stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

  Headlines   Marktberichte   Chartanalysen   Devisen / Rohstoffe   Deutschland   Amerika   Asien
  Börsentermine   Parkettkamera - Live   Feiertagskalender   Unternehmen
  Christian Kämmerer   DaxVestor   Devisen-Trader   Elliott-Waves   Finanzen & Börse   Geldanlage-Report   Godmode-Trader   Grüner & Fisher Inv.   Hebelzertifikate-Trader   Proffe News   QTrade   Rohstoff-Trader   Sharewise   Systemstradings   TimePatternAnalysis   Trading-Börsenbrief   Wellenreiter-Invest   ... weitere Autoren

 
Jetzt registrieren
  Daily Talk   Trader's Edge   Advanced Traders   Einsteiger-Forum   Alternative Anlagen   Edelmetalle/Rohstoffe   Sport-Talk   Help Desk   Chill-Out   ... weitere Kategorien
Suche (Name, WKN, Ticker)
Alle Wertpapiere
Aktien
OS
Fonds
Zertifikate
News
Indizes
Powered by Onvista
   
 
 
SCN WWW
  RealPush Kurse   Realt. Devisencharts   Devisen-Rechner   Optionsschein-Tool   Fibonacci-Rechner   Seiten-Refresher
  Devisen-Trader   DaxVestor   Hebelzertifikate-Trader   sharewise   Traderfox.de
 Mehr 

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Artikel > Kolumnen > Redaktion
Benutzername
Kennwort
Aktuelle Uhrzeit 22:21
Crowdinvesting bei Immobilien: Solide Anlageform oder nicht?
Geschrieben von Redaktion
Veröffentlicht: 15:33 - 16.01.2017
Keine Bewertung
Rasant steigende Preise, hoher Kapitalbedarf: Für private Kleinanleger war der Immobilienmarkt in den letzten Jahren nur schwer zugänglich. Seit einigen Jahren entwickelt sich allerdings die Schwarmfinanzierung über Crowdinvesting-Plattformen zu einer echten Alternative, um auch mit kleineren Einlagen in den Immobilienmarkt einzusteigen. Wie sicher, wie lohnend ist das Crowdinvesting bei Immobilien? Wir haben nachgeforscht.



Crowdinvesting - attraktive Renditen, kalkulierbares Risiko?

Die Höhe der Rendite bei crowdfinanzierten Bau-, Sanierungs- oder Aktivierungsprojekten liegt in der Regel zwischen 5% und 7%. Angesichts der derzeitigen Zinspolitik der Banken, einem zunehmend undurchsichtigeren Finanzmarkt und der Nullverzinsung von Girokonten oder Sparguthaben ist das ein attraktives Angebot. Wichtig zu wissen ist jedoch: Der private Kapitalgeber erwirbt kein Miteigentum an den Immobilien und profitiert damit nicht von künftigen Wertsteigerungen. Seine Rendite entsteht in der Regel über Genusssscheine oder fest verzinste Nachrangdarlehen. Und hier kann das Risiko durchaus kalkulierbar sein. Dazu ist jedoch - wie bei jeder Geldanlage - ein genauer Blick auf die Details des jeweiligen Projekts nötig.

Wie Immobilien-Crowdinvesting funktioniert

Die Schwarmfinanzierung von Immobilien wird über Online-Plattformen wie Exporo, Zinsland, Mezzany, Fundernation, Home Rocket oder Kapitalfreunde organisiert. Hier können sich Interessierte registrieren und erhalten dann Zugriff auf Projektdaten. Ist ein vielversprechendes Projekt oder Objekt gefunden, kann der Anleger auf dem Portal die Höhe seiner Einlage festlegen, die dann per Lastschriftverfahren oder Überweisung auf das Finanzierungskonto geht. Die Höhe der Mindestbeteiligung unterscheidet sich von Portal zu Portal und liegt in der Regel zwischen 250 und 1.000 Euro, wobei auch Abweichungen nach oben oder unten vorkommen. Im Durchschnitt, so Julian Oertzen von der Exporo AG, legen Crowdinvestoren um die 18.000 Euro an. Für den Anlagebetrag erhalten die privaten Finanzierungspartner Schuldverschreibungen oder Genussscheine. Crowdinvesting kommt meist dort zum Zuge, wo Bankenkredite und Eigenkapital die Finanzierungssumme nicht komplett abdecken - und zwar in einer relativ späten Planungsphase, wenn die Kalkulation und die Projektplanung weitgehend abgeschlossen sind. So bietet die Anlageform deutlich mehr Sicherheit als beispielsweise eine Crowdinvestition in ein Start-Up. Über die Verfahrensweise beim Crowdinvesting informiert Exporo unter https://exporo.de/so-funktionierts.

Vorteile und Nachteile für Crowdinvestoren

Ein Nachteil der Anlageform besteht darin, dass sie erst seit 2012 existiert und Anleger und Verbraucherschützer noch nicht auf umfangreiche Erfahrungen und Analysen zurückgreifen können. Seriöse Crowdinvesting-Portale bemühen sich daher um Transparenz und gründliche Prüfung der Projekte und setzen gelegentlich Grundbuchabsicherungen ein, um Vertrauen zu schaffen. Zudem wird der Löwenanteil der Projekte durch Banken und Projektentwickler geschultert, so dass das Risiko unter den Beteiligten verteilt wird. Scheitert ein Projekt allerdings, müssen sich die privaten Investoren hinten anstellen, denn zunächst kommen die Banken bei der Rückerstattung des Investitionskapitals zum Zuge. So können private Anleger im Insolvenzfall tatsächlich leer ausgehen - auch trotz Grundbucheintragung, wenn der Wert der Immobilie den eingetragenen Wert unterschreitet. Der sachkundige Blick auf die Details und eine sorgfältige Risikoabwägung bleiben dem Anleger also auch hier nicht erspart. Das Investitionsrisiko lässt sich jedoch abfedern, indem das Anlagekapital auf mehrere Projekte verteilt wird. Bei Exporo können Kleinanleger so - anders als zum Beispiel bei einem Immobilienfonds - ihr eigenes Portfolio zusammenstellen und die Einzelbeteiligungen so gestalten, dass ein Verlust zu verschmerzen wäre.

Der größte Vorteil des Crowdinvesting bei Immobilien besteht für Kleinanleger darin, sich an kapitalintensiven Projekten beteiligen zu können, die ihm sonst nicht zugänglich wären. Wo für den Einzelnen schon eine Eigentumswohnung in gefragter Lage unerschwinglich wäre, kann die Crowd auch eine Beteiligung an großen Projekten ermöglichen. Anders als bei Immobilienfonds kann beim Crowdinvestment die Anlagesumme ohne Abzüge oder Agio geltend gemacht werden, was eine erhebliche Kostenersparnis bedeuten kann. Und nicht zuletzt kann nach kurzen Laufzeiten von 2-3 Jahren das investierte Geld deutlich schneller wieder mit Gewinn in die eigene Tasche fließen als bei anderen, langfristigeren Anlageformen.

Bildquelle: https://pixabay.com/de/chart-tradin...nalyse-1905225/




Aktuelle Uhrzeit 22:21
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net