stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Advanced Traders
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 01:01

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 20.09.2008, 10:37   #4726
paule2
Graf Draghila von Blütanien
 
Benutzerbild von paule2
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: Perle von Südbaden
Beiträge: 23.005
Standard

US-Regierung will das Finanzsystem auf Kosten der Steuerzahler retten

Ralf Streck 20.09.2008

Die Börsen feiern, dass der Staat mit der wohl bislang teuersten Rettungsaktion den Banken die Verluste abnimmt

Die US-Regierung will mit einer riesigen Auffanggesellschaft das verlorene Vertrauen in das angeschlagene Finanzsystem herstellen. Doch zunächst wird der Aktienhandel stark beschnitten und 50 Milliarden Dollar für die Einlagensicherung bereitgestellt. Wenn es nach der Regierung geht, sollen schon in der nächsten Woche Gesetze verabschiedet werden, um den Markt von faulen Krediten und Wertpapieren zu bereinigen und die Kosten den Steuerzahlern aufzubraten. Doch auch aus den eigenen Reihen erhalten die Republikaner heftige Kritik, während die Börsen feiern, dass der Staat den Banken die Verluste abnehmen will.

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/28/28769/1.html
__________________


Gruß paule2


Unser Geld ist sicher. Darauf würde ich schwören, aber keinen Cent drauf wetten!






paule2 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser paule2 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.09.2008, 11:12   #4727
paule2
Graf Draghila von Blütanien
 
Benutzerbild von paule2
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: Perle von Südbaden
Beiträge: 23.005
Standard

Willkommen im DAX!

K + S



__________________


Gruß paule2


Unser Geld ist sicher. Darauf würde ich schwören, aber keinen Cent drauf wetten!






paule2 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser paule2 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.09.2008, 12:10   #4728
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

halo zusammen

unser schweizer finanzbollwerk sieht zum x ten male optimistisch in die zukunft - und wohl voll froher erwartung auf die nächsten milliardenabschreibungen:

>Die Schweizer Großbank UBS hat nach eigenen Angaben die schlimmsten Auswirkungen der Finanzkrise hinter sich: "Ich bin mir sicher, dass wir das Gröbste überstanden haben. Die UBS habe genug Kapital und Liquidität, sagte Deutschland-Chef Jan-Christian Dreesen der "Wirtschaftswoche". Auch habe die Bank transparent und zügig abgeschrieben. Allerdings habe das die Reputation beschädigt. "Sicher auch zu Recht, weil wir selbst Fehler gemacht haben." Auch in Deutschland habe der Konzern überdurchschnittlich viele Kunden verloren. Insgesamt aber könne die Bank noch immer auf Kundenwachstum verweisen. "Auch für das verwaltete Vermögen bin ich optimistisch", sagte Dreesen.<
quelle
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.09.2008, 12:43   #4729
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

der definitive weg

zur dax-wette

__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.09.2008, 16:06   #4730
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.109
Standard

Bush will 700 Milliarden für Bankenrettung

Der US-Kongress soll auf Vorschlag von US-Präsident George W. Bush 700 Milliarden Dollar zur Linderung der Finanzkrise bewilligen.

Damit sollen Hypotheken aufgekauft werden, deren Besitzer zahlungsunfähig geworden sind, heisst es in einem Vorschlagspapier des Präsidenten, das der Nachrichtenagentur AP am Samstag vorlag.

Die Regierung soll demnach ermächtigt werden, die Schulden der betroffenen Kreditinstituten für die kommenden zwei Jahre zu übernehmen.

Mehr Staatsverschuldung

Zugleich soll die zulässige Obergrenze der Staatsverschuldung von derzeit auf 10,6 Billionen auf 11,3 Billionen Dollar angehoben werden. Dies sei notwendig, damit der Staat zur Stützung der Finanzmärkte angemessen intervenieren könne.

Bush betonte, seine Regierung wolle eng mit dem Kongress zusammenarbeiten, um die einschlägigen Gesetze so schnell wie möglich in Kraft treten zu lassen. Er habe sich zu diesen weitreichenden Schritten entschlossen, nachdem ihm das gesamte Ausmass der derzeitigen Finanzkrise klar geworden sei. (cpm/ap)

Erstellt: 20.09.2008, 15:48 Uhr

http://www.tagesanzeiger.ch/wirtsch.../story/12429772

Mittlerweile weitaus mehr als 1'000 Milliarden $ die da in knapp 1.5 Wochen versenkt wurden
syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.09.2008, 16:09   #4731
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.109
Standard

Finanzbollwerk !



syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.09.2008, 16:37   #4732
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.109
Standard

Paulson sends mortgage plan to Capitol Hill

Bush calls crisis 'pivotal moment' for America's economy

By Greg Robb, MarketWatch
Last update: 10:19 a.m. EDT Sept. 20, 2008

WASHINGTON (MarketWatch) -- Treasury Secretary Henry Paulson has presented his historic mortgage rescue plan to Congress and the two sides will meet throughout the day on Saturday on the details.

Treasury presented the plan to Congress late Friday, a Treasury spokesman said.

In an unprecedented action, Paulson said Friday that he wants to spend "hundreds of billions" of dollars take unsellable mortgage assets off the balance sheets of financial firms. The hope is that this will unclog the financial system and allow banks to lend funds to each other and clients.

The failure of banks to lend is considered a big risk to the economic outlook. Without access to funds, businesses and consumers will cut back spending.

On Saturday, President Bush called the crisis "a pivotal moment for America's economy," in his weekly radio address.

The measures being taken by the administration, the Treasury and the Securities Exchange Commission "require us to put a significant amount of taxpayer dollars on the line," Bush said. "But I'm convinced that this bold approach will cost American families far less than the alternative.

Further stress on our financial markets would cause massive job losses, devastate retirement accounts, further erode housing values, and dry up new loans for homes, cars, and college tuitions," he said.

The New York Times reported that Federal Reserve chairman Ben Bernanke warned members of Congress of the risk of a deep and extended recession unless action was taken to clear the toxic mortgage assets from bank balance sheets.

Few details of Paulson's plan have emerged.

Paulson, who is fond of saying that he is playing the cards that were dealt him in this crisis, likes to play them close to his chest.

Treasury staff and Hill staff will attend meetings Saturday, while Paulson works the phone with individual members.

Treasury is looking for authority to buy mortgage-backed securities from U.S. financial institutions. Foreign banks would not be included.

Outside experts said it was crucial to know the price that Treasury would pay for the assets.

A deal that is good for banks would be bad for taxpayers, analysts said.

A more effective program would also be more costly.

Democrats on Capitol Hill are expected to demand that the legislation include some of their priorities in return for quick passage of the plan.

Analysts said that this would likely include some mechanism to help homeowners refinance mortgages on homes that have dropped sharply in value.

But other ideas on the Democrat side may cause more trouble. Democrats may want to revisit their proposal of earlier this year to give bankruptcy judges power to lower the principal and interest rate of a home mortgage.

At the moment, bankruptcy judges only have this power over vacation homes. The mortgage industry is firmly opposed to this measure.

syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.09.2008, 17:27   #4733
Silverbay
stock-channel.net senior member
 
Registrierungsdatum: Mar 2008
Beiträge: 998
Pfeil Paradeplatz

quote Syracus


... hatte im April als trading target 14 Franken genannt,
nun zum Gap und dann einstellig ?

Ab 8 Franken wird die «UBS» wohl übernommen, um das
vermeintliche Scheitern zu kaschieren – oder sogar vom
Bund à la "Paulson Doktrin" verstaatlicht.

"Weimar" lässt grüssen !
Silverbay ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Silverbay die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.09.2008, 18:02   #4734
Silverbay
stock-channel.net senior member
 
Registrierungsdatum: Mar 2008
Beiträge: 998
Standard quote salazie, und lunar #747

hallo, auch ...


Interessant, wie zur Zeit mediale Gleichschaltung
fabriziert wird, um die "Trendwende" zu proklamieren.

«Le monde», «NYT», «tribune», «NZZ» sowieso ...

... good news indeed !


Wir wissen, was das bedeutet:

another 10% gain to the front door of Penn Ave
( November elections ) – und dann – ein diesmal
"ungetrübtes" sell Programm, das sich gewaschen
hat ?


p.s.

Berlin ahmt nun ein Finanzdikt (at) orat nach dem Vorbild
Londons' nach – das die naked short Limitierung bewusst
"vor" und in Absprache Washington ausrief – überschreitet
damit seine lächerlich anmutende "Fiskalkompetenz", die
sich wöchentlich in persona des Ministeriums artikuliert.

Entweder ist dies Zynismus, oder einfach Borniertheit und
fehlende Wirtschaftskenntnis – unsere Bezichtigungen der
Verwendung unlauterer Mittel wie "Unwahrheit" möchten wir
politischen Vertretern selbstverständlich nicht unterstellen.
Silverbay ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Silverbay die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.09.2008, 18:41   #4735
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.109
Standard

Ganz interessant

Zitat:
Bush asks Congress for $700 billion for bailout

And thereby cemented his place in history, as the biggest spender of all time.

54 posted on Samstag, 20. September 2008 17:01:58 by org.whodat (Republicans should support the SAM Walton business model, and then drill???)

http://www.freerepublic.com/focus/f...ts?q=1&;page=51

Und viele weitere Sprüche in der Art, auf einem strikte repulikanischen Board auf dem jegliche Kritik an GWB noch vor einer Woche direkt zur Sperrung geführt hätte .... Aber nun haben sie ja Palin als neue "Heldin"
syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 21.09.2008, 09:20   #4736
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

neuer thread:

finale grande.....

__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 21.09.2008, 13:28   #4737
cloneshare
Bärenliebhaber
 
Benutzerbild von cloneshare
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: Köln
Beiträge: 10.648
Standard

__________________


cloneshare ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser cloneshare die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 21.09.2008, 19:56   #4738
cloneshare
Bärenliebhaber
 
Benutzerbild von cloneshare
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: Köln
Beiträge: 10.648
Standard



jetzt wollen die eine offene Finanzierung ihrer Bankkrise, damit sich dort die Elite bereichern kann.

---------------------------------


700-MILLIARDEN-RETTUNGSPAKET
US-Regierung drängt ausländische Staaten zu Bankenhilfe

Die US-Regierung pumpt 700 Milliarden Dollar in die kollabierende Finanzbranche - und will jetzt ausländische Staaten in die Pflicht nehmen. Finanzminister Paulson sagte, er werbe "aggressiv" für ähnliche Pakete. Kanzlerin Merkel warf der Bush-Regierung Sturheit im Vorfeld der Krise vor.
__________________


cloneshare ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser cloneshare die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 21.09.2008, 21:34   #4739
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

Zitat:
Zitat von cloneshare



jetzt wollen die eine offene Finanzierung ihrer Bankkrise, damit sich dort die Elite bereichern kann.

---------------------------------


700-MILLIARDEN-RETTUNGSPAKET
US-Regierung drängt ausländische Staaten zu Bankenhilfe

Die US-Regierung pumpt 700 Milliarden Dollar in die kollabierende Finanzbranche - und will jetzt ausländische Staaten in die Pflicht nehmen. Finanzminister Paulson sagte, er werbe "aggressiv" für ähnliche Pakete. Kanzlerin Merkel warf der Bush-Regierung Sturheit im Vorfeld der Krise vor.



wie wäre es, wenn du deine beiträge in den neuen thread stellst hier
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 01:01
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net