stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Edelmetalle und Rohstoffe
Benutzername
Kennwort
Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 17:02

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 17.01.2009, 20:20   #1
TillBill
HotStocker
 
Registrierungsdatum: Jan 2009
Beiträge: 17
Skeptisch Golden Peaks werden aufgekauft

Golden Peaks Resources

WKN: 905815
ISIN: CA38114L1067
Symbol: GNL

ist ein progressives internationales Explorations- und Ressourcenentwicklungsunternehmen, das über 385.000 Acres aussichtsreichen Grundbesitz in vier der bedeutendsten Mining Districts in Argentinien verfügt. Das Unternehmen verfügt derzeit über fünf Goldprojekte mit hoher Priorität (100% Eigentum oder mit dem Recht auf den vollständigen Erwerb). Basierend auf den jeweiligen Ergebnissen geht das Management davon aus, dass jedes Projekt das Potenzial hat, sich zu einem bedeutenden Goldvorkommen zu entwickeln. Derzeit treibt das Unternehmen sein wichtigstes Projekt, das La Fortuna Gold Projekt, mit Nachdruck voran. Das Unternehmen setzt im Jahr 2008 sein umfangreiches Bohrprogramm fort und wird mit Sicherheit seine Explorationsziele erreichen.

Es sollen nächste Woche die Bohrergebnisse von La Fortuna veröffentlicht werden. Bin mal gespannt!!

Zitat:
Am 19.1. soll der Evaluation and Ressource Calculation Report erscheinen. Ich bete jeden Tag, daß die angenommenen 3 bis 4 Mio Unzen Gold bestätigt werden. Die Aktie sollte dann bei einem kalkulatorischen Wert von 100 $ je Unze und ca. 39 Mio ausstehenden Aktien einen Wert von ca. 7 $ erreichen können, wenn ein Produzent die Mine wie gehofft kaufen sollte.

Kann nur Interessant werden

GrußTillBill
TillBill ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser TillBill die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 22.01.2009, 22:05   #2
TillBill
HotStocker
 
Registrierungsdatum: Jan 2009
Beiträge: 17
Standard

Zitat:
Zitat von TillBill

Golden Peaks Resources

WKN: 905815
ISIN: CA38114L1067
Symbol: GNL

ist ein progressives internationales Explorations- und Ressourcenentwicklungsunternehmen, das über 385.000 Acres aussichtsreichen Grundbesitz in vier der bedeutendsten Mining Districts in Argentinien verfügt. Das Unternehmen verfügt derzeit über fünf Goldprojekte mit hoher Priorität (100% Eigentum oder mit dem Recht auf den vollständigen Erwerb). Basierend auf den jeweiligen Ergebnissen geht das Management davon aus, dass jedes Projekt das Potenzial hat, sich zu einem bedeutenden Goldvorkommen zu entwickeln. Derzeit treibt das Unternehmen sein wichtigstes Projekt, das La Fortuna Gold Projekt, mit Nachdruck voran. Das Unternehmen setzt im Jahr 2008 sein umfangreiches Bohrprogramm fort und wird mit Sicherheit seine Explorationsziele erreichen.

Es sollen nächste Woche die Bohrergebnisse von La Fortuna veröffentlicht werden. Bin mal gespannt!!


Kann nur Interessant werden

GrußTillBill

Interessanter neuer Bericht über das Cerro Delta Project

http://biz.yahoo.com/cnw/090121/gld..._dlta.html?.v=1

http://www.barrick.com/GlobalOperat...le/default.aspx
TillBill ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser TillBill die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 17.02.2009, 18:52   #3
TillBill
HotStocker
 
Registrierungsdatum: Jan 2009
Beiträge: 17
Pfeil Pressemeldung - Golden Peaks

Noch in der Hoffnung das bald das Bohrergebniss von La Fortuna veröffentlicht wird.

Die Pressemitteilung liest sich ja sehr positiv und da der Goldpreis noch steigen wird, sollte es sich eher positiv für den Kurs von Golden Peaks auswirken.

Anbei die neue Pressemeldung von Golden Peaks
Quelle: CNW GROUP

Golden Peaks Resources Ltd. - Cerro Delta Drill Permits Received

VANCOUVER, Feb. 12 /CNW/ - Golden Peaks Resources Ltd. (TSX: GL) (the
"Company") is pleased to provide an update on the current activities
pertaining to the Company's Cerro Delta and La Fortuna Argentinean gold
projects. The Company has acquired and maintains controls over a 100% interest
in both projects. The Cerro Delta project is located in the province of La
Rioja, adjacent to the international border with Chile and in close proximity
to the Cerro Casales porphyry gold deposit; a joint venture between Barrick
Gold Corporation and Kinross Gold Corporation. The La Fortuna project is
centrally located in the province of Chubut.
Given the current global economic climate the Company is pleased to
announce that it continues to forge ahead with its 2009 program and has made
excellent progress in that regard on both current projects. The following
summary provides insight with respect to each project :

<<
Cerro Delta
-----------
>>

The Company received today the water permit from the La Rioja Ministerio
De Infraestructura Secretaria Del Agua, as well as approval of the
environmental impact study (EIS) from the La Rioja Secretaria De Mineria y
Energia for the proposed diamond drilling program on the project.
Cerro Delta is a porphyry gold-copper system. Recently completed
Pole-Dipole IP/Resistivity and Ground Magnetic Surveys by Quantec Geoscience
Argentina S.A clearly shows large scale porphyry and associated structural
targets coincident with anomalous surface gold values. Due to seasonal
conditions drill targets have been selected and the Company is planning on
drilling 6 of the top priority targets. The Company is currently evaluating
tenders on the drill contract and road upgrading. The Cerro Delta project is
located in the Maricunga gold district of Chile/Argentina and lies on the same
structure that hosts the Cerro Casale deposit, 20 km to the west.

<<
La Fortuna
----------
>>
The Company, in 2008, expanded the scope and detail of its ongoing
baseline environmental monitoring program which was initiated in 2006. The
results continue to indicate the company's activities are within the permitted
standards of the approved EIS. This work is being done in anticipation of
future development. The Company has also completed reclamation and road
repairs in preparation for the next phase of exploration drilling on the
project.
The Company recently completed a prospecting and sampling program in the
Southern part of the project between the Canadon Bagual and ML Zones. Results
will be released once complied and evaluated.
The La Fortuna project covers a large mineral district (+ 8,0000
ha/19,800 acres). Prior to the recently completed prospecting and sampling
program a total of 21 zones of structurally controlled gold mineralization had
been identified. The structures which host the various gold zones total in
aggregate a lineal distance of approximately 20 kilometres (prior to
completion of the recently completed prospecting and sampling program). The
Company has completed 244 drill holes on 20 of the zones on a broad spacing.
The wide spaced drilling intersected gold mineralization in every zone and
indicates significant potential in every zone. The precious metal
mineralization discovered to-date is dominantly of gold, however, silver is
locally important. All of the gold mineralization is structurally controlled -
veins, replacement bodies of sulphide and mineralized brecciated sub volcanic
intrusives.
Working with Snowden Mining Industry Consultants Inc., in preparation of
the Company's resource calculation the Company has identified specific gold
deposits and exploration targets which require closer spaced diamond drilling
prior to estimation of Mineral Resources compatible with the Canadian
Institute of Mining ("CIM") Standards. The Company is also preparing, on the
recommendation of Snowden, specific format databases for all mineralized drill
holes.

The statements herein that are not historical facts are forward-looking
statements. These statements address future events and conditions and so
involve inherent risks and uncertainties, as disclosed under the heading "Risk
Factors" in the company's periodic filings with Canadian securities
regulators. Actual results could differ from those currently projected. The
Company does not assume the obligation to update any forward-looking
statement.


For further information: Media Information, contact: Scott Emerson,
Chairman and Director, SE@goldenpeaks.com; Investor Information, contact: Mike
Kordysz, Investor Communications, MK@goldenpeaks.com
TillBill ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser TillBill die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 17.02.2009, 19:03   #4
Germanasty
Der Germa für Arme
 
Registrierungsdatum: Dec 2006
Beiträge: 1.596
Standard

Wieder so ein Penny Stock Dummpusher gääääähn
__________________
Hier die DAX Prognosen bis Jahresende 2012:

Nomura 7600
RBS 7380
SoGen 5500
UBS 6300
Commerzbank 6400
Citi 7000
JPMorgan 6850
HSBC 5700
Deutsche Bank 6600
Helaba 7700
Postbank 7250
Durchschnitt aus 36 Prognosen: 6860
Germanasty ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Germanasty die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 28.02.2009, 17:52   #5
TillBill
HotStocker
 
Registrierungsdatum: Jan 2009
Beiträge: 17
Standard PM von GL in Deutsch

Hoffe das die Aktie vom positiven Goldpreis auch einen Anschub bekommt. Aufs Bohrergebniss warten wir immer noch....


vom 12.02.2009

Golden Peaks ist Explorer und 100% Eigentümer der Explorationsgebiete
La Fortuna und Cerra Delta in Argentinien. Das Cerra Delta Projekt
befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft des Cerro Casales Gold
Deposits, das von Barrick Gold und Kinross abgebaut wird.

Golden Peaks hat heute die Bohrerlaubnis für Cerra Delta vom La Rioja
Ministerio De Infraestructura Secretaria Del Agua erhalten sowie die
für das Programm erforderliche Umweltstudie (EIS) vom La Rioja
Secretaria De Mineria y Energia.

Cerra Delta ist ein porphyres Gold-Kupfer-System. Erst kürzlich haben
geologische Untersuchungen von Quantec Geoscience Argentina S.A.
Goldvorkommen nachgewiesen.

Golden Peaks wird in diesem Gebiet innerhalb der nächsten Wochen
(Drillprogramm ist bereits vollständig finanziert) Bohrungen
vornehmen, die die Untersuchungen von Quantec bestätigen sollen. Das
Cerro Delta Projekt hat die selbe Mineralisierungsstruktur wie das
Cerro Casale Deposit von Barrick und Kinross.

Für das Projekt La Fortuna sind für die ersten Bohruntersuchungen
(Canadon Bagual und ML Zonen) Bewertungsgutachten an Snowden vergeben
worden. Hierfür werden eigentlich täglich die Ergebnisse erwartet. Es
werden durch positive Ergebnisse antipiziert.

Das La Fortuna hat eine Größe von 8000 ha und es sind insgesamt 21
Zonen mit Gold Mineralisierungen über eine Länge von 20 Km gefunden
worden.

Bis heute sind 244 Bohrungen auf allen 20 Zonen erfolgt. Die
weiträumig durchgeführten Bohrungen ergaben überall Goldfunde, was den
Schluss zulässt, daß sich im Bohrgebiet auf 20 km Länge erhebliche
Goldbestände befinden. Auch Silber wurde nachgewiesen.

Gemeinsam mit Snowden Mining Industry Concsultant Inc., die das
Bewertungsgutachten erstellen (Ressource Calculation)sind spezielle
Gold Vorkommen und Explorationsziele identifiziert worden, die einer
engeren Bohruntersuchung unterzogen werden müssen, damit die
Ergebnisse letztendlich den Anforderungen des Canadian Institute of
Mining (CIM) genügen.

TillBill ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser TillBill die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.10.2010, 16:06   #6
TillBill
HotStocker
 
Registrierungsdatum: Jan 2009
Beiträge: 17
Standard Golden Peaks - bleibt robust

Schöne Analyse

die ist auch noch von heute und ich habe den Wert schon abgeschrieben..

http://www.minenportal.de/artikel.php?sid=11703
TillBill ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser TillBill die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 22.10.2010, 12:46   #7
TillBill
HotStocker
 
Registrierungsdatum: Jan 2009
Beiträge: 17
Standard Auch mit Golden Peaks ging und geht es kräftig nach oben

Trendaktien, veröffentlicht :

Auch mit Golden Peaks ging und geht es kräftig nach oben. Gestern waren es fast vier Prozent, seit Mitte August rund 100 Prozent. Zur Erinnerung: Golden Peaks ist ein Explorationsunternehmen mit verschiedenen Goldprojekten in Argentinien. Sie liegen alle in der rohstoffreichen Provinz Chubut. Flaggschiff ist das La Fortuna Gold Projekt im Zentrum der Provinz. Dieses umfasst zwei Goldvorkommen (bezeichnet als "T-11" und "G"), die in den zurückliegenden Jahren umfangreich erforscht worden sind. Nach Navidad, einem Gold- und Silbervorkommen, das Pan American Silver im Jahr 2009 durch den Kauf von Aquiline Resources übernommen hat, könnte La Fortuna das in dieser Region nächste große Goldprojekt werden. Und genau hier stecktz die Fantasie. Alle großen Goldkonzerne sind derzeit auf der Suche nach neuen, noch unterentwickelten Projekten. La Fortuna ist so ein Projekt. Insider gehen daher davon aus, dass eine Übernahme/Fusion von Golden Peaks mit "Mister X" nur noch eine Frage der Zeit sein kann. Wir können uns dieser Spekulation nur anschließen.
TillBill ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser TillBill die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 18.02.2011, 11:28   #8
TillBill
HotStocker
 
Registrierungsdatum: Jan 2009
Beiträge: 17
Standard Golden Peaks Resources - Neuer Top-Pick aus dem Goldsektor

Nachrichten zu Golden Peaks Res - Aktie

Golden Peaks Resources - Neuer Top-Pick aus dem Goldsektor



Liebe Profiteers,

in den vergangene Wochen waren wir auf der Suche nach einem Goldexplorationsunternehmen, welches das Potenzial hat, eine ähnlich spektakuläre Performance wie unsere Empfehlung Trelawney Mining and Exploration Inc. (WKN: A0RMWD) hinzulegen - das heißt mehr als 300 Prozent in wenigen Monaten!


Und wir sind fündig geworden! Eine nicht-börsennotierte, australische Gesellschaft namens Reliance Resources Limited hat unser Interesse geweckt. Derzeit führt das Unternehmen im Rahmen einer Fusion mit Golden Peaks Resources Ltd. (WKN: 905815) ein "Cold IPO" durch. Die Transaktion steht unmittelbar vor dem Abschluss. Dabei erhalten Reliance-Aktionäre 62.667.713 neue Golden Peaks-Aktien - das entspricht im Endeffekt 59,05 Prozent des Unternehmens.

Wo ist das Unternehmen aktiv?

Indonesien ist eines der, vom geologischen Standpunkt aus gesehen, aussichtsreichsten Länder der Welt. Einige der größten Goldprojekte sind hier zu finden. Dazu zählen Freeport’s Grasberg-Mine (35 Mio. Unzen Gold), Newmont’s Batu Hijau-Projekt (7,6 Mio. Unzen Gold) und Rio Tinto’s Kelian-Projekt (7,7 Mio. Unzen Gold). Zwischen 2003-2005 wurden in Indonesien rund 5,3 Mio. Unzen Gold produziert. Das waren rund 6 Prozent der weltweiten Förderung. Dank des in 2009 modernisierten Bergbaugesetzes und des steigenden Goldpreises fließen nun wieder verstärkt ausländische Investitionen in diesen Sektor.

Die Projekte

Die neue Golden Peaks Resources wird 75-90 Prozent an fünf Liegenschaften (Gesamtfläche: 30.000 Hektar) auf den ostindonesischen Inseln Sulawesi und Halmahera halten. Alle Projekte befinden sich in der Nähe von Goldminen oder nachgewiesenen Goldvorkommen mit ähnlichen geologischen Bedingungen. Im Laufe der letzten Jahre wurden hier einige Millionen Dollar in die Exploration investiert, so dass ein umfangreicher Datenbestand vorliegt.

Bei den Sulawesi-Projekten wurde eine Vielzahl von Bohrzielen bereits definiert. Darüber hinaus könnte hier sogar recht kurzfristig die Goldproduktion aufgenommen werden, insofern eine wirtschaftliche Machbarkeitsstudie positiv ausfällt. Schließlich hat man beim Tanoyan-Goldprojekt auf Basis von 44 alten Bohrlöchern (6.007 Meter) ein NI 43-101 konformes Vorkommen in Höhe von 91.100 Unzen Gold (durchschnittlich 1,3 g/t) in der Kategorie "Inferred" nachgewiesen. Dabei wurde eine Reihe von hochgradigen Ergebnissen aus der JORC-konformen Berechnung (270.000 Unzen Gold mit durchschnittlich 2,4 g/t) heraus gerechnet und nur die Daten bis 100 Meter unter der Oberfläche berücksichtigt.

Vier goldführende Adern konnten bisher über eine Länge von 2,3 Kilometern verfolgt werden. Diese sind Teil eines epithermischen Adersystems in der Nähe einer produzierenden Goldmine. Experten sehen hier ein Potenzial, mehrere Millionen Unzen Gold nachzuweisen!

Das Palopo-Projekt liegt in der Nähe des Awak Mas-Vorkommens (1,7 Mio. Unzen Gold). Beim Ausheben von Gräben (Trenching) wurde eine signifikante Goldmineralisierung nachgewiesen. Bisher wurden hier 12 Bohrlöcher in die Erde getrieben. Dabei stieß man auf hochgradige Mineralisierung (u.a. 2 Meter mit 115 g/t Gold).

Beim Anggrek-Projekt wurden bisher nur Bodenproben gesammelt, aber die haben es in sich! 46 g/t Gold und 10,2 g/t Gold hat man hier gefunden. Bei der benachbarten Liegenschaft wird bereits Gold abgebaut.

Auf Halmahera ist Golden Peaks nach Newcrest der zweitgrößte Landbesitzer. Beide Projekte liegen in der Nähe der Gosowong-Goldmine von Newcrest (5 Mio. Unzen Gold mit einer durch-schnittlichen Mineralisierung von 24 g/t!). Beim Roko-Projekt hat man ein großes epithermisches Adersystem mit einer Länge von mindestens 3 Kilometer entdeckt. Der Goldexperte Greg Corbett ist davon überzeugt, dass dies die vielversprechendste Liegenschaft von Golden Peaks ist! Bisher wurden hier nur Bodenproben entnommen.

Auch beim Kapa-Kapa-Projekt existiert ein epithermisches Adersystem. Neben hochgradigem Gold wurde hier auch extrem hochgradiges Silbererz entdeckt (15.800 g/t Silber)!



Das Management


Golden Peaks gewinnt mit der Fusion nicht nur äußerst vielversprechende Goldprojekte, sondern auch ein starkes Management-Team um Gary Lewis und John Levings, das über eine gute Erfolgsbilanz und exzellente Kontakte auf Indonesien verfügt. Das Management-Team von Reliance zeichnete beispielsweise für den Riesenerfolg von Robust Resources Ltd. verantwortlich. Dank der erfolgreichen Entwicklung des Romang Island-Projektes in Indonesien stieg der Börsenwert des Unternehmens von 6,9 Mio. AUD im Juni 2008 auf mittlerweile über 150 Mio. AUD! Diese Vervielfachung des Unternehmenswertes soll nun bei Golden Peaks wiederholt werden!

Laufendes Explorationsprogramm


Golden Peaks arbeitet in Indonesien mit zwei eigenen Bohrgeräten, die von Experten einer einheimischen Firma bedient werden. Zwei weitere Bohrgeräte wurden schon bestellt. Damit kann man das Explorationstempo deutlich verschärfen. Beim Tanoyan-Projekt wird seit Mitte Dezember 2010 die Sondana-Ader getestet, wo bereits früher Gold (u.a. 8,8 g/t Gold über 10 Meter, 5,3 g/t Gold über 7 Meter sowie 3,1 g/ t Gold über 20 Meter ab einer Tiefe von 138 Metern) gefunden wurde. Darüber hinaus will man die Ausdehnung dieser Goldmineralisierung erkunden. Beim Palopo-Projekt wird ebenfalls gebohrt.

FAZIT: Unter Berücksichtigung von 114 Mio. ausstehenden Aktien (nach der Fusion und der Finanzierung) liegt der Börsenwert von Golden Peaks Resources Ltd. (WKN: 905815) bei rund 100 Mio. CAD. Trelawney Mining and Exploration Inc. haben wir ebenfalls bei einer Marktkapitalisierung in dieser Größenordnung empfohlen, bevor sich die Aktie vervierfachte!

Zum erfolgreichen Abschluss der Fusion fehlt nur noch ein letztes Dokument vom Indonesian Capital Investment Coordinating Board. Dies sollte in Kürze vorliegen, so dass die Transaktion abgeschlossen werden kann.

Wir sehen bei allen indonesischen Projekten von Golden Peaks Resources ein enormes Explorationspotenzial. Insbesondere beim Tanoyan-Projekt dürften die aktuellen Bohrungen ein wesentlich(!) höheres Goldvorkommen als bisher nachweisen, da die alten Bohrungen weit auseinanderlagen und man nun in diesen Zwischen-räumen bohrt.

Das Unternehmen sammelt derzeit 2 Mio. CAD frisches Kapital ein. Der Abschluss der Finanzierung wird für Anfang März erwartet. Macquarie Private Wealth Inc. platziert die Aktie bei seinen Kunden. Die Finanzierung soll jetzt schon massiv überzeichnet sein!

Wir erwarten pünktlich zur Rohstoffmesse PDAC starke Bohrergebnisse. Sie sollten die Golden Peaks-Aktie vorher im Depot haben. Auf Sicht von 12 Monaten sehen wir ein Kursziel von 2,60 Euro. Die Aktie befindet sich in einem intakten Aufwärtstrend.

Kaufen Sie die Aktie von Golden Peaks Resources Ltd. (WKN: 905815) in Frankfurt! Bitte setzen Sie einen individuellen Stop-Kurs.

Mit besten Grüßen
Ihr PROFITEER-Team

Quelle: PROFITEER
TillBill ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser TillBill die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 18.02.2011, 11:31   #9
TillBill
HotStocker
 
Registrierungsdatum: Jan 2009
Beiträge: 17
Standard Neu - Bullvestor empfiehlt Golden Peaks

Neu reingekommen!!!

Bullvestor empfiehlt Golden Peaks


http://ymlp.com/zaqeuC
TillBill ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser TillBill die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 21.02.2011, 12:33   #10
TillBill
HotStocker
 
Registrierungsdatum: Jan 2009
Beiträge: 17
Standard Golden Peaks Drilling Underway on Tanoyan Gold Project, Indonesia

Golden Peaks Drilling Underway on Tanoyan Gold Project, Indonesia



Theindonesiatoday.com - Golden Peaks Resources Limited (TSX:GL) is in the final stages of completing its 100% acquisition of Reliance Resources Limited (Reliance), and upon completion of the transaction, the company will own a 75% interest in the Tanoyan Gold Project on Sulawesi Island Indonesia.

The company is also pleased to confirm that Reliance has commenced drilling at the Tanoyan Project (Figure 1) after extensive site work and preparatory activity which has been ongoing since December 2010 in readiness for this initial 5,000-metre drill program.

This drill program will be the first phase of drilling by Reliance and is designed to expand the initial 43-101 compliant inferred mineral resource of 91,000 ounces announced on January 13, 2011, and is expected to outline further mineralisation with drilling between sections and down-dip from previous exploration by Avocet Mining PLC (Avocet). Their previous exploration on the property included a drill program that totalled 44 diamond drill holes (6007 meters) as well geological mapping, IP geophysical surveys and trenching.

The initial focus of this drill program will be to follow-up high-grade intersections from the previous work to provide a framework for recognizing controls of high-grade mineralisation within the lode systems. Avocet's drilling was too widely spaced to allow modelling of interpreted high-grade shoots.

The first holes are designed to test for extensions of high-grade mineralisation intersected by Avocet within the Sondana Vein in hole TND002 (Figure 2) which intersected four zones of mineralisation, including 10m @ 8.81 g/t Au from 31m and 20m @ 3.1 g/t Au from 138m.

The company believes the samples from the diamond drilling programs used in the Mineral Resource estimate are considered to be of good quality and no factors which may have resulted in sample bias are evident. Based on the steeply dipping style of the mineralisation, the interpreted widths recorded at surface are considered to closely reflect the true widths

Reliance has purchased two new diamond drill rigs and will initially use one at Tanoyan and the other at the Palopo Gold Project in South Sulawesi, currently two more drill rigs are on order. The drill rigs will be operated by an Indonesian drilling contrac


Read more about Gold by theindonesiatoday.com
TillBill ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser TillBill die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 19.04.2011, 11:29   #11
RobertK
stock-channel.net starter
 
Registrierungsdatum: Feb 2011
Beiträge: 4
Standard

Ja bei diesen Goldpreisen auch kein Wunder.
Aber ich fürchte der Zug ist abgefahren. Vielleicht hat der Wert noch Potential nach oben aber leider auch mächtig nach unten.









...

Geändert von RobertK (24.07.2011 um 01:57 Uhr).
RobertK ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser RobertK die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 17:02
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net