stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

  Headlines   Marktberichte   Chartanalysen   Devisen / Rohstoffe   Deutschland   Amerika   Asien
  Börsentermine   Parkettkamera - Live   Feiertagskalender   Unternehmen
  Christian Kämmerer   DaxVestor   Devisen-Trader   Elliott-Waves   Finanzen & Börse   Geldanlage-Report   Godmode-Trader   Grüner & Fisher Inv.   Hebelzertifikate-Trader   Proffe News   QTrade   Rohstoff-Trader   Sharewise   Systemstradings   TimePatternAnalysis   Trading-Börsenbrief   Wellenreiter-Invest   ... weitere Autoren

 
Jetzt registrieren
  Daily Talk   Trader's Edge   Advanced Traders   Einsteiger-Forum   Alternative Anlagen   Edelmetalle/Rohstoffe   Sport-Talk   Help Desk   Chill-Out   ... weitere Kategorien
Suche (Name, WKN, Ticker)
Alle Wertpapiere
Aktien
OS
Fonds
Zertifikate
News
Indizes
Powered by Onvista
   
 
 
SCN WWW
  RealPush Kurse   Realt. Devisencharts   Devisen-Rechner   Optionsschein-Tool   Fibonacci-Rechner   Seiten-Refresher
  Devisen-Trader   DaxVestor   Hebelzertifikate-Trader   sharewise   Traderfox.de
 Mehr 

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Artikel > Kolumnen > Redaktion
Benutzername
Kennwort
Aktuelle Uhrzeit 21:58
Kann man mit Copy Trading Geld verdienen?
Geschrieben von Externer Redakteur
Veröffentlicht: 23:40 - 14.02.2016
Rating: 4
Wie man mit Copy Trading Geld verdienen kann – worum es darum eigentlich geht.

Geld verdienen durch das Kopieren von Handelsstrategien – das klingt zu fantastisch um real zu sein? In diesem Fall handelt es sich um eine gängige Praxis, die viele Trader schon seit einigen Jahren benutzen, um gemeinschaftliche Gewinne einzufahren. Denn warum sollte man mit einer erfolgreichen Strategie nicht ebenso großen Erfolg haben, wie andere Trader? Mit derartigen Konzepten lockt aktuell eine Vielzahl von Trading-Plattformen, die Tradern die Möglichkeit bieten, erfolgreiche Strategien und die dazugehörigen Trades einfach selbst zu kopieren. Die Praktik an sich nennt sich Copy-Trading – oder auch Mirror-Trading genannt. Hier bieten Top-Trader – Finanzexperten oder andere Trader mit jahrelanger, erfolgreicher Trading-Historie – ihre Tradingverläufe zum Nachmachen an.

Grundlegender Vorteil dieser Strategie

Der Vorteil daran ist, dass man selbst als Laie so entsprechend erfolgreich auf Tradings-Plattformen sein kann, da hier keinerlei Grundfinanzwissen vorausgesetzt wird. Innerhalb eines informativen Artikels haben wir für Sie alle relevanten Informationen zum Thema Copy-Trading für Sie zusammengestellt. Des Weiteren sollen auch die Vorteile dieser Strategie weiter ausgebaut werden.

Wie funktioniert Copy-Trading und warum lassen sich dadurch so hohe Gewinne einfahren?

Der Trader, der die entsprechende Strategie des Top-Traders nachahmen will erhält diese von 100% verbrieften Tradern und erfährt dessen Erfolge und Gewinne in einem kleinen Profil über diesen. Diese werden im Gegenzug jedoch an den potentiellen Gewinnen ihrer Nachahmer beteiligt – so entsteht für beide Seiten quasi eine Win-Win-Situation. Die entsprechende Technik übersendet der Top-Trader dem Nachahmer per Mail – im Anschluss muss der nachahmende Trader die Trades natürlich noch an seine individuellen, finanziellen Möglichkeiten anpassen, denn der Profitrader wird in der Regel um Mehr Einsatz spekulieren, als ein Anfänger.

Als Trading-Follower den richtigen Trading-Guru finden – die Suche nach dem individuell passenden Top-Trader gestallten

Um den für sich individuell passenden Top-Trader zu finden, bedarf es allerdings etwas Eigenrecherche. Welcher Trader passt zu meinen individuellen Trading-Gewohnheiten – z.B. bezogen auf die Tageszeit, an welcher getradet wird. Bei einigen Brokern gibt es zudem eine spezielle Software, die komplette Strategien automatisieren kann, so dass sie der nachahmende Trader nur noch überwachen muss – so muss dieser keine Trades starten oder abschließen sowie auch keine Änderungen am Einsatz vornehmen. Der Broker unterstützt das aufflammende Copy-Trading natürlich in vollen Zügen, da auch dieser daran verdienen kann. Tradern wird daher auf Trading-Plattformen vielerorts erlaubt, mit anderen Tradern in Verbindung zu treten – hauptsächlich durch Web2.0-Anwendungen.

Weshalb man Copy-Trading nicht nur als Anfänger unbedingt probieren sollte und wie man den passenden Copy-Trading-Broker findet

Copy-Trading eignet sich nicht nur für den Anfänger im Trading, denn auch fortgeschrittene Trader können von den vorteilhaften Möglichkeiten des Copy-Tradings profitieren. Nutzen Sie als Trader so auch die Möglichkeit, sich mit anderen Tradern auszutauschen – so wird Trading zu einer sozialen Sache und nicht mehr zu einem Einzelkampf an der Börse. Den richtigen Broker – auch für das Copy-Trading – kann man z.B. innerhalb eines der zahlreichen Vergleichsportale im Netz finden, die alle relevanten Broker mit aktuellen Konditionen miteinander vergleichen. Hier erhalten potentielle Copy-Trader zugleich einen guten Marktüberblick zur Brokerwahl. Ist der passende Broker gefunden, sollte man jedoch erst einmal auf dem Demokonto des entsprechenden Anbieters traden. Einen guten Anlaufpunkt hinsichtlich der Thematik Copy-Trading bietet z.B. das Online-Vergleichsportal Copy-Trading, welches unter www.copytrading-online.de eine gut strukturierte Internetseite mit vielen Vergleichs- und Filterfunktionen zum unkomplizierten Brokervergleich speziell hinsichtlich des umfassenden Angebots von Copy-Trading-Brokern bietet.




Aktuelle Uhrzeit 21:58
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net