stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt
trans
Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Fraktal: bimbes & Setarkos > Fraktal: Die Diskussion
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 20:03
Geschlossenes Thema Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 31.01.2009, 01:17   #451
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 10.101
Standard

die unterseite bleibt dominant solange 4712 nicht rebreakt wird.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png DAX3101b.png (16,8 KB, 1515x aufgerufen)
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.02.2009, 22:16   #452
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 10.101
Standard

es bildet sich kurzfristig ein verschachtelte dreier-bewegung einer laufenden ii/b of v, oder alternativ eine weitere sequenz c/y innerhalb der iv.
die unterseite ist nach wie vor sperrangelweit offen!
Angehängte Grafiken
Dateityp: png DAX0302.png (17,0 KB, 1414x aufgerufen)
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 05.02.2009, 00:12   #453
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 10.101
Standard

Zitat:
Zitat von bimbes

es bildet sich kurzfristig ein verschachtelte dreier-bewegung einer laufenden ii/b of v, oder alternativ eine weitere sequenz c/y innerhalb der iv.
die unterseite ist nach wie vor sperrangelweit offen!


nun nächste untergeordnete sequenz down(!?) - mindestziel 4330 - idealziel 4210 a=c und max. für eine unterschießende b/x exakt 4000.
aber erst einmal beobachten ob sich überhaupt imulsive züge down entwickeln.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Dax04.02b.png (16,9 KB, 1385x aufgerufen)
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 07.02.2009, 01:03   #454
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 10.101
Standard

der Dax nähert sich nun dem bereich um 4700, wo sich entscheiden muss, ob die welle ii noch gültigkeit besitzt, oder innerhalb der übergeordneten welle iv sich eine weitere sequenz c/y hoch anhängt. um 4700 befinden sich mehrere markante marken. das 62er der januar-downwelle, die 100% extension der c/y und die übergeordnete ii-iv hilfslinie, die bei bruch ihre gültigkeit verliert.

spätestens an diesem mehrfachwiderstand dürfte der Dax zunächst abprallen. der rücklauf und deren musterbildung sollte dann zeigen, ob dieser bereich um 4700 im späteren verlauf doch noch durchbrochen wird, oder der Dax wieder richtung 4000 marschiert. hierzu geben impulsive züge abwärts, ggf. mit intime und ein unterschreiten von 4533 erste deutliche signale.
umgekehrt weisen korrektive muster oberhalb 4533 darauf hin, dass der DAX kurz über lang die 4700 durchbricht und in folge richtung 5000 marschieren wird.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png DAX0602a.png (17,1 KB, 1345x aufgerufen)
Dateityp: png DAX0602b.png (14,3 KB, 1339x aufgerufen)
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 09.02.2009, 17:55   #455
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 10.101
Standard

...
Angehängte Grafiken
Dateityp: png DAX09.02.png (14,3 KB, 1323x aufgerufen)
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 10.02.2009, 23:28   #456
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 10.101
Standard

Dax, wie erwartet im bereich um 4700 zunächst mit deutlich dynamischen zügen abgeprallt.
favorisiert die wiederaufnahme des abwärtstrends mit weiterhin impulsiven zügen und einem intime(!) bis 4070.
alternativ die bullishen varianten einer überschießenden unterwelle b, oder a/w-welle im nächst höheren degree, mit nachfolgenden unterstützungen im bereich 4380, 4300(62er) und 4200.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png DAX1002b.png (13,9 KB, 1185x aufgerufen)
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 17.02.2009, 22:03   #457
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 10.101
Standard

Zitat:
Zitat von bimbes
...
favorisiert die wiederaufnahme des abwärtstrends mit weiterhin impulsiven zügen und einem intime(!) bis 4070.
...


als alternative bleibt nur noch eine laufende b. hierzu bedarf es aber eines in kürze zügigen rebounds zunächst über 4370/80.

im dritten chart der ESX. wenn, dann wird dieser wohl noch vor dem DAX das intime vollziehen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png DAX1702a.png (16,3 KB, 1031x aufgerufen)
Dateityp: png DAX1702b.png (13,1 KB, 1047x aufgerufen)
Dateityp: png ESX1702.png (11,9 KB, 1042x aufgerufen)
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 19.02.2009, 09:40   #458
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 10.101
Standard

während ein intime im ESX bereits vollzogen wurde, steht dies im Dax noch aus.
dies sollte aber bis spätestens mittwoch nächste woche nachgeholt werden.
im chart der arbeitscount der extensierenden welle iii
Angehängte Grafiken
Dateityp: png DAX1902.png (12,0 KB, 944x aufgerufen)

Geändert von bimbes (19.02.2009 um 09:53 Uhr).
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 22.02.2009, 17:04   #459
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 10.101
Standard

nun hat der DAX enenfalls sein intime vollzogen und bestätigt somit den übergeordneten trendimpuls abwärts. im zuge dieses impulses seit 4690 werden die 4000 wohl auch fallen. da sich jedoch der impuls allmählich dem ende nähern dürfte, wird ein unterschreiten der 4000er-marke wohl zunächst nur temporär geschehen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png DAX2202.png (12,1 KB, 846x aufgerufen)
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 25.02.2009, 12:51   #460
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 10.101
Standard

weiterhin auf allen zeitebenen short - noch!
Angehängte Grafiken
Dateityp: png DAX2502b.png (13,7 KB, 776x aufgerufen)
Dateityp: png DAX2502a.png (17,4 KB, 763x aufgerufen)
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 27.02.2009, 01:17   #461
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 10.101
Standard

gehe von einer nun laufenden iv aus, die sich über mehrere Tage als eventuelle kombi hinziehen wird - vorsicht, ggf. unterschießend(!).
alternativ immer noch in der iv´´ of of iii mit mob 4014.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png DAX2602.png (13,3 KB, 669x aufgerufen)
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 28.02.2009, 13:05   #462
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 10.101
Standard

nur eine projektion, der man aber trotzdem beachtung schenken sollte.
etwas für den hinterkopf!
Angehängte Grafiken
Dateityp: png DAX(X).png (28,5 KB, 633x aufgerufen)
Dateityp: png ESX2010.png (12,2 KB, 619x aufgerufen)
Dateityp: png DAX2010.png (10,1 KB, 631x aufgerufen)
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.03.2009, 23:21   #463
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 10.101
Standard

Zitat:
Zitat von bimbes

gehe von einer nun laufenden iv aus, die sich über mehrere Tage als eventuelle kombi hinziehen wird - vorsicht, ggf. unterschießend(!).

die vorsicht war angebracht. der Dax hat das volle potenzial für eine unterschießende b/x mit exakt 162% ausgeschöpft. nun in der dritten sequenz c/y hoch. 3990 kann man als vorentscheidende mob ansehen. idealerweise sollte die 0-ii-linie noch gebrochen werden, zwingend ist dies nach dem bruch der grünen tl nicht mehr.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png DAX04.03.png (13,6 KB, 481x aufgerufen)
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 09.03.2009, 20:12   #464
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 10.101
Standard

noch kein countbarer abschluss seit 4690 erkennbar. zwar immer wieder zigzag-keilansätze vorhanden, aber noch kein regelkonformes edt, oder gar normaler impuls.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png DAX0903.png (14,3 KB, 361x aufgerufen)
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 10.03.2009, 16:32   #465
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 10.101
Standard

nach dem der Dax nicht nur die rote 0-ii linie dynamisch gebreakt hat, sondern auch noch das 62er der letzten teilwelle bei 3775, muss nun doch das äußerst unschöne edt akzeptiert werden. nicht nur der bump in der iii, sondern vor allem das gebreakte 62er mit der 2 of edt, ist dabei sehr unbefriedigend.

gehe nun vorbehaltlich von einem ende der welle seit 4690 aus.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png DAX1003a.png (16,8 KB, 323x aufgerufen)

Geändert von bimbes (10.03.2009 um 18:19 Uhr).
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Geschlossenes Thema Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 20:03
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net