stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt
trans
Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Fraktal: bimbes & Setarkos > Fraktal: Die Diskussion
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 13:46
Geschlossenes Thema Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.06.2008, 09:44   #391
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 9.411
Standard

der Dax kommt nun an ein kritisches level, bei der sich ggf. doch die impulsive variante durchsetzt. mit 6595 hat das korrektive "abc" eine eindeutige MOB-marke. nur ein rebound sofort über 6810, bevor die 6595 unterschritten wird, lässt die korrektive zählweise im spiel.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png DAX1206.png (18,9 KB, 652x aufgerufen)
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 15.06.2008, 13:44   #392
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 9.411
Standard

das kursziel aus der sks wurde exakt erreicht, wogegen das rechnerische ziel für eine c or iii bisher um rund 20 punkte verfehlt wurde. vielleicht wird dies noch nachgeholt - notfalls aber auch tolerierbar.

für den weiteren ganz kurzfristigen verlauf ist zunächst der bereich um 6820 entscheident, ob sich ein neues Muster up entwickelt, oder sich ggf. die impulsive zählweise durchsetzt.

auf mittelfristiger sicht gesehen steht zunächst alles weiter auf short.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png DAX1406.png (19,3 KB, 631x aufgerufen)
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 24.06.2008, 15:19   #393
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 9.411
Standard

...
Angehängte Grafiken
Dateityp: png DAX2406.png (22,0 KB, 524x aufgerufen)
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 26.06.2008, 18:38   #394
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 9.411
Standard

so allmählich kommen der markt, auch intermarkettechnisch, in eine situation, wo es insgesamt sogar eine etage tiefer gehen kann.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png DAX2606b.png (22,5 KB, 468x aufgerufen)
Dateityp: png ESX2606.png (7,0 KB, 464x aufgerufen)
Dateityp: png DOW 2606.png (9,9 KB, 458x aufgerufen)
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.06.2008, 16:13   #395
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 9.411
Standard

ich habe mir noch mal die großen indizes (Dow, SPX, ESX und den kleinen DAX) im "big picture" eingehend und unter einem korrelierenden aspekt angeschaut.

es gibt für mich nach wie vor ew-technisch nur 2 szenarien:

1. die mildere form einer nun laufenden, mehrjährigen welle C eines triangles, welches in 2000 begonnen hat.

2. das "worst case" einer nun laufenden welle C eines Flats, ebenfalls begonnen in 2000.

dazu nochmal der chart - habe ihn hier lange nicht mehr gebracht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png DAXbp2906.png (18,1 KB, 414x aufgerufen)
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.07.2008, 01:06   #396
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 9.411
Standard

der FDAX hat ganz knapp ein intime seit 7230 produziert und dabei sein märzlow exakt retraced. dem Xetra-dax ist dies nicht gelungen (noch nicht??).
ein widerspruch! auch fehlt im Xetra ein für mich abzählbarer schlussimpuls (edt) der iii, bzw c of Y.
nichtsdestotrotz steht der Dax nun an, oder kurz vor einer erholungswelle, die zunächst bis in den bereich von 6600+ reichen sollte. hier wird sich entscheiden, ob eine welle iv ausgebildet wird, oder eine welle c/y im höheren degree, die über den weg 6850 (62er), auch noch einmal den bereich 7100/7200 anlaufen wird.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png DAX0207.png (30,6 KB, 378x aufgerufen)

Geändert von bimbes (02.07.2008 um 01:34 Uhr).
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.07.2008, 21:06   #397
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 9.411
Standard

auf grund der heutigen, korrektiven muster, dem negieren eines möglichen edt und wellenende, habe ich nun die präferenzen getauscht. so lange die beschleunigung anhält, die entsprechenden guidlines nicht brechen, gehe ich von einer weiter laufenden ext. iii aus. ein besonderer augenmerk bzgl. laufender impuls, oder einer welle b/x, ist auf das intime zum märzlow zu nehmen. im Fdax ist es gestern schon passiert!
Angehängte Grafiken
Dateityp: png DAX0207fr.png (17,8 KB, 350x aufgerufen)
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.07.2008, 14:11   #398
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 9.411
Standard

ein zwischenlow ist noch nicht gesetzt. die muster seit dem letzten low bei 6200,5(!) sind korrektiv. die aktuelle gegenbewegung bleibt auf niedrigem niveau. einzig die frage bleibt spannend, ob der DAX intime bis zum ca.14./15.07. den anstieg bis 7230 retraced.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png DAX0407.png (18,0 KB, 327x aufgerufen)
Dateityp: png DAX0407a.png (13,7 KB, 322x aufgerufen)

Geändert von bimbes (05.07.2008 um 15:03 Uhr). Grund: intime-datum
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.07.2008, 17:09   #399
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 9.411
Standard

kurzupdate:
Angehängte Grafiken
Dateityp: png DAX0407c.png (14,6 KB, 322x aufgerufen)
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.07.2008, 19:43   #400
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 9.411
Standard

zur untermauerung meiner schätzung, dass es sich seit dem low um eine korrektur handel, hier der i.d.r. sauberer laufende ESX. der Dax wird wohl kaum impulsiv hochlaufen, während der ESX neue lows ansteuert.

egal was sich nach dem zigzag hoch noch anhängt, ggf. auch eine dritte sequenz hoch, es bleibt auf niedrigem niveau. ein neuer trendimpuls abwärts ist nur eine frage der zeit und zwar kurzzeitig!
Angehängte Grafiken
Dateityp: png ESX0407.png (9,6 KB, 369x aufgerufen)
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 07.07.2008, 09:54   #401
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 9.411
Standard

kurzupdate (intraday):

es läuft wie erwartet die dritte sequenz c or c/y hoch
Angehängte Grafiken
Dateityp: png DAX0707a.png (15,0 KB, 307x aufgerufen)
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 10.07.2008, 09:04   #402
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 9.411
Standard

ich habe mir tatsächlich mal die mühe gemacht diese seit zwei wochen andauernde korrektive dreier-orgie zu counten – parallel auch den Dow.

ich denke es passt ganz gut von den fibos her und beinhaltet keine gravierenden regelverstöße.
obendrein, trotz chaotischen aussehens, harmonisch alternierend – jedes flat hat ein anderes muster.
sowohl das erste korrekturmuster mit der extrem unterschießenden b-welle, als auch die gesamtstruktur der kombi, als „running correction, lasst die interpretation zu, dass der markt nach unten drückt.
demnach dürfte es nun trendimpulsiv zu neuen lows gehen.

alternativ: im Dax ist das Z noch nicht fertig und im Dow das Y. heißt noch einmal zurück über das low des letzten trendimpuls (Dax 6350 / Dow 11.300)

zu bedenken ist dabei, dass für das intime zum märzlow nur noch wenige handelstage zeit ist (nur für den Dax gültig).
Angehängte Grafiken
Dateityp: png DAX1007.png (22,2 KB, 362x aufgerufen)
Dateityp: png DAX1007a.png (19,6 KB, 360x aufgerufen)
Dateityp: png Dow1007.png (19,3 KB, 359x aufgerufen)

Geändert von bimbes (10.07.2008 um 09:09 Uhr).
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 11.07.2008, 23:56   #403
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 9.411
Standard

nun wird das bild wieder klarer. zum einen durch das ende dieser komplizierten und langatmigen korrekturphase, zum anderen wurde das intime zum märzlow perfekt gemacht.
die impulsive variante ist nun deutlich zu favorisieren. die korrektive variante einer b/x ist zwar nicht out, aber recht unwahrscheinlich geworden.
die korrekturphase der letzten wochen musste ich auf grund der letzten subwavestrukturen korrigieren. es handelt sich um eine „double-three-combination“ bestehend aus einem irregulären flat, der zwischenwelle X und einem triangle.
mit dieser korrektur wurde die subwave iv der extensierenden welle iii beendet. die nachfolgende welle v of iii läuft. die rechnerischen ziele liegen bei ca. 6125 (62%) und ca.5875(100%)
ein bruch der hellgrauen tl von 6385 (end of iv) gibt das signal, dass die abschließende v of iii beendet ist, oder sich dem ende nähert. auch die marke von 6258 gilt als MOB. gegebenenfalls auch auf keilbildung achten – wir sind in einer welle fünf!
das potenzial für die iv im nächst höheren degree liegt bei rund 6400 bis maximal dem 50er retracement der welle iii.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png DAX1107a.png (17,9 KB, 237x aufgerufen)
Dateityp: png DAX1207b.png (22,2 KB, 219x aufgerufen)

Geändert von bimbes (12.07.2008 um 11:59 Uhr).
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.07.2008, 11:55   #404
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 9.411
Standard

Zitat:
Zitat von bimbes

mit dieser korrektur wurde die subwave iv der extensierenden welle iii beendet. die nachfolgende welle v of iii läuft. die rechnerischen ziele liegen bei ca. 6125 (62%) und ca.5875(100%)


korrektur: ca. 6070
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 14.07.2008, 22:11   #405
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 9.411
Standard

die sonderform eines impulses, das „ending diagonale triangle“ (edt), lässt sich so erklären, dass die dynamik nachlässt und sich keine normalen impulsstrukturen mehr entwickeln, sondern zigzags und/oder multizigzags. auch die entstehende 1/4 wellenüberschneidung deutet auf trendabschwächung hin. die gegenbewegung ist sehr dynamisch und retracet das edt i.d.r. intime.

Angehängte Grafiken
Dateityp: png DAX1407a.png (19,1 KB, 219x aufgerufen)
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Geschlossenes Thema Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 13:46
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net