Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Einsteiger-Forum
Benutzername
Kennwort
Aktuelle Uhrzeit 11:28
Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 07.11.2001, 04:48   #1
Trüffelschwein
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Oct 2000
Ort: München
Beiträge: 1.246
Posting Hier gibt es eine Software, mit der man Traden lernen kann

Kostenpunkt: 99 USD (aktuelle Promotion; sonst 295 USD) + ca. 9 USD Versandkosten

Mit Trade-Simulator!!
Hier der Link:
http://www.learntodaytrade.com/promo/

Ich habe das Teil mal bestellt. Ab 31.1.2002 will ich ausschließlich vom Traden leben und mindestens 10% pro Monat machen. Unrealistisch? Na, dann schau mal unter
http://199.174.70.58/sspot/gidx_rsp.asp?ticker=IIX.X
nach, was ein recht simples System schon vermag.

Naja, mit einem Margin Account braucht man ja eigentlich nur 5%, da man doppelt so viel Kapital arbeiten lassen kann wie man besitzt; bei Datek kann man neuerdings als Daytrader sogar das Vierfache seines Kapitals arbeiten lassen. Vom Futures Trading wollen wir hier lieber nicht reden, da braucht man noch weniger "Einschuss". Wer sich daran wagt, muß es aber wirklich können...

Ciao, Trüffelschwein
Trüffelschwein ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Trüffelschwein die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 07.11.2001, 07:48   #2
trading_alert
stock-channel.net member
 
Registrierungsdatum: Jul 2001
Beiträge: 594
Posting

Hi TS,

dann wuensche ich Dir viel glueck in deinem neuem beruf!
Versuche nur am anfang keine grosse verluste zu machen, weil wenn man mit dem trading geld verdienen muss dann sind deine emotionen dein groesstes problem.
Mit einem trading system wirdst du emotionen in kontrolle halten und dann macht das dein leben leichter.

gruss
t_a
trading_alert ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser trading_alert die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 09.11.2001, 23:30   #3
Trüffelschwein
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Oct 2000
Ort: München
Beiträge: 1.246
Posting

Hi trading_alert,

herzlichen Dank für Deine guten Wünsche!

Ich werde nach einem rein mechanischen, trendfolgenden System traden und arbeite sogar daran, daß mein Computer dies vollautomatisch macht. Das macht zwar nicht soviel Spaß, ist aber letztendlich für einen wenig disziplinierten Menschen wie mich die einzige Chance, dauerhaft Gewinn zu machen. Einen kleinen Etat zum Zocken behalte ich natürlich .

Deine Beiträge lese ich immer mit großem Vergnügen! Forget Waxie!

Ciao, Trüffelschwein
Trüffelschwein ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Trüffelschwein die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 09.11.2001, 23:44   #4
Gast_B
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Oct 2000
Beiträge: 6.329
Gast_B eine Nachricht über ICQ schicken
Posting

Zitat:
Forget Waxie!


*TrüffelschweindreimalkräftigindenHinterntret* Waxies Intradaytrades sind genial!! Erst mal intraday beobachten, vor der Abgabe eines Urteils

Trading_alert ist ebenfalls genial Lese die Beiträge ebenfalls mit größtem Vergnügen.

Es muss nicht nur einen geben
Gast_B ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Gast_B die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 10.11.2001, 00:13   #5
Trüffelschwein
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Oct 2000
Ort: München
Beiträge: 1.246
Posting

Brigitte ist auch genial, da sie es geschafft hat, einem sitzenden Trüffelschwein in den Hintern zu treten .

Ciao, T.
Trüffelschwein ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Trüffelschwein die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 10.11.2001, 00:16   #6
Gast_B
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Oct 2000
Beiträge: 6.329
Gast_B eine Nachricht über ICQ schicken
Grinsen

Hihi ja, mit ein bisserl Übung treffe ich auch die Hinterteile sitzender Trüffelschweine
Gast_B ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Gast_B die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 10.11.2001, 05:22   #7
trading_alert
stock-channel.net member
 
Registrierungsdatum: Jul 2001
Beiträge: 594
Posting

Who is Waxie? lol

t_a
trading_alert ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser trading_alert die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.11.2001, 01:29   #8
Gast_B
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Oct 2000
Beiträge: 6.329
Gast_B eine Nachricht über ICQ schicken
Plaudern

Hi Trüffelschwein,

wirst Du berichten, wenn Du den "Market Prophet" erhalten und ein bisserl ausprobiert hast? Wäre gaaaanz lieb ... was da auf der Seite dazu steht, erscheint mir sehr interessant.

Liebe Grüße
Brigitte
Gast_B ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Gast_B die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.11.2001, 05:55   #9
Trüffelschwein
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Oct 2000
Ort: München
Beiträge: 1.246
Posting

Hihi, ich dachte, Dein Prophet wäre Waxie?

Na klar, die werden noch ein paar Wochen zum Liefern brauchen, aber wenn mein Hintern sich bis dahin wieder erholt hat, werde ich berichten.

Ich habe übrigens auch das "Professional Traders' Starter Kit" vom "Technical Analysis of Stocks and Commodities" Magazin bestellt.
http://www.traders.com/S&C_homepg.html

Dabei ist ein CD-ROM mit allen zurückliegenden Ausgaben. Dieses Magazin ist die Instanz bei der technischen Analyse. Dort wurden und werden auch fast alle neuen Handelssysteme erstmals veröffentlicht. Wobei mich ja der Verdacht beschleicht, daß die Vielzahl der Systeme ein Indiz dafür ist, daß keines auf Dauer funktioniert. Naja, die letzten Jahre konnte man sich mit simplen Systemen jedenfalls dumm und dappig verdienen. Wenn ich nur schon früher auf den Trichter gekommen wäre.

Und dann bin ich noch auf Traders/RT gestoßen. Eine Software zum Daytraden, vergleichbar mit der TradeStation oder MarketMaker, aber offenbar viel günstiger.
http://www.linnsoft.com/index.html

Ciao, Trüffelschwein
Trüffelschwein ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Trüffelschwein die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.11.2001, 12:57   #10
Gast_B
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Oct 2000
Beiträge: 6.329
Gast_B eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ach Trüffelschweinchen, ich hab doch da oben maßlos übertrieben gehabt von wegen feste Tritte, die waren doch in Wirklichkeit ganz sanft :

Ich bin gespannt, was Du zum Market Prophet berichten wirst. Dank Dir schonmal tausendmal

Traders.com schaue ich mir später noch genauer an. Du gräbst aber auch wirklich immer tolle Sachen aus :

Linnsoft Investor RT hab ich irgendwann schon mal ausprobiert. Die Software gefällt mir sehr gut. Hatte nur damals Probleme, weil ich wohl bei eSignal (was ich als Datenlieferanten nutzte) zu wenig Kurse abonniert hatte, gab dauernd Fehlermeldungen. War dann aber zu faul, mich mit der Hotline rumzuschlagen, wollte eh nur mal testen. Auch ganz gut sein soll Metastock professional, kann ich aber selbst nichts von berichten.

Liebe Grüße
Brigitte
Gast_B ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Gast_B die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag


Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 11:28
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net