stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

  Headlines   Marktberichte   Chartanalysen   Devisen / Rohstoffe   Deutschland   Amerika   Asien
  Börsentermine   Parkettkamera - Live   Feiertagskalender   Unternehmen
  Christian Kämmerer   DaxVestor   Devisen-Trader   Elliott-Waves   Finanzen & Börse   Geldanlage-Report   Godmode-Trader   Grüner & Fisher Inv.   Hebelzertifikate-Trader   Proffe News   QTrade   Rohstoff-Trader   Sharewise   Systemstradings   TimePatternAnalysis   Trading-Börsenbrief   Wellenreiter-Invest   ... weitere Autoren

 
Jetzt registrieren
  Daily Talk   Trader's Edge   Advanced Traders   Einsteiger-Forum   Alternative Anlagen   Edelmetalle/Rohstoffe   Sport-Talk   Help Desk   Chill-Out   ... weitere Kategorien
Suche (Name, WKN, Ticker)
Alle Wertpapiere
Aktien
OS
Fonds
Zertifikate
News
Indizes
Powered by Onvista
   
 
 
SCN WWW
  RealPush Kurse   Realt. Devisencharts   Devisen-Rechner   Optionsschein-Tool   Fibonacci-Rechner   Seiten-Refresher
  Devisen-Trader   DaxVestor   Hebelzertifikate-Trader   sharewise   Traderfox.de
 Mehr 

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Artikel > Kolumnen > volumen-analyse.de
Benutzername
Kennwort
Aktuelle Uhrzeit 23:41

Tesla: Aktie jetzt kaufen? Mein neues Kursziel!
Geschrieben von Christian Lukas
Veröffentlicht: 11:00 - 06.07.2019
Keine Bewertung
Liebe Leserinnen und Leser,
in 2019 hatten die Aktionäre von Tesla nicht viel zu lachen, denn seit Jahresbeginn gab es eine Halbierung des Kurses. Die renommierte Investmentbank Goldman Sachs stufte Tesla sogar auf „Sell“ Seit vergangenen Dienstag konnte sich die Stimmung ein wenig aufhellen, denn im zweiten Quartal lieferte Tesla 95.200 Fahrzeuge aus. Ein Rekordwert, der den Anlegern wieder etwas Vertrauen geben könnte. Der Chef von Tesla, Elon Musk, denkt in großen Dimensionen. Weil die Massenfertigung von Autos aber ein komplexes Geschäft ist, zeigt sich Tesla notorisch unterkapitalisiert. Mit dem zweiten Quartal könnte Tesla endlich ein Durchbruch gelungen sein. Wenn sich die Wachstumsdynamik fortsetzen könnte, hätte Tesla gute Chancen schwarze Zahlen zu schreiben. Das sollte sich beim Aktienkurs positiv bemerkbar machen.

Viel Erfolg wünscht Ihnen
Christian Lukas

Kostenloser Börsenreport unter
www.tradingwoche.de








Aktuelle Uhrzeit 23:41
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net