Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Trader's Edge
Benutzername
Kennwort
Aktuelle Uhrzeit 05:08

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 11.04.2021, 21:39   #39811
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 10.986
Standard

Das Entscheidende an dem Weimar Urteil ist in erster Linie:

Nach der gutachterlichen Beweisführung in diesem Urteil (Judikative) muss die Regierung (Exekutive) ihre angeordneten Maßnahmen jetzt endlich mal Evidenz basiert belegen. Das Urteil einfach nur verbal für unrichtig zu deklarieren entspricht nicht einem „funktionierenden Rechtsstaat“.
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 11.04.2021, 23:44   #39812
Walker
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Walker
 
Registrierungsdatum: Jan 2010
Beiträge: 2.196
Walker eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Es wäre schön, wenn die Exekutive die nötige Rückendeckung von der Legislative (Bundestag-Gesetzgebung) erhielte.
Da es ja nun tatsächlich unterschiedliche Formen einer Pandemie geben kann, brauchen wir von nun an Handlungsschemata für die Gefahrenstufen.
Da ist insbesondere auch der Ethikrat gefragt.
Ist es ethisch vertretbar die statistische Lebenslänge alter Menschen zu verkürzen, um der jungen Generation nicht die Zukunft zu verbauen?
Soll man die Alten isolieren und die Jungen frei laufen lassen?
Soll man die natürlichen Abwehrmechanismen kultivieren, auch durch Selektion, oder soll die Menschheit sich von Impfstoffen abhängig machen?
Wer, wie die fast schon gänzlich vernichteten Urvölker, oder die Anhänger "neuerer" Religionen, an ein wirklich unendliches Leben mit oder ohne Körper glaubt, sollte eine Antwort parat haben.
In einen gesellschaftlichen Exkurs sollten also auch Vertreter verschiedener Glaubensgemeinschaften mitreden. Man muss auch auf den Medizinmann und nicht nur auf den Häuptling hören. Der Medizinmann scheint aber zur Zeit heiser zu sein.
Das alles zu entscheiden, wäre eine starke Herausforderung für eine Demokratie.
Walker ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Walker die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 05:08
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net