stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Trader's Edge
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 08:55
Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 20.05.2022, 14:56   #50026
robbyredford
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 2.870
Standard

Zitat:
Zitat von bimbes

...Aber der Exzeptionalismus (Einziartigekeit der USA) erlaubt keine Gleichberechtigung der Völker und Nationen...

Exzeptionalismus (von lateinisch exceptio „Ausnahme“) steht für:

robbyredford ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser robbyredford die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.05.2022, 15:01   #50027
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 13.175
Standard

Zitat:
Zitat von robbyredford

Exzeptionalismus (von lateinisch exceptio „Ausnahme“) steht für:




Genau.
"Der Amerikanische Exzeptionalismus ist eine nationalistische Ideologie, die auf dem Postulat basiert, dass die Vereinigten Staaten von Amerika eine Sonderstellung gegenüber allen anderen Nationen einnehmen."
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.05.2022, 15:02   #50028
robbyredford
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 2.870
Standard

Zitat:
Zitat von bimbes

Natürlich kann ich das nicht belegen.




Oder gibt es eine andere nachvollziehbare Erklärung für den enormen Wechselkursanstieg,


es ist der markt...
...angebot und nachfrage
ganz einfach
mehr können "wir" doch gar nicht mit bestimmtheit sagen


sagen wir mehr, sind es vermutungen
kann sein, kann anders sein, kann nicht sein - wer weiß


aber mit dieser art von "vermutungen" wird hier im forum ja gerne gespielt und daraus dann ganze "theorien" entwickelt und begründet


und hat man die einmal "gefunden", hat man sich dem ritterlichem metaversum endlich genähert - hurra

robbyredford ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser robbyredford die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.05.2022, 15:04   #50029
MichaelFKr
Official SCN User
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 3.091
Gute Nacht!

Was passiert mit der Währung eines Landes, wenn dieses Land einen Zahlungsbilanzüberschuss erzielt?
__________________
When the guns fire the children cry (Martin van Crefeld)
MichaelFKr ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser MichaelFKr die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.05.2022, 15:13   #50030
cherry
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von cherry
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: unter Spaniens Sonne
Beiträge: 54.986
Standard

Zitat:
Zitat von MichaelFKr

Was passiert mit der Währung eines Landes, wenn dieses Land einen Zahlungsbilanzüberschuss erzielt?




...was war als Deutschland noch den Juliusturm hatte ???
__________________
gruss
cherry
---------------------------------------------------------------------------------------------
Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen das man Geld nicht essen kann.
cherry ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser cherry die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.05.2022, 15:16   #50031
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 13.175
Standard

Zitat:
Zitat von robbyredford

es ist der markt...
...angebot und nachfrage
ganz einfach
mehr können "wir" doch gar nicht mit bestimmtheit sagen


sagen wir mehr, sind es vermutungen
kann sein, kann anders sein, kann nicht sein - wer weiß


aber mit dieser art von "vermutungen" wird hier im forum ja gerne gespielt und daraus dann ganze "theorien" entwickelt und begründet


und hat man die einmal "gefunden", hat man sich dem ritterlichem metaversum endlich genähert - hurra



Es wird immer wieder - auch in den MSM - von „manipuliertem“ Wechselkurs seitens Russlands geschrieben, ohne das stichhaltig zu belegen. Daraufhin bin ich eingegangen, weil ich das nicht nachvollziehen kann. Einzig eine „bedingte“ Manipulation seitens Währungsspekulanten halte ich für möglich und habe meine Vermutung mit ihren Gewinnaussichten begründet.


Aber worauf möchtest du eigentlich hinaus? Das hier begründetet Vermutungen/Meinungen nichts zu suchen haben? Darauf basieren nun mal Diskussionen...
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.05.2022, 15:26   #50032
MichaelFKr
Official SCN User
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 3.091
Gute Nacht!

Zitat:
Zitat von cherry

...was war als Deutschland noch den Juliusturm hatte ???



Das müssen wir Fritz Schäffer fragen (verstehen nur cherry und ich )
__________________
When the guns fire the children cry (Martin van Crefeld)
MichaelFKr ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser MichaelFKr die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.05.2022, 15:32   #50033
schloss
Großmeister und Erzmagier
 
Benutzerbild von schloss
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: Planet Erde
Beiträge: 20.097
Standard

Zitat:
Zitat von robbyredford

es ist der markt...
...angebot und nachfrage
ganz einfach
mehr können "wir" doch gar nicht mit bestimmtheit sagen




nee, WIR können das in der Tat nicht... aber "SIE"* wissen es ganz genau:



https://www.sueddeutsche.de/wirtsch...20517-99-316867


https://www.handelsblatt.com/dpa/wi...t/28347698.html


https://www.stern.de/politik/auslan...--31866930.html


https://www.zdf.de/nachrichten/wirt...ssland-100.html


https://www.wienerzeitung.at/nachri...anipuliert.html






*) nur ausgewählte Qualitätsmedien mit wertewestlicher, von "rr" geprüfter Geisteshaltung...
__________________
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.
-Goethe

schloss ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser schloss die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.05.2022, 15:56   #50034
robbyredford
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 2.870
Standard

Zitat:
Zitat von bimbes

Es wird immer wieder - auch in den MSM - von „manipuliertem“ Wechselkurs seitens Russlands geschrieben, ohne das stichhaltig zu belegen. Daraufhin bin ich eingegangen, weil ich das nicht nachvollziehen kann. Einzig eine „bedingte“ Manipulation seitens Währungsspekulanten halte ich für möglich und habe meine Vermutung mit ihren Gewinnaussichten begründet.


Aber worauf möchtest du eigentlich hinaus? Das hier begründetet Vermutungen/Meinungen nichts zu suchen haben? Darauf basieren nun mal Diskussionen...


diskutieren kannste, soviel du willst
und das du dir über die "tiefe" deiner vermutungen im geoßen und ganzen bewusst bist, will ich dir gerne glauben


viele(s) jedoch, was hier in den letzten monaten zu lesen war/ist, ghet ja dahingehend darüber hinaus, dass "begründete vermutungen" gleich mit der "gefunden wahrheit" gleichgesetzt werden


jede nachricht der msm ist gefaked, jede noch so an den haaren herbei gezogene v-theorie wird zum unümstösslichen fakt erklärt


und der nächste schritt der geistigen verrohung und überhöhung der eigenen wahrnehmung ist die sperrung oder ignorefunktion desjenigen, der die soeben beschriebenen haltung wagt, in frage zu stellen


dieses forum hier ist sowas von "in seine eigen kleine ecke" gerutscht, dass es für manchen leser hier mehr als nur "abenteuerlich" ist, die hiesigen gruppengeisteshaltung zu verfolgen
robbyredford ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser robbyredford die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.05.2022, 16:01   #50035
MichaelFKr
Official SCN User
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 3.091
Standard

Erzeugerpreise +35%. Alles nur v-theorie, wenn man das vor einem Jahr prognostiziert hätte.
__________________
When the guns fire the children cry (Martin van Crefeld)
MichaelFKr ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser MichaelFKr die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.05.2022, 16:02   #50036
robbyredford
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 2.870
Standard

so, genug geplaudert hier, der "gatekeeper" hat wochenende und muss gucken, dass er "für sein redenschreiben noch bezahlt" wird



wir lesen uns nächste woche wieder, hoffentlich dann alle dem ritterlichen metaversum ein stück näher gekommen

robbyredford ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser robbyredford die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.05.2022, 16:06   #50037
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 13.175
Standard

Zitat:
Zitat von robbyredford

diskutieren kannste, soviel du willst
und das du dir über die "tiefe" deiner vermutungen im geoßen und ganzen bewusst bist, will ich dir gerne glauben


viele(s) jedoch, was hier in den letzten monaten zu lesen war/ist, ghet ja dahingehend darüber hinaus, dass "begründete vermutungen" gleich mit der "gefunden wahrheit" gleichgesetzt werden


jede nachricht der msm ist gefaked, jede noch so an den haaren herbei gezogene v-theorie wird zum unümstösslichen fakt erklärt


und der nächste schritt der geistigen verrohung und überhöhung der eigenen wahrnehmung ist die sperrung oder ignorefunktion desjenigen, der die soeben beschriebenen haltung wagt, in frage zu stellen


dieses forum hier ist sowas von "in seine eigen kleine ecke" gerutscht, dass es für manchen leser hier mehr als nur "abenteuerlich" ist, die hiesigen gruppengeisteshaltung zu verfolgen




Robby, ich habe zwei Frage an dich:

1. Warum bist du dann noch hier, was hält dich hier, wenn der Thread und deren User dich dermaßen anwidern? Wer bist du, dass er sich so etwas antut…

2. Ist es deine Absicht dich hier an Diskussionen „sachlich“ zu beteiligen, gern auch mit gegenteiligen Ansichten und Meinungen, sofern sie begründet werden,…

…oder ist es deine Absicht weiterhin in „rabulistischer“ Manier den Thread und seine Diskussionen bewusst zu stören?

Über die erste Wahl würde ich mich freuen, über die zweite Wahl weniger, weil das für mich und wohl auch für Andere, ohne Erkenntnisgewinn bleibt.

Das sind keine rhetorische, sondern zwei aufrichtige und ehrlich gemeinte Fragen.
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.05.2022, 16:19   #50038
robbyredford
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 2.870
Standard

Zitat:
Zitat von bimbes

Robby, ich habe zwei Frage an dich:

1. Warum bist du dann noch hier, was hält dich hier, wenn der Thread und deren User dich dermaßen anwidern? Wer bist du, dass er sich so etwas antut…

2. Ist es deine Absicht dich hier an Diskussionen „sachlich“ zu beteiligen, gern auch mit gegenteiligen Ansichten und Meinungen, sofern sie begründet werden,…

…oder ist es deine Absicht weiterhin in „rabulistischer“ Manier den Thread und seine Diskussionen bewusst zu stören?




Über die erste Wahl würde ich mich freuen, über die zweite Wahl weniger, weil das für mich und wohl auch für Andere, ohne Erkenntnisgewinn bleibt.

Das sind keine rhetorische, sondern zwei aufrichtige und ehrlich gemeinte Fragen.


obwohl ich auf dem sprung bin...

du kriegst noch ne antwort, weil ich dich zu schätzen gelernt habe,
auch wenn sie dich nicht gefallen wird:


weil ich oft genug nicht der hiesigen gruppenhaltung bin, störe ich also?


erst werde ich gesperrt
der ein oder andere kasper setzt mich auf ignore
aber ich störe?


fass dich mal an deinen kopf und denk mal über das hiesige toleranzverständnis nach.



ich kann mich nur an den kopf fassen.


genieß das sonnige, rheinische we!
robbyredford ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser robbyredford die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.05.2022, 16:19   #50039
robbyredford
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 2.870
Standard

dir
robbyredford ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser robbyredford die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 20.05.2022, 16:29   #50040
Nina*
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Oct 2006
Beiträge: 5.071
Standard

Zitat:
Zitat von bimbes

Robby, ich habe zwei Frage an dich:

1. Warum bist du dann noch hier, was hält dich hier, wenn der Thread und deren User dich dermaßen anwidern? Wer bist du, dass er sich so etwas antut…

2. Ist es deine Absicht dich hier an Diskussionen „sachlich“ zu beteiligen, gern auch mit gegenteiligen Ansichten und Meinungen, sofern sie begründet werden,…

…oder ist es deine Absicht weiterhin in „rabulistischer“ Manier den Thread und seine Diskussionen bewusst zu stören?

Über die erste Wahl würde ich mich freuen, über die zweite Wahl weniger, weil das für mich und wohl auch für Andere, ohne Erkenntnisgewinn bleibt.

Das sind keine rhetorische, sondern zwei aufrichtige und ehrlich gemeinte Fragen.




Klaus, Du nimmst mir das Wort aus dem Mund und kommst mir Sekunden zuvor.

Habe mal die letzten 7 Tage hier durchgeblättert.

18 User haben einen oder mehrere Beiträge abgegeben.

Nur einer diskreditiert dieses Forum und dessen User pauschal und seit Monaten quasi permanent.

Beiträge sind überwiegend persönlich, oft angreifend, das geht auch per Board/personal mail.

Was soll das?

In einer beliebigen Gesellschaft oder Diskussionsforen zu beliebigen Themen
kann, ja muss man gar naturgemäß unterschiedlicher Meinung sein, und wir sind doch alle erwachsen.

Aber das hier ist doch langsam nicht mehr zum Aushalten!
Nina* ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Nina* die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag


Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 08:55
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net