Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Trader's Edge
Benutzername
Kennwort
Aktuelle Uhrzeit 14:23
Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 16.08.2022, 14:28   #51931
Chevelle
 
Registrierungsdatum: Aug 2022
Beiträge: 564
Standard

Zitat:
Zitat von Chevelle

genau so is es 👍🤔😉
schliesse mich voll deiner meinung an .

darum: HABECK RAUS 🤔😉 und soll die anal-lena mitnehmen



gerade erhalten :

https://www.businessinsider.de/wirt...oegen-machen-b/
Chevelle ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Chevelle die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 16.08.2022, 14:37   #51932
schloss
Großmeister und Erzmagier
 
Benutzerbild von schloss
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: Planet Erde
Beiträge: 20.411
Standard

Zitat:
Zitat von robbyredford

Der russische Militärexperte Ruslan Puchow kritisiert mit ungewöhnlich deutlichen Worten den Vormarsch der Kremltruppen in der Ukraine. Im Interview mit dem russischen Analyseunternehmen Prisp attestiert er der russischen Armee Defizite - eine veraltete Waffentechnik und zu wenige Soldaten. Auch die russische Luftwaffe arbeite viel zu unpräzise. Puchow gilt als kremltreu. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com


Kritik in Russland gibts doch gar nicht... Alles verboten in der Diktatur


(C) Klischee "Wir sind die Guten"




Allerdings ist das Fazit von Puchows Kritik eher, "zieht endlich die Samthandschuhe aus" als "wir haben den aggressiven Angriffskrieg verloren" wie das Merkur, Spiegel & Co. aus dieser "Kritik" heraushoroskopiert haben.
__________________
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.
-Goethe

schloss ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser schloss die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 16.08.2022, 14:39   #51933
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 13.669
Standard


Genau darum wurde uns vom „großen Bruder“ verboten NS2 zu öffnen. Haben doch schon vor Feb. ´22 dagegen interveniert. Der Grund: Ihr teures Fracking-Gas war gegenübere dem billigen Gas aus Russland nicht konkurenzfähig.

USA: Weitere Sanktionen wegen Nord Stream 2

https://www.dw.com/de/usa-weitere-s...am-2/a-59905004
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 16.08.2022, 14:44   #51934
Chevelle
 
Registrierungsdatum: Aug 2022
Beiträge: 564
Standard

für mich stellt sich auch eine Frage :

warum haben US Politiker schon vor längere Zeit Deutschland über die Abhängigkeit von RUS Gas gewarnt ?

WAS wussten die US Politik ?
WAS wusste die CIA ?
usw. usw...
Chevelle ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Chevelle die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 16.08.2022, 14:44   #51935
schloss
Großmeister und Erzmagier
 
Benutzerbild von schloss
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: Planet Erde
Beiträge: 20.411
Standard

Wobei man vielleicht dazu sagen muss, dass das "amerikanische" LNG wohl zu einem guten Teil aus "bösem" (russischen) LNG besteht, das aus Yamal LNG geliefert wird. Verdient eben nur noch jemand mit an den "Marktpreisen".
__________________
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.
-Goethe

schloss ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser schloss die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 16.08.2022, 14:54   #51936
schloss
Großmeister und Erzmagier
 
Benutzerbild von schloss
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: Planet Erde
Beiträge: 20.411
Standard

Noch sone rhetorische Frage...

Warum haben die Europäer sich unbedingt "UNABHÄNGIG" von langfristigen Lieferverträgen machen wollen mit der Gründung des Trading Hubs....um damit "VOLL ABHÄNGIG" von einem (monopolisierten) "Marktplatz" zu sein.

Dummheit lass ich nicht als Antwort gelten.
Die Abzocke der europäischen Verbraucher, und insbesondere der deutschen Industrie und des Mittelstandes sind eindeutig Programm! Der europäische Super-bürokraten-Staat kann nur entstehen wenn die nationalen Rückgrate gebrochen sind. Scheiß auf Armut und Bürgerviechter.

Ihr werdet nichts besitzen und glücklich darüber sein...

Punkt 1 wird gerade umgesetzt... Punkt 2 ist dann auch nicht mehr wichtig...
__________________
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.
-Goethe

schloss ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser schloss die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 16.08.2022, 15:03   #51937
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 13.669
Standard

In der weltweiten Geostrategie geht es ausschließlich um Macht, Geld und Ressourcenkontrolle. Und hier verschieben sich derzeit die Machtverhältnisse, von einer zuvor unipolaren und vom Dollar dominierten „Full-Spektrum Dominance USA“ hin zu einer multipolaren Welt. Diese Übergangsphase ist mit großen wirtschaftlichen, sowie gesellschaftspolitischen Umbrüchen UND Verwerfungen, bis hin zu kriegerischen Auseinandersetzungen, begleitet, die wir gerade live und in Farbe hautnah miterleben.
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 16.08.2022, 15:11   #51938
Chevelle
 
Registrierungsdatum: Aug 2022
Beiträge: 564
Standard

Zitat:
Zitat von bimbes

In der weltweiten Geostrategie geht es ausschließlich um Macht, Geld und Ressourcenkontrolle. Und hier verschieben sich derzeit die Machtverhältnisse, von einer zuvor unipolaren und vom Dollar dominierten „Full-Spektrum Dominance USA“ hin zu einer multipolaren Welt. Diese Übergangsphase ist mit großen wirtschaftlichen, sowie gesellschaftspolitischen Umbrüchen UND Verwerfungen, bis hin zu kriegerischen Auseinandersetzungen, begleitet, die wir gerade live und in Farbe hautnah miterleben.



THE GREAT RESET gemeint ? dass jährlich in Davos bei Klaus Schwab vertieft wird ? 🤔

wie sagte einst der eingebürgerten Deutschen US Minister :
USA haben keine Freunde oder Feinde, USA haben nur Interesse .
Chevelle ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Chevelle die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 16.08.2022, 15:20   #51939
MichaelFKr
Official SCN User
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 3.301
Standard

Zitat:
Zitat von robbyredford

Der russische Militärexperte Ruslan Puchow kritisiert mit ungewöhnlich deutlichen Worten den Vormarsch der Kremltruppen in der Ukraine. Im Interview mit dem russischen Analyseunternehmen Prisp attestiert er der russischen Armee Defizite - eine veraltete Waffentechnik und zu wenige Soldaten. Auch die russische Luftwaffe arbeite viel zu unpräzise. Puchow gilt als kremltreu. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com



Zu Puchov sollte man ein paar Hintergrundinformationen besitzen.

Er ist von der Ausbildung Journalist, hat also von den harten Fakten keinen blassen Schimmer. Er ist im übrigen ein Rüstungs-Lobbyist. Das ist insoweit von Bedeutung, als diese ein Interesse daran haben, die eigene Situation schlechter darzustellen als sie ist, um halt mehr Gelder für den Rüstungssektor zu mobilisieren. Dieses gibt es auch im Westen. Ich erinnere mich an meine aktive Zeit. Da wurde auch immer behauptet, der Warschauer Pakt sei uns haushoch überlegen. Damit wollte man genau das gleiche bewirken, nämlich Gelder für Rüstung zu bekommen.

Tatsache ist, Russland hat das gleiche demographische Problem wie der Westen und auch die Ukraine. Sie haben nicht genug männlichen Überschuss, um länger Krieg zu führen (siehe Prof. Heinsohn, war index). Für die Ukraine, die das gleiche Problem hat, reicht das wahrscheinlich noch, um gegen die NATO Krieg zu führen nicht. Für die Chinois mit ihrer Ein-Kind Politik gilt das gleiche, aber die haben halt 1,5 Milliarden Menschen und sind durchsozialisiert, d.h. wer da aufbegehrt kriegt was auf den Deckel.

Die Äußerungen von Puchov muss man also relativieren. Sie sind an ein russisches Publikum gerichtet. Ich denke Russland wird in den nächsten Jahren Defizite ausgleichen und mehr Geld in Rüstung stecken.
__________________
The lifestyle you have ordered is currently out of stock
MichaelFKr ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser MichaelFKr die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 16.08.2022, 15:24   #51940
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 13.669
Standard

Zitat:
Zitat von Chevelle

THE GREAT RESET gemeint ? dass jährlich in Davos bei Klaus Schwab vertieft wird ? 🤔

wie sagte einst der eingebürgerten Deutschen US Minister :
USA haben keine Freunde oder Feinde, USA haben nur Interesse .


Ich habe meine Zweifel, ob der s.g. Great Reset im Sinne von Schwab, bzw. EWF, „weltweit“ so durchgeht, wie sich das er und seine Machteliten vorstellen. Fakt ist, wir durchleben gerade eine epochale Zeitenwende. Wie das ausgeht…?
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 16.08.2022, 18:04   #51941
Nina*
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Oct 2006
Beiträge: 5.434
Standard




Für alle Longelieschen:

EDT-Gefahr!
Nina* ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Nina* die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 16.08.2022, 18:20   #51942
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 13.669
Standard

Gold: Arbeitszählung
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Gold 16.08..png (51,4 KB, 116x aufgerufen)
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 16.08.2022, 18:34   #51943
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 13.669
Standard

Silber: Arbeitszählung
LDT = Leading Diagonal Triangle
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Silber 16.8..png (52,7 KB, 114x aufgerufen)
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 16.08.2022, 18:43   #51944
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 13.669
Standard

Dax: Beide Mindestbedingungen für eine C-Welle sind nun erfüllt. Der TL-Bruch und c= 62% von a. Was jetzt noch kommt ist die Kür.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png DAX 16.8..png (48,7 KB, 114x aufgerufen)
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 16.08.2022, 19:09   #51945
Kosto8
***************** trader
 
Benutzerbild von Kosto8
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 21.002
Standard

brecht die Dollarherrschaft und schickt die US- Börsen in die Hölle, befreit Euch vom Fiatmoneyschneeballsystem, beendet den "Wertewesten" und die Welt wird friedlicher
__________________
es endet in der Hyperinflation oder in einer anderen Katastrophe spätestens im Jahr 2025 ??
Kosto8 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kosto8 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag


Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 14:23
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net