoman
Bulle
 
Benutzerbild von TraderWoman
 
Registrierungsdatum: May 2014
Ort: Koblenz
Beiträge: 13
Standard

Zitat:
Zitat von Aphex

Beim DKB-Cash (Internet-Konto) ist eine VISA-Card inklusive.

Damit kannst du an den meisten Geldautomaten kostenlos Geld abheben (weltweit).

> Weltweite Geldautomaten-Suche

Naja das stimmt wohl nicht so ganz.
Zu mir meinten sie ich kann nur kostenlos Geld abheben, wenn der Automat auch Euro Scheine ausspuckt. Bei Yen oder irgendeiner anderen Währung kommen dann wieder Wechselgebühren hinzu.

Gruß
TraderWoman ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser TraderWoman die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.06.2014, 10:45   #21
TraderWoman
Bulle
 
Benutzerbild von TraderWoman
 
Registrierungsdatum: May 2014
Ort: Koblenz
Beiträge: 13
Standard

Zitat:
Zitat von Haushoch

Vor einigen Jahren, das war vor der Finanzkrise, erblickt meine Ex plötzlich ein Angebot mit 8 Prozent (!). Sie hat sofort zugeschlagen und eine ganze Menge Geld reingebuttert. Solche Angebote habe ich aber seitdem nie wieder gesehen.


PROKON?
TraderWoman ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser TraderWoman die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 13.06.2014, 01:47   #22
Aphex
stock-channel.net member
 
Benutzerbild von Aphex
 
Registrierungsdatum: Oct 2000
Beiträge: 236
Aphex eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von TraderWoman

Naja das stimmt wohl nicht so ganz.
Zu mir meinten sie ich kann nur kostenlos Geld abheben, wenn der Automat auch Euro Scheine ausspuckt. Bei Yen oder irgendeiner anderen Währung kommen dann wieder Wechselgebühren hinzu.

Gruß

Ich kann nur wiedergeben was im Preis- / Leistungsverzeichnis steht: "kostenfreie Nutzung von Geldautomaten weltweit mit der DKB-VISA-Card"

Bin selber kein DKB-Kunde.
Aphex ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Aphex die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.07.2014, 19:23   #23
pasta
stock-channel.net starter
 
Benutzerbild von pasta
 
Registrierungsdatum: Jul 2014
Beiträge: 8
Standard

hallo,

ich habe mich jetzt ein wenig im netz informiert.

ich finde die tagesgeldkonten recht attraktiv. reine online-tageskonten gibt es einige. was haltet ihr von der santander bank, der volkswagenbank oder moneyou?

da gibts jeweils 2,5% zinsen...

wie ist das mit den laufenden Kosten?
kann ich jederzeit einen höheren betrag wieder abheben?
gibt es generell irgendeinen hacken?

thnx vorab!
__________________
Tanzen macht den Kopf frei!
pasta ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser pasta die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 25.09.2014, 15:17   #24
TraderWoman
Bulle
 
Benutzerbild von TraderWoman
 
Registrierungsdatum: May 2014
Ort: Koblenz
Beiträge: 13
Standard

Zitat:
Zitat von Aphex

Ich kann nur wiedergeben was im Preis- / Leistungsverzeichnis steht: "kostenfreie Nutzung von Geldautomaten weltweit mit der DKB-VISA-Card"

Bin selber kein DKB-Kunde.

Hey Aphex,

sorry muss mich korrigieren. Also wenn man im Ausland ist kann man kostenlos in der jeweiligen Landeswährung abheben, darf aber NICHT die "conversion to euro" Funktion auswählen, dann bekommt man nach den Kursen von der Bank gewechselt, ansonsten kann man einfach schauen wie der aktuelle Wechselkurs ist und bekommt sein Geld ohne Gebühren (Gerade im Urlaub in Frankreich und Kroatien getestet )

Habe mich dann halt vorher zu Hause noch erkundigt wie der aktuelle Wechselkurs bei dem Währungsrechner ist. Und dann am Automat halt drauf geachtet, dass der Kurs nahezu der Gleiche ist. Wenn es der Kurs von der Bank ist, dann weicht der gut und Gerne mal um 5-10% ab

Aber immer im Urlaub schauen, dass man auf seiner hinterlegten Telefonnummer erreichbar ist. Ich habe in Petit Piquey auf dem Markt mir 3 Hemden für 100€ mit der Kreditkarte gekauft und 2 Tage später in Paris war sie gesperrt, weil sie dachten meine Karte wäre geklaut gewesen und sie mich nicht erreichen konnten (Hatte eine frz. Sim Karte im Handy)
TraderWoman ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser TraderWoman die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.10.2014, 14:00   #25
goldcode
stock-channel.net starter
 
Registrierungsdatum: Oct 2014
Beiträge: 7
Standard

Die Netbank ist echt gut! Kann ich auch empfehlen
goldcode ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser goldcode die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 25.10.2014, 13:36   #26
maja
stock-channel.net starter
 
Benutzerbild von maja
 
Registrierungsdatum: Oct 2014
Beiträge: 10
Standard

• Zinshöhe: Hier ist besonders wichtig, ob ein Zinsangebot nur für Neukunden gilt. Oft sind die Zinsen für ein paar Monate hoch bevor die Kunden auf das Zinsniveau der Bestandskunden heruntergestuft werden. Das erkennt man meist an Wörtern wie „Zinsgarantie“. Also nachsehen, wie hoch der Zins für Bestandskunden ist! Oder keine Probleme damit haben, das Konto/die Bank öfter zu wechseln und den guten Zinsangeboten folgen.
• Zeitpunkt der Zinszahlung: Kürzere Abstände, also vierteljährlich oder monatlich, sind besser. Dann kann man vom Zinseszinseffekt profitieren. Zinsen fallen auch auf Zinsen an.
• Sonderkonditionen: Teilweise gibt es bei Banken ein minimales Guthaben, das auf dem Tagesgeldkonto liegen muss. Daneben gibt es auch Maximaleinlagen. Legt man mehr Geld an, erhält man geringere Zinsen. Das ist allerdings erst ab höheren Beträgen der Fall.
• Bei einigen Banken muss man bei der Eröffnung eines Tagesgeldkontos auch ein Girokonto oder Depot eröffnen.
• Verfügbarkeit: Tagesgeldkonten sollten jederzeit verfügbar sein. Das funktioniert jedoch nicht über das einfache Geldabheben, sondern nur über eine Überweisung auf das Referenzkonto.
__________________
Aktienkursprognose ist wie der Schönheitswettbewerb einer Zeitung.
maja ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser maja die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 01:51
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net