stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

  Headlines   Marktberichte   Chartanalysen   Devisen / Rohstoffe   Deutschland   Amerika   Asien
  Börsentermine   Parkettkamera - Live   Feiertagskalender   Unternehmen
  Christian Kämmerer   DaxVestor   Devisen-Trader   Elliott-Waves   Finanzen & Börse   Geldanlage-Report   Godmode-Trader   Grüner & Fisher Inv.   Hebelzertifikate-Trader   Proffe News   QTrade   Rohstoff-Trader   Sharewise   Systemstradings   TimePatternAnalysis   Trading-Börsenbrief   Wellenreiter-Invest   ... weitere Autoren

 
Jetzt registrieren
  Daily Talk   Trader's Edge   Advanced Traders   Einsteiger-Forum   Alternative Anlagen   Edelmetalle/Rohstoffe   Sport-Talk   Help Desk   Chill-Out   ... weitere Kategorien
Suche (Name, WKN, Ticker)
Alle Wertpapiere
Aktien
OS
Fonds
Zertifikate
News
Indizes
Powered by Onvista
   
 
 
SCN WWW
  RealPush Kurse   Realt. Devisencharts   Devisen-Rechner   Optionsschein-Tool   Fibonacci-Rechner   Seiten-Refresher
  Devisen-Trader   DaxVestor   Hebelzertifikate-Trader   sharewise   Traderfox.de
 Mehr 

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Artikel > Kolumnen > Geldanlage-Report
Benutzername
Kennwort
Aktuelle Uhrzeit 14:54

Nach dem Börsengang-Hype: Kommt jetzt die große Korrektur?
Geschrieben von Armin Brack
Veröffentlicht: 18:48 - 13.05.2019
Keine Bewertung
Lieber Geldanleger,

die Premiere am Donnerstag vor einer Woche hat für großes Aufsehen gesorgt: Mit Beyond Meat ging die erste "rein vegane Aktie der Welt" an die Börse. Pflanzliche Fleischersatzprodukte treffen voll den Zeitgeist...


Nicht nur wegen des Tierschutzes, sondern auch wegen des Megatrends "Nachhaltigkeit". Dazu gehört die Reduktion der CO2-Emissionen, die Reduktion des Wasserverbrauchs und die Reduktion der Flächen die für die Tierzucht bewirtschaftet werden müssen. Hinzu kommt der Megatrend "Gesundheit". Wesentliche Bestandteile der Patties wie z.B. Erbsen-Proteine gelten als gesund. Auch wenn diese These nicht unumstritten ist.

So oder so: Es gab einen gewaltigen Run auf die Aktie!

Der erste Kurs kam bei 46 US-Dollar zustande, 84 Prozent über dem IPO-Preis von 25 US-Dollar. Der IPO-Preis ist der Preis zu dem die angebotenen 9,6 Millionen Aktien an Fonds und andere institutionelle Anleger verkauft worden sind. Ursprünglich war eine Angebotsspanne von 19 bis 21 US-Dollar geplant.

Wir als Privatanleger schauen bei solchen Börsengängen regelmäßig in die Röhre und können frühestens zu diesem ersten Kurs kaufen. In diesem Falle wäre selbst das noch hochprofitabel gewesen: Die Aktie schnellte am ersten Handelstag bis auf knapp 73 US-Dollar nach oben. Nochmal drei Tage später wurde das Hoch bei 85 US-Dollar erreicht. Ein Wahnsinn!

Dieses Hoch wurde dann einen Tag später (am 8. Mai) nochmals getestet und nicht überwunden. Danach ging es rapide abwärts. Ab Freitag notierte die Aktie kurz vor Handelsschluss nur noch bei 65 US-Dollar.

Bevor ich auf Details zu Beyond Meat eingehe noch ein grundsätzlicher Gedanke zu derartigen Kurssprüngen bei Börsengängen: Wir müssen uns darüber im Klaren sein, dass die Kursspanne für den Angebotspreis im Vorfeld des Börsengangs gemeinsam von der betreffenden Firma und den Banken, die den Börsengang begleiten (den so genannten Emissionsbanken) festgelegt wird.

Diese haben sich ja durchaus was dabei gedacht als sie die ursprüngliche Preisspanne auf 19 bis 21 US-Dollar festgelegt haben. Sie hatten sicher nicht die Absicht die Firma zu einem Preis an die Börse zu bringen, der dramatisch unter dem fairen Wert des Unternehmens gelegen hätte.

Die Festlegung auf die 19 bis 21 US-Dollar war am 22. April erfolgt. Gerade mal 10 Tage später schloss die Aktie am ersten Handelstag bei rund 70 US-Dollar. Wie ist so etwas möglich?

Soviel kann sich die fundamentale Lage doch gar nicht verbessert haben in dieser kurzen Zeit?

Beyond Meat Inc. (ISIN: US08862E1091)




*Dieser Text ist ein Auszug aus meinem kostenfreien Geldanlage-Report.*

Jetzt mehr erfahren → www.geldanlage-report.de/archiv/GAR-Update-110519.html


Hinweispflicht nach §34b WpHG: Die Geldanlage-Report-Redaktion ist in folgenden der genannten Wertpapiere / Basiswerte zum Zeitpunkt des Publikmachens des Artikels investiert: Uber (long), Amazon (long), Beyond Meat (short), Zoom Technologies (short) Es können daher Interessenskonflikte vorliegen. Die in diesem Artikel enthaltenen Angaben stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.

Chart erstellt mit Tradesignal Online

Viel Erfolg bei Ihrer Geldanlage wünscht Ihnen

Ihr
Armin Brack
Chefredakteur Geldanlage-Report

Jetzt gratis anmelden und Sie bekommen jede Ausgabe automatisch in ihre Mailbox geliefert. So verpassen Sie kein Update mehr: Melden Sie sich jetzt GRATIS an!.




Aktuelle Uhrzeit 14:54
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net