stock-channel.net - Das Finanzportal

stock-channel.net - Das Finanzportal (http://www.stock-channel.net/stock-board/index.php3)
-   Chill-Out (http://www.stock-channel.net/stock-board/forumdisplay.php3?f=9)
-   -   Krankenversicherung im Studium? (http://www.stock-channel.net/stock-board/showthread.php3?t=257859)

Feila 10.09.2012 12:56

Krankenversicherung im Studium?
 
Hallo ihr lieben,

da meine Frage sonst nirgendwo rein passt, schreibe ich sie einfach mal hier rein :)

Ich fange bald an zu studieren und hätte eine Frage bezüglich der Krankenversicherung für Studenten... Ich muss mich zum Beginn meines Studiums selbst versichern, kann also nicht mehr bei meinen Eltern versichert bleiben. Jetzt suche ich nach einer passenden Lösung.
Ich habe mal etwas herumgestöbert und auf die Webseite http://www.studenten-pkv.de gestoßen, auf der er heißt, dass es für Studenten nicht wirklich teurer ist, sich privat zu versichern... das klingt schon zu schön um wahr zu sein und ist wirklich verlockend muss ich zugeben...

Dennnoch denke ich, dass es da irgendeinen preislichen Haken gibt oder so. Oder irre ich mich da?

Ich hoffe ihr könnt dem Wirrwarr in einem Kopf etwas helfen :)

finanzmeister 11.01.2013 16:33

Habe schon häufiger gehört das sich Studenten privat versichern müssen.

Stocky 24.01.2013 12:46

Also soweit ich weiß, muss man sich erst ab 25 Jahren selbst versichern, wenn man Student ist. Vorher darf man ganz legal bei den Eltern mitversichert bleiben.
Ab dem 25. Geburtstag muss man dann selber zahlen, ich denke das sind als Student 70-80€. Keine Ahnung was da eine private Versicherung im Vergleich kostet.

Exchange 23.05.2013 06:18

Hi, ja ich kenne das von mir noch. Bis zum 25. Lebensalter kann man ganz normal bei den Eltern versichert sein, danach muss man sich selbst versichern, kostet glaube ich momentan um die 80 Euro im Monat. Ab 30 ist man dann richtig dran, denn dann sind bis zu 150 Euro im Monat fällig.

robert99 23.09.2013 06:25

Aber als Student ist keine private (!) Krankenversicherung notwendig!
Es reicht die gesetzliche Krankenversicherung aus und deckt alles ab.

jared 23.09.2013 21:35

Höre auch zum ersten Mal, dass eine private KV Pflicht wäre?

Etheiwien 25.09.2013 23:02

Immer nur Geld aus der Tasche ziehen ... aber wie man das bezahlt interessiert auch keinen. -.- Mich trifft es ja auch bald ...

Hergar 12.12.2013 19:27

Du kannst dich bis du 27 bist zum Vergünstigen Satz für freiwillig Versicherte gesetzlich versichern. Bei mir waren das bei der KKH 78€. Bekommst auch noch wenn du ein Freiwilliges Soziales Jahr oder sowas gemacht hast ne Aufstockung bis 30 oder so.

vg
Flo

Wans1960 15.02.2014 19:14

Mich hat es damals auch getroffen. Bis zum 25 Lebensjahr war ich Familienversichert und danach musste ich zusehen. Gut, dass ich mit 27 Jahren fertig war und nen Job hatte.


Aktuelle Uhrzeit 08:09

Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.