stock-channel.net - Das Finanzportal

stock-channel.net - Das Finanzportal (http://www.stock-channel.net/stock-board/index.php3)
-   Trader's Edge (http://www.stock-channel.net/stock-board/forumdisplay.php3?f=19)
-   -   Traders Tagebuch Q1/14 (http://www.stock-channel.net/stock-board/showthread.php3?t=303324)

zaungast 17.01.2014 11:06

Zitat:
Zitat von grgrgr

Moin Zauni, denke im DAX wird das heute noch mehr nach unten, trotzdem Finger weg :D

:D :cool :hihi :dd :p

grgrgr 17.01.2014 11:14

Dax ist irre, wenn bloss mein Footiselong so rennen würde :rolleyes

grgrgr 17.01.2014 11:16

Zitat:
Zitat von grgrgr

Dax ist irre, wenn bloss mein Footiselong so rennen würde :rolleyes


boah, eben in 25 Sekunden explodiert :hihi gleich mal raus :zz

zaungast 17.01.2014 11:26

1 Anhang/Anhänge
es geht langsam los (Zwischenkorrektur) ?

Spätestens 29 sollte sich was zeigen ?

RWE dreht ins Minus. Aktuell -1,25% bei €27,20 +++ Der Verkaufspreis für Dea beträgt Berichten zufolge womöglich nur €4 Mrd. Bisher war ein Erlös von €5 Mrd erhofft worden.

grgrgr 17.01.2014 11:31

Dax jetzt an der die Woche genannten 977 (2,62er) , trotzdem zu tricky für short Freitags, next wäre schon 825 rum und Montags ham die amis
zu da können sie so richtig rumkaspern

zaungast 17.01.2014 12:28

Hinweise aus informierten Kreisen lassen es als wahrscheinlich
erscheinen, dass die MüRü gegen 160 zu in dichtem Gestrüpp
landen könnte - es sei denn natürlich, es kämen andere interessierte Kreise mit der Heckenschere :rolleyes

zaungast 17.01.2014 12:35

Sollte wider Erwarten bay beim letzten Hoch /103,25 ins Straucheln
kommen, könnte das eine gewisse Aufmerksamkeit verdienen :zz

grgrgr 17.01.2014 13:08

Holla, da hat sich der Verfall aber anscheinend mal für einige gelohnt, lange nicht gesehen diese Reaktion.....

zaungast 17.01.2014 20:29

na dann mal auf die Bremse :eek

Kreise: Deutsche Bank erwägt eine Gewinnwarnung

hajo 17.01.2014 20:42

Zitat:
Zitat von zaungast

na dann mal auf die Bremse :eek

Kreise: Deutsche Bank erwägt eine Gewinnwarnung

Genau, nachdem sie heute bekannt gegeben hat, sich aus dem Gold- und Silberpreisfixing zurück zu ziehen.

http://www.reuters.com/article/2014...N0KR19G20140117


Hat natürlich nichts damit zu tun, dass nunmehr die rechte Hand nicht mehr weiß was die linke tut. :lach

Bernhard 18.01.2014 22:20

Moin, Moin :)
dem Freitag wird mein hektisch handel :rolleyes
Daxi Short bei Kassaschluss, habe Finger wird im Haiwasser einspringt
Zuckertrader ein Long entry bei der Bullenkerze vom Donnerstag wird verkauft und mein Rechnung ich eine Bullen wieder zukünftige beim Markte. Mein falsches Möglichen und man … :klo

Mein eine Meinung der Daxi, US Börse gebt werde hoch oder tiefer, EZB der Geld billig schon bietet, Gefahr sonst der Zinse um Süd- und Nordländer um zu tief oder hoch, eine viele Prognose Hoch bzw. Tief zum lesen, man impulsiv oder korrekter zählen …

dir konnte meine der Meinung lesen oder mein Meinung sollte zum super will, werde einer geile Prognose nach Technik oder Systematik :hihi
ich glaube wird wir werde nur ein Bewegung (hoch bzw. tief) anwendet/prognostizier und noch traden und Tradingplan. Einzige sein bestimmen der Verlust/MoB und berechnet Karten werfen, weiter deine Auge der Chart sehen, trade verbilligst, Realistik ungläubig, …

mich gern Daxi eine Short nimmt eine große Wette, solch eine Wette, ein Verlust oder auch ein (riesig) Gewinn. Der Verlust werde der Kapital kein bis größer verloren! :greenspan

Gute trade den nächstes Woche und der Zukünftige
GN8 :sss

zaungast 20.01.2014 10:07

moin,

jedenfalls wollen sie die Kiste net sofort ablassen .

Mit bay gehen sie um wie mit einem rohen Ei ?

zaungast 20.01.2014 11:04

ftse bleibt einfach oben, wie lange ist unklar

zaungast 21.01.2014 09:53

moin,

bay kurz davor, die nächste Stufe der Rakete zu zünden

Eigentlich warte ich aber noch auf einen kurzen Abtaucher in den USA
wegen der Banken

zaungast 21.01.2014 11:32

bay mit neuem ATH
damit ist im Prinzip alles klar

Es kann aber trotzdem noch eine Reaktion bei den amerikanischen Banken kommen ?


Aktuelle Uhrzeit 22:27

Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.