stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Daily Talk
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 12:56
Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 05.03.2012, 19:02   #16
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.796
Standard

DOW:


S&P500:


Nasdaq100:


Ein roter Wochenstart, doch noch sind selbst die kurzfristigen Trends ungebrochen.

Nach Wochenmitte beginnt der Wirkungskreis von Hexensabbat. Die letzten Termine waren aber allesamt non events.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 05.03.2012, 19:03   #17
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.796
Standard

http://chart.bigcharts.com/bc3/intc...1032&mocktick=1


Der SOX als Vorläufer ist hingegen deutlicher im Minus. Allerdings auch hier noch keine gebrochenen Trends.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 05.03.2012, 19:04   #18
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.796
Standard

http://chart.bigcharts.com/bc3/intc...4149&mocktick=1

Ein Trend, zu dem man den HUI seit Monaten nicht mehr dazu zählen kann. Hier hat sich gegenteilig schon ein übergeordnetes Down gebildet.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 05.03.2012, 19:05   #19
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.796
Standard







Der Euro derweil noch so einigermassen im GD - Ping Pong.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 05.03.2012, 20:30   #20
Kojak
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Kojak
 
Registrierungsdatum: Dec 2009
Beiträge: 3.895
Standard

und hausfrauenindikator bei 1.300 euronen per feinunze.

jo, das krieselt einfach nicht.
Kojak ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kojak die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 05.03.2012, 20:32   #21
Kojak
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Kojak
 
Registrierungsdatum: Dec 2009
Beiträge: 3.895
Standard

an der Freien Tankstelle eben sicher ca. 80 autos

weil Benzin sooo günstig geworden ist.

da stehen nun die deppen an, knapp 20 - 30 min. um bei nem vollen tank 3 euro zu sparen.


die deutschen sinds schon lustig
Kojak ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kojak die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 05.03.2012, 20:33   #22
Kojak
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Kojak
 
Registrierungsdatum: Dec 2009
Beiträge: 3.895
Standard

naja, blieni pisst sogar auf seine garage um das wastwater zu sparen... von daher passt es ja auch wieder.
Kojak ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kojak die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 06.03.2012, 10:41   #23
carlo
SCN Pensionär
 
Registrierungsdatum: Jun 2002
Beiträge: 4.075
Standard

Zitat:
Zitat von Kojak

naja, blieni pisst sogar auf seine garage um das wastwater zu sparen... von daher passt es ja auch wieder.


Tja,

wenn ein Forumsmitglied endlich seine Mietschulden bezahlen würde, hätte blieni auch wieder cash flow...
__________________
Grüße an alle!
Carlo
carlo ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser carlo die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 06.03.2012, 11:25   #24
ecki
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Feb 2002
Beiträge: 2.511
Standard

Montag, 05. März 2012

Der Fluch hoher Renditen

Brasilien ertrinkt in der Geldflut


Was tun gegen viel zu viel Geld? Was nach einem Luxusproblem klingt, ist für die aufstrebende Wirtschaftsnation Brasilien eine existenzielle Frage. Hohe Renditen locken Investoren aus der ganzen Welt an. Die Kapitalströme treiben jedoch die Landeswährung Real in die Höhe und verderben den Unternehmen so das Exportgeschäft.

...

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Brasi...cle5678121.html
ecki ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser ecki die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 06.03.2012, 12:06   #25
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.796
Standard

Nervöse Märkte

Schuldenschnitt wackelt - Dax knickt ein

06.03.2012, 11:48 Uhr
Der Schuldenschnitt für Griechenland droht zu scheitern: An den Märkten kommt Nervosität auf. Der Bankenverband warnt vor einer unkontrollierten Pleite. Der Dax rutscht tief ins Minus, auch der Euro verliert deutlich.

...

http://www.handelsblatt.com/finanze...in/6290982.html

----------

Die Seher befinden sich wahrscheinlich nun wieder im Orgasmus-Modus.

Doch nein, Griechenland wird auch jetzt kein globales Inferno entzünden. Es genügend Geld vorhanden und auf jeden Cent Schulden kommt auch ein Cent Guthaben. Es geht lediglich um die Aufteilung - not more
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 06.03.2012, 12:12   #26
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.796
Standard

http://chart.bigcharts.com/bc3/intc...9450&mocktick=1

Von einem Crash kann beim DAX aber noch keine Rede sein. Zwar längst überfällig, doch bislang sind alle Trends intakt.
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 06.03.2012, 12:15   #27
germanasti
Fidelio der Hölle
 
Benutzerbild von germanasti
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Beiträge: 130.796
Standard





Angespannt und bedenklich bleibt hingegen die Situation beim Gold. Fast endlos viele Warnsignale!
germanasti ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser germanasti die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 06.03.2012, 12:19   #28
Kojäckchen
Top Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Kojäckchen
 
Registrierungsdatum: Feb 2012
Beiträge: 67
Standard

Grüß Gott!
__________________
Zitat:
Zitat von carlo
Tja,
wenn ein Forumsmitglied endlich seine Mietschulden bezahlen würde, hätte blieni auch wieder cash flow...
Zum Original-Beitrag
Kojäckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kojäckchen die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 06.03.2012, 13:54   #29
Maria_Callas
Die letzte lebende Diva
 
Benutzerbild von Maria_Callas
 
Registrierungsdatum: Oct 2005
Ort: Bühne
Beiträge: 1.911
Standard

Watten hier los, alle krank? Wo sind all die Wirtschaftsweisen, Truther und Koryphäen des Abendlandes abgeblieben?


Der Facility Manager ist in die Schweiz abgewandert, Zockerzickie auf einem Selbstfindungsexkurs, Tom übt wohl noch sich die Schnürsenkel zuzubinden, Sit ist auf der Suche nach Stahlträgern, blieni pisst wohl offensichtlich sein Garagendach voll (behauptet zumindest der ehemalige Privatier und jetzige Hausmeister), der Neuhamburger aus Thüringen verschollen, der schweizerische Russlandliebhaber verschollen. Nur noch das Germale und der Ecki bieten sich hier gelegentlich einen verbalen Schlagabtausch.

Nee Kinners, so wird das nüscht hier mit dem Edelboard (O´ton Germi 2002).
__________________
27.03.2012 #636 germanasti: Nahezu alle meiner Prognosen sind eingetroffen.
11.12.2012 #22 germanasti:Eben deshalb ist Gold auch kein Leader, sondern nur ein Hündchen. Das müsste mittlerweile selbst dem schwärzesten Seher aufgefallen sein. Mit Brettern vor dem Kopf sieht man allerdings gar nichts mehr.
Maria_Callas ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Maria_Callas die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 06.03.2012, 14:58   #30
blieni
professioneller Freizeitvernichter
 
Registrierungsdatum: Jan 2012
Beiträge: 56
Standard

liebe sängerin..( hast es ja nur vom hörensagen) sei versichert.. wenn.. dann piss ich das Lagerfeuer aus Sicherheitsgründen(Waldbrandgefahr) aus.

anssonsten bin ich nicht prieva-tier sonder "professioneller Freizeitvernichter"

..und das seit 1986..... ich hab halt nüscht andere gelernt


PS: ich bin natürlich wirklich Hausmeister...allerdings nur meiner eigenen Besitzungen... Eigentum verpflichtet.... und die biologische Kleinstkläranlage funzt auch prima... da darf gepullert werden, dann wachsen die Pflanzen
blieni ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser blieni die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag


Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 12:56
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net