Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.02.2020, 11:06   #4
Kleinaktionär
stock-channel.net starter
 
Registrierungsdatum: Jan 2018
Beiträge: 16
Standard

Denke genauso. Besser wenige Stücke, dafür aber mit höher Qualität als auf reine Quantität setzen. Mit der zeit kann man da dann Stück für Stück austauschen. Haben dann die "alten" Sachen Qualität, kann man sie auch weiterverkaufen.
Fotos findest du auch so, dafür musst du nicht angemeldet sein. Probiere mal ein paar Hashtags aus, die sich um Design drehen.
Ja, die Leuchten sind super. Passen bei mir voll ins Konzept und sind sehr hochwertig.
Kleinaktionär ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kleinaktionär die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)