Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.11.2021, 13:32   #11
greenlantern
stock-channel.net starter
 
Registrierungsdatum: Jun 2018
Beiträge: 27
Standard

Danke dir für die Erklärung! Bei Beratungen ist es mir persönlich wichtig, dass die Beratenden unabhängig sind und mich wirklich so beraten, dass es für mich bestmöglich passt.


Zitat:
ich glaub nicht, dass es gar nicht geht, wenn man sich wirklich dafür interessiert und sich daher auch engagiert informiert und im Austausch mit anderen zu dem Thema ist (müssen ja auch nicht zwangsläufig große Investoren sein, sondern auch einfach Personen, die sich für Investment-Themen interessieren), dann bekommt man deutlich mehr mit, als jene, die sich gerade einmalig über Wertpapiere informieren.

Wenn man sich gerade ein- oder erstmalig informiert, bringt es vielleicht aber ein bisschen einen Vorteil, wenn man sich zwar im Finanzbereich nicht gut auskennt, aber ein bestimmtes Unternehmen oder einen bestimmten Sektor (zB erneuerbare Energien, e-Fuels oder so) gut kennt und dessen Potential einigermaßen abschätzen kann?
greenlantern ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser greenlantern die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)