stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

  Headlines   Marktberichte   Chartanalysen   Devisen / Rohstoffe   Deutschland   Amerika   Asien
  Börsentermine   Parkettkamera - Live   Feiertagskalender   Unternehmen
  Christian Kämmerer  DaxVestor   Devisen-Trader   Elliott-Waves   Finanzen & Börse   Geldanlage-Report   Godmode-Trader   Grüner & Fisher Inv.   Hebelzertifikate-Trader   Proffe News   QTrade   Rohstoff-Trader   Sharewise   Systemstradings   TimePatternAnalysis   Trading-Börsenbrief   Wellenreiter-Invest   ... weitere Autoren

 
Jetzt registrieren
  Daily Talk   Trader's Edge   Advanced Traders   Einsteiger-Forum   Alternative Anlagen   Edelmetalle/Rohstoffe   Sport-Talk   Help Desk   Chill-Out   Info-Source   ... weitere Kategorien
Suche (Name, WKN, Ticker)
Alle Wertpapiere
Aktien
OS
Fonds
Zertifikate
News
Indizes
Powered by Onvista
   
 
 
SCN WWW
  Streaming RT-Kurse   RealPush Kurse   Realt. Devisencharts   Devisen-Rechner   Optionsschein-Tool   Fibonacci-Rechner   Seiten-Refresher   SCN - RSS-Feeds
  Devisen-Trader   DaxVestor   Hebelzertifikate-Trader   sharewise   Traderfox.de
 Mehr 

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Artikel > Kolumnen > Hebelzertifikate Trader
Benutzername
Kennwort
Aktuelle Uhrzeit 05:02

Wird 2018 ein gutes Börsenjahr?
Geschrieben von Hebelzertifikate Trader
Veröffentlicht: 18:35 - 08.01.2018
Keine Bewertung
Der Start in das neue Börsenjahr ist jedenfalls schon einmal prächtig verlaufen, konnten die führenden Aktienmärkte doch ordentlich an Wert gewinnen. Untermauert wird dies von guten Konjunkturdaten, doch genau da liegt schon der erste Punkt, der im neuen Jahr beachtet werden muss:

Die Konjunktur sollte laufen – aber nicht zu gut!

Eigentlich lief die US-Konjunktur im vergangenen Jahr ganz gut. Eine weitere Steigerung dürfte diese nun durch die US-Steuerreform erfahren, die noch kurz vor dem Jahreswechsel beschlossen wurde. Damit dürften die Zahlen der Unternehmen entsprechend freundlich ausfallen, allerdings sei an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass dies bereits in den Kursen weitgehend enthalten sein sollte. Zieht mit der Steuerreform neben der US-Konjunktur aber dann auch die US-Inflationsrate etwas deutlicher als geplant an bzw. droht auch der Aktienmarkt heißzulaufen, dürfte der neue FED-Chef Jerome Powell voraussichtlich rascher bzw. weiter die Zinsen anheben, als dies aktuell geplant ist. Die noch amtierende FED-Chefin Yellen hatte ja für 2018 mit vier weiteren Zinsanhebungen gerechnet. Aber auch hierzulande darf man gespannt sein, wann sich die Europäische Zentralbank allmählich von der Politik des billigen Geldes verabschiedet, die nach der Finanzkrise 2008 eingeleitet wurde. In der Vergangenheit waren deutlich angehobene Zinsen dann immer ein starkes Warnsignal für den Aktienmarkt. Noch dürfte es hier aber nicht soweit sein, so dass die Börsenampeln noch auf Grün zu stehen scheinen.

US-Dollar wieder fester?

Abhängig von der Vorgehensweise der Notenbanken ergeben sich auch Impulse für das Währungspaar Euro gegenüber dem US-Dollar. Sollte es zu den angekündigten vier Zinsanhebungen in den USA kommen, während die EZB sich weiter Zeit lässt, dürfte dies den US-Dollar stärken. Entzieht die EZB dem Markt hingegen schneller oder mehr Geld, als dies aktuell erwartet wird, dürfte der Euro seinen jüngst begonnenen Anstieg weiter fortsetzen. Auch hier gilt es daher, die Konjunkturdaten weiter im Blick zu behalten.

Zahlen im Fokus

Auch ohne die US-Steuerreform richtet sich der Blick in Kürze wieder auf die Quartalszahlen. Schließlich ist der Aktienmarkt in den vergangenen Monaten gut gelaufen und die Erwartungen an die Unternehmen dürften auch nach dem guten Jahresstart nicht gesunken sein. Man darf daher darauf gespannt sein, welche Impulse von dieser Seite Ende des Monats gesetzt werden.


Eine erfolgreiche Börsenwoche wünscht Ihnen

Stephan Feuerstein
Hebelzertifikate-Trader
www.hebelzertifikate-trader.de




Aktuelle Uhrzeit 05:02
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net