stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

  Headlines   Marktberichte   Chartanalysen   Devisen / Rohstoffe   Deutschland   Amerika   Asien
  Börsentermine   Parkettkamera - Live   Feiertagskalender   Unternehmen
  Christian Kämmerer   DaxVestor   Devisen-Trader   Elliott-Waves   Finanzen & Börse   Geldanlage-Report   Godmode-Trader   Grüner & Fisher Inv.   Hebelzertifikate-Trader   Proffe News   QTrade   Rohstoff-Trader   Sharewise   Systemstradings   TimePatternAnalysis   Trading-Börsenbrief   Wellenreiter-Invest   ... weitere Autoren

 
Jetzt registrieren
  Daily Talk   Trader's Edge   Advanced Traders   Einsteiger-Forum   Alternative Anlagen   Edelmetalle/Rohstoffe   Sport-Talk   Help Desk   Chill-Out   ... weitere Kategorien
Suche (Name, WKN, Ticker)
Alle Wertpapiere
Aktien
OS
Fonds
Zertifikate
News
Indizes
Powered by Onvista
   
 
 
SCN WWW
  RealPush Kurse   Realt. Devisencharts   Devisen-Rechner   Optionsschein-Tool   Fibonacci-Rechner   Seiten-Refresher
  Devisen-Trader   DaxVestor   Hebelzertifikate-Trader   sharewise   Traderfox.de
 Mehr 

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Artikel > Kolumnen > Trading-Brief
Benutzername
Kennwort
Aktuelle Uhrzeit 19:35
Bitcoin – Flucht in Krypto-Assets?
Geschrieben von Lars Erichsen
Veröffentlicht: 12:30 - 30.03.2022
Keine Bewertung
Quick-Check:

Fazit vom 09.03.: „Die Hürde bei 45.000 US-Dollar war zu hoch. Deutliche Abgaben drohen allerdings erst bei einem nachhaltigen Rutsch unter das letzte Tief bei etwa 36.500 US-Dollar.

Mit einem positiven Gesamt-Markt hat sich auch Bitcoin sehr positiv entwickelt. In der Nacht auf Montag stieg der Kurs der ältesten und nach Marktwert größten Digital-Währung auf der Plattform Bitfinex bis auf 4. 460 US-Dollar. Das ist der höchste Stand seit Jahresbeginn. Auch die zweitgrößte Krypto-Währung Ether legte weiter zu und erreichte mit 3.330 US-Dollar den höchsten Stand seit Mitte Januar. Alle 18.500 Digital-Anlagen sind nach Angaben von Coinmarketcap derzeit rund 2,1 Billionen US-Dollar wert. Das Rekordhoch von vergangenem November beträgt knapp 3 Billionen US-Dollar.

"Anleger suchen wieder das Risiko", kommentierte Krypto-Experte Timo Emden von Emden Research. Digital-Werte wie Bitcoin gelten als besonders riskante Anlageform, die im Kurs stark schwanken können. Oft bewegen sich die Kurse mit der allgemeinen Stimmung an den Finanz-Märkten, allerdings sind immer wieder Ausnahmen von diesem Muster zu beobachten. Einige Marktteilnehmer nennen weitere Einflussgrößen wie die Inflationsentwicklung oder die Kapitalmarktzinsen, wobei auch hier keine stabilen Zusammenhänge bestehen. (Quelle: Reuters)




Meine Einschätzung:

Der Ausbruch ist gelungen! Die nächste Zielzone liegt zwischen 50.000 und 52.000 US-Dollar. Ein nachhaltiger Rutsch zurück unter 44.500 US-Dollar wäre jetzt allerdings bärisch zu beurteilen und dürfte Kursverluste nach sich ziehen.


Deine
Trading-Brief Redaktion
http://www.trading-brief.de

Der Trading-Brief ist der Signaldienst für den für aktiven Trader. Das Analysten-Team um Lars Erichsen liefert Ihnen wöchentlich konkrete Kauf- und Verkaufs-Signale. Unabhängig, neutral und natürlich gratis! Testen Sie den Trading-Brief unter: http://www.trading-brief.de


Offenlegung wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den folgenden besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Kommentars investiert: Bitcoin




Aktuelle Uhrzeit 19:35
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net