stock-channel.net - the art of trading - Investmentresearch
stock-channel.net Limited - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt
Stock-Channel.net - The Art Of Trading
  Christian Kämmerer  DaxVestor   Devisen-Trader   Elliott-Waves   Finanzen & Börse   Geldanlage-Report   Godmode-Trader   Grüner & Fisher Inv.   Hebelzertifikate-Trader   Proffe News   QTrade   Rohstoff-Trader   Sharewise   Systemstradings   TimePatternAnalysis   Trading-Börsenbrief   Wellenreiter-Invest   ... weitere Autoren
  Daily Talk   Trader's Edge   Advanced Traders   Fraktal   Einsteiger-Forum   Alternative Anlagen   Edelmetalle/Rohstoffe   Dax-Wette   Sport-Talk   Help Desk   Chill-Out   PC-Ecke   ... weitere Kategorien
Warum andere auf Ihre Kosten immer reicher werden
... und welche Rolle der Staat und unser Papiergeld dabei spielen

Das Geld kommt vom Staat! Das stellt eigentlich niemand infrage. Sollten Sie aber. Denn Deutschland hat wie alle Länder der Welt ein reines Papiergeldsystem, in dem neues Geld aus dem Nichts entsteht. Andreas Marquart und Philipp Bagus zeigen Ihnen, wie Geld entsteht und warum unser jetziges Geld schlechtes Geld ist.
Weiter lesen Weiter lesen
15.08.18  -  Elliott-Waves.com
 DAX: Türkei-Krise! 1.000 Punkte runter?
Es ist mal wieder soweit. Es steht die nächste Finanzkrise ins Haus. Dieses Mal ist eine türkische. Es geht um den Diktator Erdogan, die türkische Lira, die gegen den Euro und den US-Dollar immer weiter kollabiert und um US-Sanktionen, die für das Land am Bosporus den wirtschaftlichen Untergang bereiten könnten. Vergessen ist die Italien-Krise, die noch im Mai und Juni für leichte Panik unter den Anlegern und für einen DAX-Kursrutsch von über 1.000 Punkten gesorgt hatte. Fällt der DAX jetzt im Zuge der Türkei-Krise wieder bzw. weitere 1.000 Punkte? Lesen Sie den vollständigen Artikel hier weiter ...*https://www.elliott-waves.com/freie-analysen/dax-tuerkei-krise-1-000-punkte-runter/25321/ ... vollständiger Text  Artikel lesen
13.08.18  -  Elliott-Waves.com
 Bayer: Todesurteil für die Aktie?
Es ist heute das beherrschende Thema bei den Aktionären von Bayer (ISIN: DE000BAY0017) und Monsanto: Das Urteil eines US-Gerichts vom 10. August, das einem*Kläger fast 290 Millionen US-Dollar Schmerzensgeld zusprach, nachdem Monsanto wohl die krebserregende Wirkung von Glyphosat nicht expliziert deklariert haben soll. Anleger sind in heller Aufregung. Denn etwa weitere 5.000 ähnlich gelagerte Klagen sind allein in den USA anhängig. Was das für Bayer und Monsanto bedeuten könnte, wenn das aktuelle Urteil Schule macht, kann man sich schnell ausrechnen. Es geht um Milliardeneinbußen bei den beiden Großkonzernen. Und bei Bayer geht es aktuell sogar schon um eine mögliche Aktienkurs-Baisse! Lesen Sie den vollständigen Text hier weiter: https://www.nachrichten-fabrik.de/news/bayer-todesurteil ... vollständiger Text  Artikel lesen
13.08.18  -  Elliott-Waves.com
 SMA Solar: Chance des Jahres oder Griffs ins Klo?
Es sind solche Momente an der Börse, die Anleger noch nie verstanden haben und wohl auch nie vollständig verstehen werden. Da veröffentlicht ein Unternehmen, nennen wir es SMA Solar aus dem TecDAX, gute und solide Zahlen für das 1. Halbjahr 2018 veröffentlich. Doch die Masse der Aktionäre hat nichts Besseres zu tun, als die Aktie mit großen Verkaufsorders abzustrafen. Zukunftssorgen gepaart mit Preisdruck besonders aus China, US-Zöllen und zum Teil fehlende Baukomponenten wiegen derzeit schwerer und veranlassten SMA Solar Fans ihre Anteile reihenweise abzustoßen und mit zeitweise unter 30 EUR auf den tiefsten Stand seit Juli 2017 zu drücken. Musste das wirklich sein? Lesen Sie den vollständigen Artikel auf Nachrichten-Fabrik.de weiter: https://www.nachrichten-fabrik.de/news/sma-solar-ch ... vollständiger Text  Artikel lesen
08.08.18  -  Elliott-Waves.com
 Schaeffler: Käufer könnten Gewinne schaeffeln!
Der Automobil- und Maschinenbauzulieferer Schaeffler aus Herzogenaurach hat am 7. August bekannt gegeben, dass der Konzern die "Drive by wire"-Technologie des schwäbischen Mittelständlers Paravan übernehmen wird.* Aktionäre und Investoren sind von diesem Schritt begeistert und hieven die mittelfristig arg gebeutelte MDAX-Aktie in dieser Woche um über 13 Prozent nach oben. Warum das der erste Schritt hin zu neuen Rekordhochs gewesen sein könnte, lesen Sie im Folgenden. Lesen Sie den vollständigen Beitrag auf Nachrichten-Fabrik.de weiter! https://www.nachrichten-fabrik.de/news/schaeffler-kaufer-konnten-gewinne-schaeffeln--47596 ... vollständiger Text  Artikel lesen
02.08.18  -  Elliott-Waves.com
 Tesla: In Elon we trust
Die Berichtssaison ist im vollen Gange. Gestern Abend war nun der US-Elektro-Autobauer Tesla Motors dran und hat seine Unternehmenszahlen für das 2. Quartal 2018 veröffentlicht. Der Umsatz lag mit 4,0 Milliarden US-Dollar leicht über den Erwartungen. Der bereinigte Verlust weitete sich jedoch auf rekordverdächtige 4,22 US-Dollar je Aktie aus. Analysten hatten hier lediglich 3,90 US-Dollar erwartet. Nach einem kurzen Absacker, legte die Aktie darauf hin dennoch deutlich zu. Vorbörslich steht Tesla auf Xetra- und Euro-Basis derzeit gut 10 Prozent im Plus bei ca. 280 EUR. Tesla ist also weiterhin nicht tot zu kriegen … Lesen Sie den vollständigen Beitrag auf Nachrichten-Fabrik.de weiter: https://www.nachrichten-fabrik.de/news/tesla-in-elon-we-trust-46659 ... vollständiger Text  Artikel lesen
01.08.18  -  Elliott-Waves.com
 Verbio: 10 EUR noch in diesem Jahr?
Die Aktie des Herstellers und Anbieters von Biokraftstoffen Verbio konnte im Monat Juli um über 15 Prozent auf zeitweise erreichte 6,45 EUR zulegen. Die Gewinnserie seit Mai bzw. seit dem Crash-artigen Ausverkauf seit Jahresbeginn geht damit munter weiter. Seit dem Jahrestief im April ist der Kurs um gute 70 Prozent gestiegen. Anleger rechnen also mit einer positiven Trendwende. Doch wie passt der heutige Ausverkauf von zeitweiligen 8,88 Prozent ins Bild? Hier weiterlesen: https://www.elliott-waves.com/freie-analysen/verbio-10-eur-noch-in-diesem-jahr/25268/ ... vollständiger Text  Artikel lesen