stock-channel.net - Das Finanzportal

stock-channel.net - Das Finanzportal (http://www.stock-channel.net/stock-board/index.php3)
-   Daily Talk (http://www.stock-channel.net/stock-board/forumdisplay.php3?f=31)
-   -   Nov. 2015 - non verbal, scheiss egal (http://www.stock-channel.net/stock-board/showthread.php3?t=349140)

Kojak 08.11.2015 10:43

von Japan hört man irgendwie seit zig Jahren nix mehr :confused

lebt dort eigentlich noch jemand?

Kojak 08.11.2015 14:28

Leben bedeutet immer Veränderung - mal schneller, mal langsamer. Was wir momentan - speziell in D - erleben, ist das vollständige Versagen der politischen Führung. Führung bedeutet eben auch, die Richtung vorzugeben. Aber Frau Merkel hat ja von Herrn Kohl gelernt, daß die Deutschen auch einen Bundeskanzler wählen, der nur rumsitzt Von Schmidt, Brandt, Adenauer wurden immer Entscheidungen verlangt und auch getroffen. Vielleicht im Nachhinein nicht immer die richtigen, aber es bewegte sich etwas in der Politik. Diesen Zeiten / Machern trauere ich schon hinterher...

Kojak 08.11.2015 14:28

Ich traue den Zeiten deutscher Macher ebenfalls hinterher. Heutige Politiker im Zwangskorsett der kleingeistigen "Political-Correctness" fest eingeschnürt, besitzen kein Profil mehr. Somit lässt sich der Begriff "Macher" nun gegen "Kaputtmacher" austauschen...schade um unser Land.

Kojak 08.11.2015 16:33

Flüchtlinge: Tusk erwartet von Deutschland mehr Einsatz bei EU-Grenzschutz

:eek

EU-Ratspräsident Donald Tusk setzt die Bundesregierung unter Druck. Er erwarte von Berlin in der Flüchtlingskrise mehr Engagement beim Schutz der EU-Außengrenzen.

"Führungsverantwortung heißt auch, zusammen mit den anderen Mitgliedstaaten die europäische Außengrenze zu sichern": Deutschlands Führungsrolle sei zwar die liberalste und toleranteste in der europäischen Geschichte, sagte der EU-Ratspräsident der "Welt am Sonntag". Berlin müsse aber in der Flüchtlingskrise noch mehr zur Bewältigung der gegenwärtigen Lage tun.

"Ich verstehe, wenn Deutschland aus historischen Gründen Schwierigkeiten damit hat, ein strenges Regime an seinen Grenzen zu errichten", sagte Tusk weiter. Dennoch müsse die Bundesregierung die Außengrenzen "notfalls energisch in einer paneuropäischen Einheit kontrollieren".

Der frühere polnische Ministerpräsident steht dem höchsten Gremium der EU vor. Im Rat treffen die Regierungen der Mitgliedstaaten gemeinsame Entscheidungen. Die osteuropäischen Staaten, darunter Tusks Heimat Polen, haben Deutschland wiederholt aufgerufen, sich nicht nur auf die Aufnahme von Flüchtlingen zu konzentrieren sondern vor allem auf die Begrenzung des Zustroms an den Außengrenzen.

-----


Sachen gibts. :rolleyes

Kojak 08.11.2015 16:34

Zitat:
Forum
Liebe Leserinnen und Leser,
im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf SPIEGEL ONLINE finden Sie unter diesem Text kein Forum. Leider erreichen uns zum Thema Flüchtlinge so viele unangemessene, beleidigende oder justiziable Forumsbeiträge, dass eine gewissenhafte Moderation nach den Regeln unserer Netiquette kaum mehr möglich ist. Deshalb gibt es nur unter ausgewählten Artikeln zu diesem Thema ein Forum. Wir bitten um Verständnis.



genau. ist so ähnlich wie damals "kaut nicht bei Juden".

alles was abseits der Linie ist, ist rechts oder blöd oder sonstwas. fack you demokratie :supi

Kojak 10.11.2015 19:45

und kojak? was gibts neues?

Kojak 10.11.2015 19:46

nix weiter.

Kojak 10.11.2015 19:46

obwohl.

Kojak 10.11.2015 19:47

der neue Kuh 7 von Audi.... der verbraucht wohl als Diesel Hybrid nur noch 1,7 Liter auf 100 KM.

da staunste Bauklötze was sich die Deppen vom VW NRW Nordkorea Konzern vom STapel lassen. :rofl

dagegen ist der chin yu kan vom anderem Kommunismus ja fast schon sympatisch am Tun machen....

Kojak 10.11.2015 19:48

ein Deppenpanzer mit fast 3 Tonnen Gewicht braucht dank V6 Diesel und E-Antrieb 1,7 Liter..


genau. und Adolf Hitler war Deutscher und Mozart Österreicher :hihi :hihi :hihi

Kojak 11.11.2015 17:42

apropos Achse des Bösen. Deutschland and Österreich verbindet nicht nur die langjähre Zusammgehörigkeit durch Adolf Hitler...

nun kommen noch mehr finstere Gesell dazu, die sich im hintersten Kitzbühl verstecken... weil die Natur so schön ist, die Busen der Damen so groß und die Steuern mit etwas Arschloch aber very important Status erfrischend gering ausfallen..

für mich sind und waren schon immer die wirklichen Asozialen unserer Gesellschaft diese VIP´s, die Fussballer und ihre blonden Votzen und die ganzen Funktionäre... ohne die eigentlich in unser allem Leben viel mehr funktionieren würde...


.... wenn man denn dieses Pack wieder wie im Mittelalter halten würde. im Keller Verlies, rein zu Belustigung in einer Arena für eine kurze Zeit geholt.

heute fliegen solche Wixxer Privatjet ohne den Hauch einer Leistung erbracht zu haben... :ne



-------------------------


Franz Beckenbauer rückt ins Zentrum der Affäre um die Vergabe der WM 2006. Was wird ihm konkret vorgeworfen? Wie hat er sich bislang geäußert? Und was droht dem ehemaligen Chef des WM-Organisationskomitees? Der Überblick. Von Benjamin Knaack und Lukas Rilke mehr...

----------------


fuck you Franzel :hihi

hoffentlich ficken Sie dich endlich mal, du Weihnachtsfeier Ficker :D

mirakulix 12.11.2015 17:54

Zitat:
Zitat von Kojak

apropos Achse des Bösen. Deutschland and Österreich verbindet nicht nur die langjähre Zusammgehörigkeit durch Adolf Hitler...

nun kommen noch mehr finstere Gesell dazu, die sich im hintersten Kitzbühl verstecken... weil die Natur so schön ist, die Busen der Damen so groß und die Steuern mit etwas Arschloch aber very important Status erfrischend gering ausfallen..

für mich sind und waren schon immer die wirklichen Asozialen unserer Gesellschaft diese VIP´s, die Fussballer und ihre blonden Votzen und die ganzen Funktionäre... ohne die eigentlich in unser allem Leben viel mehr funktionieren würde...


.... wenn man denn dieses Pack wieder wie im Mittelalter halten würde. im Keller Verlies, rein zu Belustigung in einer Arena für eine kurze Zeit geholt.

heute fliegen solche Wixxer Privatjet ohne den Hauch einer Leistung erbracht zu haben... :ne



-------------------------


Franz Beckenbauer rückt ins Zentrum der Affäre um die Vergabe der WM 2006. Was wird ihm konkret vorgeworfen? Wie hat er sich bislang geäußert? Und was droht dem ehemaligen Chef des WM-Organisationskomitees? Der Überblick. Von Benjamin Knaack und Lukas Rilke mehr...

----------------


fuck you Franzel :hihi

hoffentlich ficken Sie dich endlich mal, du Weihnachtsfeier Ficker :D

Hehe, nur weil sie solche wie dich nicht in die Gold/Platin Lounge beim ruhmreichen FCB reinlassen, musst Du doch nicht gleich deinen Sozialneid raushängen lassen. Ist echt wie im Schlaraffenland dort. Musst halt mal 1000 Steine auf den Tresen legen, dann darfst Du mal ein Bild von Franz und Hainer schiessen... nimmst Du noch ne bitch mit und lässt dir dort im VIP-Parkhaus einen Blasen, dann bist Du wieder erleichtert und ganz happy wie schööön das Leben doch ist.

Du glaubst doch nicht allen Ernstes, dass den Kaiser die WM 2006 oder die 6,7 Mio jucken? Im Leben nicht...

Schau dir doch exemplarisch Kohl und den fetten Beck an. Die waren noch keinen einzigten Tag im Knast für ihre Schandtaten und werden bis zum Lebensende fürstlichst alimentiert...

Hättest Du was Anständiges gelernt und nen bischen Grips in der Birne , wärst Du auch Vermögensmillionär und könntest Dir ab und an mal was leisten, ne nette Lettin oder so... oder auch 2...:p
Schau mich an, ich sauf auch nur am Weekend Roederer Cristall, weil mein Blutdruck unter der Woche zu hoch ist... jammere ich deswegen? :dd

Hahaha, Du bringst mich immerhin ab und an mal zum Lachen... hehe

Weiter so, Försterle, Du bis ja der letzte Mohikaner hier... Unkraut vergeht bekanntlich NIE!

;)








Kojak 13.11.2015 12:14

oh je, in diesem schwulen elitären Kinderficker Verein würde ich nicht mal für ne viertel Million Euro auf die Hand zum Schampus schlürfen vorbei kommen. :hihi

mit Neid hat mein Fernbleiben nix zu tun, eher mit Anstand. ist gut wenn das ganze selbst ernannte "VIP" Rattenpack unter sich bleibt.

Kojak 13.11.2015 12:19

Zitat:
Zitat von mirakulix


Du glaubst doch nicht allen Ernstes, dass den Kaiser die WM 2006 oder die 6,7 Mio jucken? Im Leben nicht...




genau darum geht es. genau darum.

um aufrechte Verantwortung. mag sein das dieser ganzer Glitzer bei dir das Gehirn so fritiert hat, das das alles normal ist, sich selbst wichtig zu machen. Franz, die Lichtgestalt, und die kleinen Balltreter, das sind alles Systemschafe, genau wie Merkel die krankhaft in ihrer geisteskranken Art einen fehler nach dem anderen macht...

um dann zu sagen, juckt mich nicht.

Helmut Kohl auch nix gejuckt. als Vollspasti ist er geendet. das Leben hat viele Gesichter... und meistens kommt die Rechnung am Ende.

denk daran, du kleiner VIP Lutscher :lach


p.s. wer fickt denn schon Lettinen??? :hihi
die sind so kalt beim ficken, da kannste gleich die Tiefkühltruhe vögeln.

ausser du zahlst für die?

Kojak 15.11.2015 03:33

kommen wir von bling bling Bayern Deppen all star Meister und Nutten Gesängen wieder zu wichtigen Themen:


https://www.youtube.com/watch?v=yLb_H-v38HQ

Angela Merkel | Das Unglaubliche Video


"Diese jungen Männer sind von uns, bei uns aufgewachsen..." :eek


Aktuelle Uhrzeit 21:47

Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.