stock-channel.net - the art of trading - Investmentresearch
stock-channel.net Limited - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt
Stock-Channel.net - The Art Of Trading
  Christian Kämmerer  DaxVestor   Devisen-Trader   Elliott-Waves   Em. Markets-Trader   Finanzen & Börse   Geldanlage-Report   Godmode-Trader   Grüner & Fisher Inv.   Hebelzertifikate-Trader   Proffe News   QTrade   Rohstoff-Trader   Sharewise   stockstreet   Systemstradings   TimePatternAnalysis   Trading-Börsenbrief   Vaupels Klartext   Wellenreiter-Invest   ... weitere Autoren
  Daily Talk   Trader's Edge   Advanced Traders   Fraktal   Einsteiger-Forum   Alternative Anlagen   Edelmetalle/Rohstoffe   Dax-Wette   Sport-Talk   Help Desk   Chill-Out   PC-Ecke   ... weitere Kategorien
Warum andere auf Ihre Kosten immer reicher werden
... und welche Rolle der Staat und unser Papiergeld dabei spielen

Das Geld kommt vom Staat! Das stellt eigentlich niemand infrage. Sollten Sie aber. Denn Deutschland hat wie alle Länder der Welt ein reines Papiergeldsystem, in dem neues Geld aus dem Nichts entsteht. Andreas Marquart und Philipp Bagus zeigen Ihnen, wie Geld entsteht und warum unser jetziges Geld schlechtes Geld ist.
Weiter lesen Weiter lesen
Untitled Document
28.06.17 18:58  -  Systemstradings.de
Profil ansehen DOW DAX zu viele sind Long
Viele Longpositionen sind des DAX Tod. So kann man den aktuellen Stand beschreiben. Daran hatte sich auch heute nichts geändert und so gab es weitere Kursverluste. Die Stimmung muss bald kippen und negativ werden, wenn der DAX einen Boden finden soll. Beim DOW ist dies nicht der Fall, darum fällt der auch kaum. Der DOW muss den DAX jetzt stützen. Charts: DAX-Tageschar ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von Systemstradings.de 
28.06.17 17:21  -  Grüner Fisher Investments
Profil ansehen Grüner Fisher: "Sind wir zu optimistisch?"
Zwischenfazit 2017. Kurz vor Ende des ersten Halbjahres 2017 fällt das Zwischenfazit für die Märkte durchweg positiv aus. Europäische Aktienindizes entwickeln sich in einem unruhigen politischen Umfeld sehr robust, der DAX erreicht ein neues Allzeithoch und notiert in 2017 knapp zehn Prozent im Plus. Auch für die US-Indizes fällt die Bilanz positiv aus, vor allem d ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von Grüner Fisher Investments 
28.06.17 10:55  -  Trading-Brief
Profil ansehen DAX – Kommt einfach nicht vom Fleck!
Rückblick auf meine Empfehlung vom 14.06.: Konzentrieren Sie sich bitte auf die größeren Marken, wie sie im Chart zu sehen sind. Unterhalb einer Kurszone zwischen 12.600 und 12.650 Punkten erwarte ich eine ausgeprägtere Abwärtsstrecken. http://www.trading-brief.de/files/newsletter/dax_280617.gif Das konnten wir umsetzen: Der DAX zeigt sich ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von Trading-Brief 
28.06.17 10:47  -  Vaupels Klartext
Profil ansehen Klartext: Stada und Metro
Liebe Leserin, lieber Leser, das war knapp: Die Übernahme der Stada Arzneimittel AG durch die beiden Finanzinvestoren Bain Capital und Cinven (bzw. durch deren Erwerbsgesellschaft „Nidda Healthcare Holding AG“) ist gescheitert. Chart Stada-Aktie http://www.vaupels-boersenwelt.de/images/newsletter/280617.png Quelle: tradingview.com Diese hatten ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von Vaupels Klartext 
28.06.17 10:08  -  QTrade
Profil ansehen Schwellenländer – die Anlegerchance in schwierigen Zeiten?
Liebe Leserinnen, Liebe Leser, etliche sogenannte Schwellenländer haben ihren Namen nach Aussicht von Experten eigentlich gar nicht mehr verdient. Der Grund: Staaten wie China haben längst die Grenze vom Schwellenland hin zur führenden Wirtschaftsmacht überschritten. Auch in anderen Ländern wie Brasilien und Indien sah die Lage zumindest zwischenzeitlich ausgespro ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von QTrade 
26.06.17 18:17  -  Hebelzertifikate Trader
Profil ansehen Es wird schwieriger bevor es besser wird!
In der abgelaufenen Woche wirkte der schwächere Ölpreis belastend für die Aktienmärkte. So befürchteten die Marktteilnehmer aufgrund der schwächeren Notierungen des „Schwarzen Goldes“ einen Rückgang der weltweiten Konjunktur und hielten sich mit Investments am Aktienmarkt zurück. Mit Blick auf den so genannten „Commitment of Traders Report“ zeigt sich allerdings, dass ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von Hebelzertifikate Trader 
26.06.17 15:31  -  Geldanlage-Report
Profil ansehen Amazon-Aktie durchbricht die Schallmauer von 1000 US-Dollar - und jetzt kommt die Lebensmi
Lieber Geldanleger, Amazon-Boss Jeff Bezos sorgte mit der 14 Milliarden US-Dollar-Übernahme der größten US-Bio-Supermarktkette Whole Foods Markets wieder mal für einen Paukenschlag - und schickte gleichzeitig Schockwellen durch den Lebensmittel-Einzelhandel. Die große Frage dabei: Was hat Bezos mit Whole Foods genau vor? Hier meine Einschätzung. Wobei, wenn man ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von Geldanlage-Report 
26.06.17 11:57  -  CFD-Brief
Profil ansehen Steigen die Zinsen jemals wieder? Die Rückkehr in die Normalität liegt in weiter Ferne
Liebe Leserinnen, liebe Leser, es gibt wohl keinen Zweifel daran, dass der Aufschwung an den Aktienmärkten seit der Finanzkrise im Jahr 2008 wesentlich getragen wird durch die Maßnahmen der Notenbanken auf der ganzen Welt. Ohne die massive Senkung der Zinsen, ohne die Anleihekäufe, ohne Quantitative Easing, stünde der DAX heute deutlich tiefer. Und nicht nur der DA ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von CFD-Brief 
26.06.17 11:48  -  Boersenmillionaer.de
Profil ansehen GFT Technologies neue Value Aktie | 30% Kurschance
[font="]Letzte Woche stellten wir Ihnen die Aktie von Klöckner um 8,95 Euro als neue Value Aktie vor. Seither konnte sich das Papier schon auf 9,70 Euro verteuern. Hier bleibt unser Kursziel von rund 11 Euro bestehen. [font="] [font="]Schon heute können wir Ihnen hier im freien Newsletter unseres [url="http://www.boersenmillionaer.de/?acm=34615 ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von Boersenmillionaer.de 
23.06.17 11:20  -  volumen-analyse.de
Profil ansehen Der US-Aktienmarkt hat den Gipfel erreicht
Liebe Leserinnen und Leser, vielleicht erinnern Sie sich noch? Am 31.05.17 habe ich Ihnen in einer S&P500-Analyse den Kräftemangel des US-Aktienmarktes geschildert. Das damalige Fazit: Immer mehr Aktien des US-Aktienmarktes fehlt die Kraft den Aufwärtstrend fortzusetzen. Als Analyse-Tool ziehe ich meistens den McClellan-Oszillator heran. Dieser Indikator ist einer ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von volumen-analyse.de 
20.06.17 15:39  -  DaxVestor
Profil ansehen DAX: Warum sich die Rekordjagd fortsetzen kann
Die Korrektur von Ende letzter Woche erwies sich einmal mehr als „Korrektürchen“. Der Dow Jones Industrial Index in den USA kletterte am Montag auf ein neues Rekordhoch und der DAX ist ebenfalls erneut über 12.900 Punkte gestiegen. Hauptgrund für die positive Stimmung an den Börsen ist der Wahlsieg der neuen Partei von Emmanuel Macron in Frankreich. Manche Experten wi ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von DaxVestor 
18.06.17 18:22  -  TimePatternAnalysis
Profil ansehen Fed – Zinsen – Euro/Dollar
Die Fed hat am Mittwoch der zurückliegenden Woche die Leitzinsen ein weiteres Mal um 0,25% erhöht auf den Bereich zwischen einem und 1,25 Prozent. Das war auch so erwartet wroden. Die Aktienmärkte haben kaum darauf reagiert, die Verlustserie bei den größten Technologiewerten hielt an, der S&P 500 fuhr einen Wochengewinn von stolzen 1,26 Punkten ein. Die Akteure an ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von TimePatternAnalysis 
15.06.17 12:40  -  Redaktion
Profil ansehen Wie entwickeln sich Leitzins, EZB und Verbraucherkredite in 2018?
Inzwischen ist bekannt, wie groß die Auswirkung des Leitzinses für den Finanzmarkt allgemein ist. Für das Jahr 2018 richten sich aus diesem Grund wieder viele Augen auf die weitere Entwicklung. Doch welche Änderungen sind dabei zu erwarten und wie wirken sie sich speziell auf den Aktienmarkt und den Kreditmarkt aus, die beide in den letzten Jahren so deutlich von der ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von Redaktion 
07.06.17 09:46  -  Devisen-Trader
Profil ansehen Chinesischer Yuan: Peking feuert eine Breitseite auf die Spekulanten ab!
Wie lange geht das noch gut in China? Diese Frage stellen sich viele, sowohl Laien als auch Experten. Hohe Verschuldung, Fehlinvestitionen, kaum noch kontrollierbare Finanzmärkte und dazu eine immer schwächer werdende Wachstumsdynamik. Geht man nach den Experten von Moody´s, dann nehmen die Risiken in den nächsten Jahren immer mehr zu. Erstmals seit 1989 hat die Ratin ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von Devisen-Trader 
06.06.17 10:42  -  Sharewise
Profil ansehen Wunschanalyse Unilever
Herzlich Willkommen zu unserer Wunschanalyse in Zusammenarbeit mit Stephan Heibel vom [url="http://www.heibel-ticker.de/empfehlung.php?id=49&refID=17"]Heibel-Ticker.de Börsenbrief ([url="http://www.heibel-ticker.de/empfehlung.php?id=49&refID=17"]www.heibel-ticker.de): Mit +30% gehört [url="https://www.sharewise.com/de/instruments/Unilever"]Unilever N.V. zu d ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von Sharewise 
11.05.17 12:35  -  Rendite-Spezialisten
Profil ansehen Ist der Aktienmarkt überbewertet?
Blinde Begeisterung für den Aktienmarkt liegt mir fern, ebenso halte ich nichts davon alle Gefahren einfach auszublenden nach dem Motto „Wir machen Sie reich, kaufen Sie diese oder jene Aktien“. Auf einige Entwicklungen blicke ich durchaus kritisch und möchte diese hier näher beleuchten: Risikofaktor Nummer 1 – Substanzwerte sind teuer geworden ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von Rendite-Spezialisten 
05.05.17 21:13  -  stockstreet.de
Profil ansehen Keine Trendwende, aber eine bereinigende Korrektur
Während das Wirtschaftswachstum der USA vor allem aufgrund einer schwachen Konsumnachfrage der Verbraucher im ersten Quartal 2017 insgesamt schwächelte, können die Unternehmen aus dem S&P 500 keine mangelnden Geschäfte beklagen. Denn die Berichtssaison zum ersten Quartal läuft bislang besser als erwartet. Ende vergangener Woche hatten bereits 58 Prozent der Unter ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von stockstreet.de 
02.05.17 11:20  -  Wellenreiter-Invest
Profil ansehen Sell in May?
Ab dem 1. Mai beginnt die statistisch schwächere Jahreshälfte. Da stellt sich die Frage, ob dies auch für das Jahr 2017 gilt. Wir werten nachfolgend einige Anhaltspunkte aus. Das Börsenjahr besteht aus einer starken (November bis April) und einer schwachen (Mai bis Oktober) Jahreshälfte. In unserer [url="https://www.wellenreiter-invest.de/wochenendkolumnen ... vollständiger Text
Zur Übersicht der bisher veröffentlichten Artikel von Wellenreiter-Invest 


Weitere Autoren anzeigenWeitere Autoren anzeigen