stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Advanced Traders
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 00:44

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 23.09.2008, 18:21   #91
paule2
Graf Draghila von Blütanien
 
Benutzerbild von paule2
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: Perle von Südbaden
Beiträge: 23.005
Standard

Wenigstens brauchen die USASR keinen eisernen Vorhang.

Dank Atlantik und Pazifik können sie viel Geld sparen.

__________________


Gruß paule2


Unser Geld ist sicher. Darauf würde ich schwören, aber keinen Cent drauf wetten!






paule2 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser paule2 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.09.2008, 19:58   #92
paule2
Graf Draghila von Blütanien
 
Benutzerbild von paule2
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: Perle von Südbaden
Beiträge: 23.005
Standard

FINANZKRISE

Senatoren zerpflücken Banken-Rettungsplan der Bush-Regierung

Kühler Empfang im Senat: US-Finanzminister Paulson und Notenbankchef Bernanke haben den Kongress zur Eile bei der Verabschiedung des Banken-Notfallplanes gedrängt. Doch sogar Republikaner stellen sich quer - sie finden das 700-Milliarden-Dollar-Paket "unamerikanisch".


http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,580043,00.html
__________________


Gruß paule2


Unser Geld ist sicher. Darauf würde ich schwören, aber keinen Cent drauf wetten!






paule2 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser paule2 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.09.2008, 20:00   #93
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard





mal fällt wallstreet wegen steigender crude preise, mal wegen fallender crude preise ...sehr seltsam

>1:35 p.m. CORRECT: Stocks turn lower as crude oil, energy sector slide<
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely

Geändert von salazie (23.09.2008 um 20:03 Uhr).
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.09.2008, 20:31   #94
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

Zitat:
Zitat von salazie

auch wieder ein schönes gap...





das nehmen wir uns morgen vor
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.09.2008, 21:48   #95
paule2
Graf Draghila von Blütanien
 
Benutzerbild von paule2
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: Perle von Südbaden
Beiträge: 23.005
Standard

Man darf zwar nicht mehr alles shorten, aber die Hasenfuß-Taktik der Profis ist unverkennbar.



__________________


Gruß paule2


Unser Geld ist sicher. Darauf würde ich schwören, aber keinen Cent drauf wetten!






paule2 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser paule2 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.09.2008, 22:12   #96
paule2
Graf Draghila von Blütanien
 
Benutzerbild von paule2
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: Perle von Südbaden
Beiträge: 23.005
Standard

News - 23.09.08 20:57

ots.CorporateNews:
Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Unvorstellbar? Kommentar von Bernd ...


Börsen-Zeitung: Unvorstellbar? Kommentar von Bernd Wittkowski zur gedanklichen Übertragung des US-Rettungsplans für die amerikanische Finanzbranche auf Deutschland

Frankfurt (ots) - Die Deutsche Bank und die neue Commerzbank samt Dresdner kommen unter staatliche Zwangsverwaltung. Einen oder zwei mittelgroße Akteure aus dem Kreditgewerbe lässt man über die Wupper gehen. Die Bundesbank übernimmt die Kontrolle über die Allianz. Den Rest des privaten Teils der Geldbranche wickelt die von einer Bad Bank zur 'Worst Bank' beförderte KfW ab. Für die Rechnung von grob geschätzt irgendwas zwischen 100 und 200 Mrd. Euro kommt der deutsche Steuerzahler auf. Ein Horrorszenario? Sicher. Aber andererseits nur eine - vielleicht ein wenig holzschnittartige - gedankliche Übertragung der ganz realen US-Verhältnisse auf Deutschland.

Unvorstellbar, dass solch ein Szenario hierzulande oder in einem anderen EU-Land Wirklichkeit werden könnte? Die seit über einem Jahr grassierende globale Finanzkrise lehrt, mit Kategorien wie 'unvorstellbar' äußerst zurückhaltend umzugehen. Waren bis Mitte 2007 etwa die Fälle IKB/KfW oder SachsenLB auch nur annähernd in der Dimension, wie sie dann realiter abgelaufen sind, vorstellbar? War in Großbritannien vor 13 Monaten der Run auf Northern Rock vorstellbar, wie er sich schließlich im September vorigen Jahres ereignete? Und waren noch vor wenigen Wochen die historischen, kurzerhand mit vermeintlich unumstößlichen Idealen und Traditionen brechenden Umwälzungen vorstellbar, die seit kurzem fast im Stundentakt die US-Finanzlandschaft bis zur Unkenntlichkeit verändern?

Seit US-Finanzminister Paulson den Rettungsplan für die taumelnde heimische Finanzbranche angekündigt hat, vergeht kein Tag, ohne dass der deutsche Amtskollege Steinbrück und Politiker anderer führender Industrieländer geradezu beschwörend darauf hinweisen, sie müssten das Vorgehen der USA nicht kopieren, die Verhältnisse seien nicht vergleichbar. Was sonst sollte eine europäische Regierung sagen? Sie kann ja die nächste Eskalationsstufe nicht noch herbeireden. Die Verantwortlichen auf allen Ebenen - Politik, die Banken selbst oder nicht zuletzt die Medien - müssen alles tun, um zu verhindern, dass sich die spürbare Nervosität von Bankkunden zur Panik auswächst. Aus den Beschwichtigungsversuchen der Regierungen (wie auch der Notenbanken) sollte man indes nicht schließen, dass es an Problembewusstsein fehlt oder gar Sorglosigkeit herrscht. Auch Europas Politiker und Währungspolitiker haben in der Krise gelernt, dass fast nichts mehr unvorstellbar ist.

(Börsen-Zeitung, 24.9.2008)

Originaltext: Börsen-Zeitung Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/pm/30377 Pressemappe via RSS : http://www.presseportal.de/rss/pm_30377.rss2

Pressekontakt: Börsen-Zeitung Redaktion

Telefon: 069--2732-0

Quelle: dpa-AFX




__________________


Gruß paule2


Unser Geld ist sicher. Darauf würde ich schwören, aber keinen Cent drauf wetten!






paule2 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser paule2 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.09.2008, 23:22   #97
paule2
Graf Draghila von Blütanien
 
Benutzerbild von paule2
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: Perle von Südbaden
Beiträge: 23.005
Standard

Sollte es diese Woche noch einen Ausverkauf geben, dann wechsle ich vorsichtig, bei hoher Cashquote, die Gewichtung 60% auf long.

__________________


Gruß paule2


Unser Geld ist sicher. Darauf würde ich schwören, aber keinen Cent drauf wetten!






paule2 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser paule2 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 24.09.2008, 06:47   #98
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

buenos dias












__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 24.09.2008, 07:00   #99
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard





und marketwatch beschreibt asien so:

September 23, 2008 12:48 A.M.ET

10:06 p.m. Japan Nikkei 225 ends morning down 1.2% at 11,950.40
10:06 p.m. Topix index ends morning at 1,153.67, shedding 1.3%
10:04 p.m. China's Shanghai Composite tumbles 3% to 2,135.31
10:03 p.m. Hang Seng Index up 0.7% to 19,006.83 in early minutes
10:03 p.m. H share index gains 0.3% to 9,732.20 in early minutes
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 24.09.2008, 07:04   #100
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

momentan sind die märkte heftig in bewegung - da fehlt wohl sowas wie ein leuchtturm, der die richtung weist..

__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 24.09.2008, 07:08   #101
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

ein leuchtturm, allerdings ein sehr umstrittener, die goldman sachs combo scheint etwas heller als die anderen...

>24.09.08 06:22 Goldman Sachs holt sich Kapitalspritze von 7,5 Milliarden Dollar

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs verschafft sich wegen ihrer Probleme durch die Finanzkrise eine Kapitalspritze von 7,5 Milliarden Dollar (5,1 Mrd Euro). Die Holding Berkshire Hathaway des US-Multimilliardärs Warren Buffett steige für rund fünf Milliarden Dollar bei Goldman Sachs sein, bestätigte eine Sprecherin der Bank am Dienstagabend (Ortszeit) in New York. Weitere 2,5 Milliarden Dollar will das Finanzhaus über die Ausgabe von Stammaktien in die Kasse holen./fd/DP/she
quelle

>12:59 a.m. Sumitomo Mitsui ready to invest in Goldman Sachs<

krisen sind auch ausdruck von umstrukturierung und neuformierung und ganz vorne bei den überlebenden ist wohl goldman sachs
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 24.09.2008, 07:26   #102
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

heute ist der terminkalender extrem dicht - ifo, us-immobiliendaten, bernanke und co. vor irgendwelchen ausschüssen und mikros...

TAGESVORSCHAU/24. September 2008



08:00 DE/Destatis, Auftragseingang Bauhauptgewerbe Juli
***08:45 FR/Geschäftsklimaindex verarbeitender Sektor September
PROGNOSE: 97
Juli: 98
09:00 DE/ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft und
Deutsche Postbank AG, 3. Runde der Tarifverhandlungen,
Bad Neuenahr
09:00 DE/UniCredit SpA, Fortsetzung German Investment Conference (
bis 25.9.), München (A)
09:00 AT/Statistik Austria, Produktion Juli
09:30 DE/Bundeskabinett, Sitzung, Thema u.a. Entwurf zum
Pfandbriefgesetz, Berlin
***09:30 IT/Geschäftsklimaindex September
PROGNOSE: 83,1
zuvor: 83,5
***10:00 DE/ifo Institut für Wirtschaftsforschung,
Geschäftsklimaindex September

PROGNOSE: 94,0
zuvor: 94,8
***10:00 DE/ifo Institut für Wirtschaftsforschung,
Geschäftsklimaindex Dienstleistungen September

***10:00 EU/Europäische Zentralbank (EZB),
Leistungsbilanz Eurozone Juli
***10:00 IT/Einzelhandelsumsatz Juli
PROGNOSE: 0,0% gg Vm
zuvor: -0,5% gg Vm
10:00 NO/Arbeitsmarktdaten Juli
10:00 DE/Industrieverband Klebstoffe, PG zur wirtschaftlichen
Entwicklung der deutschen Klebstoffindustrie, Düsseldorf
10:00 DE/United Nations Conference on Trade and Development (
UNCTAD), Veröffentlichung World Investment Report 2008,
München (A)
***11:00 DE/Bundesrepublik Deutschland - Finanzagentur GmbH,
Zuteilung der Neuemission fünfjährige Bundesobligation der
Serie 153 über 7 Mrd EUR
11:00 DE/Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB),
PK zur Aktienmarktprognose, Frankfurt (A)
***11:15 EU/Europäische Zentralbank (EZB),
Zuteilung Langfrist-Refi-Tender
13:00 US/MBA, Zahl der Hypothekenanträge (Woche)
14:00 DE/Deutscher Bundestag, Sitzung des Haushaltsausschusses zu
den jüngsten Vorgängen bei der KfW Bankengruppe, u.a. mit
Bundesfinanzminister Steinbrück, Bundeswirtschaftsminister
Glos und dem KfW-Vorstandsvorsitzenden Schröder, Berlin
14:00 NO/Norges Bank, Ergebnis der Sitzung des geldpolitischen Rats
15:00 EU/Europäisches Parlament, Erklärungen der französischen
Ratspräsidentschaft und der Kommission zur Finanzmarktkrise
und den Folgen für die EU, Brüssel
***16:00 US/Gemeinsamer Wirtschaftsausschuss des Kongresses,
Anhörung von Fed-Chairman Bernanke zu den Wirtschaftsaussichten,
Washington
***16:00 US/Verkauf bestehender Häuser August
PROGNOSE: -1,0% gg Vm
zuvor: +3,1% gg Vm
***16:35 US/DoE, Rohöllagerbestände (Woche)
PROGNOSE: -1,6 Mio Barrel
zuvor: -6,3 Mio Barrel
17:00 AT/Bankwissenschaftliche Gesellschaft,
Jahreshauptversammlung, Rede von Nowotny, Gouverneur der
Oesterreichischen Nationalbank (OeNB), zu den Perspektiven
des internationalen Bankensystems, Wien (A)
***19:00 US/Treasury, Auktion zweijähriger Notes
***20:30 US/Ausschuss des Repräsentantenhauses für
Finanzdienstleistungen, Anhörung von Fed-Chairman Bernanke
und Finanzminister Paulson zur Lage an den Finanzmärkten und
zur Zukunft der Finanzdienstleistungen, Washington

***22:15 US/Nike Inc, Ergebnis 1Q (PROGNOSE: 0,93), Beaverton
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 24.09.2008, 12:44   #103
paule2
Graf Draghila von Blütanien
 
Benutzerbild von paule2
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: Perle von Südbaden
Beiträge: 23.005
Standard

ProSiebenSat.1 Media AG VORZUGSAKTIEN O.ST.O.N.





Ich glotz TV!!!

__________________


Gruß paule2


Unser Geld ist sicher. Darauf würde ich schwören, aber keinen Cent drauf wetten!






paule2 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser paule2 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 24.09.2008, 12:54   #104
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard


ich hatte auf ein schließen des gaps gesetzt, doch die goldman story setzt neue hoffnungen frei - bis auf weiteres
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 24.09.2008, 13:09   #105
paule2
Graf Draghila von Blütanien
 
Benutzerbild von paule2
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: Perle von Südbaden
Beiträge: 23.005
Standard

Jo, Buffett sichert sich das Recht für 115$ zu kaufen und GS steigt nachbörslich von 125 auf 135$.



__________________


Gruß paule2


Unser Geld ist sicher. Darauf würde ich schwören, aber keinen Cent drauf wetten!






paule2 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser paule2 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 00:44
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net