stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Chill-Out
Benutzername
Kennwort
Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 16:37

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 27.11.2003, 09:05   #61
Tabea
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Tabea
 
Registrierungsdatum: Dec 2002
Beiträge: 3.271
Posting

__________________
Tabea ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Tabea die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 28.11.2003, 11:07   #62
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.108
Posting










syr
syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 28.11.2003, 19:06   #63
Tabea
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Tabea
 
Registrierungsdatum: Dec 2002
Beiträge: 3.271
Posting

__________________
Tabea ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Tabea die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 28.11.2003, 19:16   #64
Tabea
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Tabea
 
Registrierungsdatum: Dec 2002
Beiträge: 3.271
Posting

__________________
Tabea ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Tabea die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.11.2003, 01:13   #65
mfabian
Logiker
 
Benutzerbild von mfabian
 
Registrierungsdatum: Mar 2003
Beiträge: 3.691
Posting DOOM

Du weisst, dass Du zuviel *DOOM* gespielt hast, wenn...

..Du beim zu Bett gehen die Schlafzimmertür öffnest und, anstatt das Licht anzudrehen, eine Rakete in den Raum abfeuerst.

..Du mit einer Kettensäge unter dem Kopfkissen schläfst und es
damit begründest, man wisse nie, was einem so im Dunkeln begegnet.

..Du beim Betreten eines Raum oder dem Verlassen eines Aufzugs sofort rein und wieder rausrennst, um zu sehen, ob Dir etwas folgt.

..es Dich nicht weiter kümmert, wenn Du Dich verletzt, weil Du ja
wahrscheinlich bald eine dieser blauen Kugeln finden wirst.

..Du sofort hinter die Couch hechtest und nach der Schrotflinte greifst, wenn Dein Hund jault.

..Du anfängst, seitwärts in Raeume reinzuspringen.

..Du einen Flur entlang läufst und dabei die Wände drückst, um
geheime Türen zu finden.

..Du nach der Kettensäge greifst, weil Deine Ehefrau, die gerade
Schnupfen hat, komische Geräusche macht.

..Du sofort auf jeden Papierkorb schiesst, wenn Du in Deiner Firma
rumlaeufst.

..Du nicht damit aufhören kannst, um die Ecken zu schielen, wenn Du in Deinem Haus rumläufst.

..Du tatsächlich glaubst, Du könntest durch Wände laufen.

..Du fest der Meinung bist, dass deine Schlafzimmerlampen so komisch flackern.

..Du deine Badewanne ganz genau überpruefst, ob sie Wasser oder Gift hat.

..Du Dir wünschst, Du hättest eine Kettensäge dabei, nur so für
alle Fälle.

..Du Dir einen Schutzanzug und eine Infrarotbrille kaufst, nur so
für alle Faelle.

..Wenn du in jedem Bücherei sofort nach Hints-Book fuer DOOM
Ausschau hälst.

..Du in gefährlichen Situationen "IDDQD!!!!!!!!!" schreist.

..Im Karstadt sofort auf eine leuchtend blaue Jacke zustürzt.

..Du durch die Stadt gehst und ganz sicher bist, hier noch nie
gewesen zu sein, weil ja keine Leichen herumliegen.
mfabian ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mfabian die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.11.2003, 01:16   #66
mfabian
Logiker
 
Benutzerbild von mfabian
 
Registrierungsdatum: Mar 2003
Beiträge: 3.691
Posting

Ein Mann war angeklagt, seine Frau halbtot geprügelt zu haben.

Er leugnete das Vergehen auch nicht, behauptete aber, daß mildernde
Umstände für ihn sprächen.

"Gut", entschied der Vorsitzende des Gerichts, "erzählen sie den Hergang!"

Und der Mann fing an: "Ich sitze abends mit meiner Frau im Lampenschein. Meine Frau liest.

'Was liest du da?' frage ich.
'Ich lese ein französiches Buch', erwidert sie.
'Das lob ich mir', sage ich. 'Du hast ja französisch in der Schule gehabt. Übersetz doch mal, was du da liest!'

Und meine Frau übersetzt nun:

'Das Sonnendach des Strickbeutels war die Lehrerin des 15. Zuhälters.'

Ich erkläre:'Liebes Kind, das ist doch völliger Unsinn!'

'Nein', protestiert meine Frau, 'so steht das hier!'

'Na', meine ich, 'dann lies mal auf französisch.'

Und meine Frau liest: 'La marquise de pompadour etait la maitresse de louis quinze.'

'Aber Frau', sage ich, 'wie kannst du da übersetzen: das Sonnendach des Strickbeutels war die Lehrerin des 15. Zuhälters? Da ist doch jedes Wort verkehrt.'

'Wieso denn?', beharrt meine Frau, 'das weiss ich nun wirklich besser. Haben wir doch schon in der Quinta das Gedicht vom Lektor und Andromedar gelernt.'

'Andromedar?', entgegne ich. 'Du denkst an Andromeda! Ein Dromedar ist ein Kamel, verstehst du? Und mit Andromeda bist du natürlich auch im Irrtum. Das ist ein Sternbild. Was du tatsächlich von Schiller gelernt hast, das ist der Abschied von Hektor und Andromache. Von Hektor, nicht Lektor!'

'Hektor?' versetzt meine Frau. 'du lieber Gott, was redest du da? Hektor kenne ich als ein Flächenmass!'

'Heilige Einfalt!' seufzte ich. 'Das ist nicht Hektor, sondern Hektar.'

'Ach mein Bester', triumphierte sie, 'was für eine Verwechslung von dir! Hektar haben immer die alten Götter Attilas in Olympia getrunken, Hektar und Ambrosius.'

'Liebes Kind', rufe ich jetzt, 'was für ein ausgekochter Blödsinn! Das war nicht in Olympia, sondern auf dem Olymp in Attika, es heißt nicht Ambrosius, sondern Ambrosia, und das war kein Hektar, sondern Nektar, was die alten Götter soffen.'

'Nektar?' fragte meine Frau zurück. 'Da muß ich lachen. Wir haben ja schon als Tertianerinnen im Dütt gesungen: Bald gras ich am Nektar, bald gras ich am Rhein.'

'Zum Donnerwetter, Frau', schrie ich nun, 'das ist ja heilloser Stuß, was faselst du da? Das heißt nicht Nektar, sondern Neckar, und man sagt nicht Dütt, sondern Du-ett!'

'Mann', lacht sie da, 'wo denkst du hin: Du-ett ist doch ein Ehrenhandel, bei dem zwei aufeinander schiessen.'

Und da habe ich sie geschlagen!"

"Freigesprochen!" entscheidet der Richter. "Ich hätte es schon bei Andromedar getan!"

Geändert von mfabian (29.11.2003 um 01:20 Uhr).
mfabian ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mfabian die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.11.2003, 01:18   #67
mfabian
Logiker
 
Benutzerbild von mfabian
 
Registrierungsdatum: Mar 2003
Beiträge: 3.691
Posting

Kommt eine Frau zum Arzt:
"Herr Doktor, ich habe viel zu kleine Brueste!"
"Nehmen Sie doch Klopapier."
"Wieso?"
"Am Arsch hat's doch auch geholfen!"
mfabian ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mfabian die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.11.2003, 01:29   #68
mfabian
Logiker
 
Benutzerbild von mfabian
 
Registrierungsdatum: Mar 2003
Beiträge: 3.691
Posting

Ein Ehepaar war zu einer Halloweenparty eingeladen.
Die Frau hatte jedoch starke Kopfschmerzen und sagte Ihrem Mann,
dass er alleine auf die Partygehen solle. Eigentlich wollte er,
dass sie mitkommt, aber am Ende beschloss er, doch alleine zu
gehen. Die Frau nahm eine Schmerztablette und legte sich ins Bett.
Nach einer Stunde wachte die Frau auf, die Kopfschmerzen waren
weg. Da es noch nicht spät war, beschloss sie, trotzdem noch zur
Party zugehen. Da ihr Mann ihr Kostüm nicht kannte, stellte sie
sich vor, dass es lustig sein könnte, ihren Mann ohne dessen
Wissen zu beobachten. Schon kurz nachdem sie auf der Party
angekommen war, entdeckte sie ihren Mann auf der Tanzfläche.
Er ließ keine Gelegenheit aus, mit Frauen zu tanzen,
sie anzufassen und zu küssen.
Sie schlängelte sich zu ihm und machte ihn ziemlich eindeutig an.
Sofort ging er darauf ein.
Sie ließ ihn gewähren,denn sie war ja seine Ehefrau.
Schließlich flüsterte er ihr ein eindeutiges Angebot ins Ohr.
Sie stimmt zu und so verzogen sie sich ins Auto und hatten Sex
miteinander.
Kurz vor der Demaskierung um Mitternacht verabschiedete sie sich,
ging nach Hause und versorgte das Kostüm.
Gespannt wartetet sie im Bett auf ihn. Als er nach Hause kam,
fragte sie ihn, wie die Party gewesen sei.
Er antwortete: "Ach, nichts besonderes. Du weißt ja,
wenn du nicht dabei bist, kann ich mich sowieso nicht recht
vergnügen."
"Hast Du viel getanzt?", fragte sie ihn. Er: "Nein, kein einziges mal.
Als ich angekommen bin, habe ich Peter, Thomas und einige andere
Kumpel
getroffen.
Wir haben uns ins Hinterzimmer zurückgezogen und den ganzen Abend
Poker gespielt. Aber du wirst nicht glauben, was dem Typen
passiert ist, dem ich mein Kostüm geliehen habe ..."
mfabian ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mfabian die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.11.2003, 01:36   #69
mfabian
Logiker
 
Benutzerbild von mfabian
 
Registrierungsdatum: Mar 2003
Beiträge: 3.691
Posting

Ein Mann kommt zur Wahrsagerin und setzt sich vor die Kristallkugel.
"Wie ich sehe, sind Sie Vater von zwei Kindern", sagt sie. "Der
Meinung sind Sie", erwidert er, "ich bin Vater von drei Kindern."
Die Wahrsagerin lachelt: "Der Meinung sind Sie..."
mfabian ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mfabian die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.11.2003, 01:36   #70
mfabian
Logiker
 
Benutzerbild von mfabian
 
Registrierungsdatum: Mar 2003
Beiträge: 3.691
Posting

Ein junges Parchen ist am Knutschen.
Er: "Sag mal, wurdest Du's ablehnen, wenn ich vorschlagen wurde, die
Nacht zusammen zu verbringen?"
Sie: "So was hab ich noch nie getan."
Er: "Was, Du bist noch Jungfrau?"
Sie: "Nein, ich hab's noch nie abgelehnt..."
mfabian ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mfabian die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.11.2003, 01:36   #71
mfabian
Logiker
 
Benutzerbild von mfabian
 
Registrierungsdatum: Mar 2003
Beiträge: 3.691
Posting

Empfangnisverhütung
Eva zur Freundin: "Ich muss jetzt hollisch aufpassen, dass ich kein
Kind kriege!" Die Freundin: "Wieso, ich denke, dein Mann ist
sterilisiert?"
Eva: "Eben!"
mfabian ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mfabian die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.11.2003, 01:38   #72
mfabian
Logiker
 
Benutzerbild von mfabian
 
Registrierungsdatum: Mar 2003
Beiträge: 3.691
Posting

Ein Mann sitzt im eigentlich ausverkauften Stadion des WM-Finales und hat neben sich einen leeren Sitz. Irritiert fragt er den Zuschauer auf der anderen Seite des leeren Platzes, ob der Platz jemanden gehöre. Nein, lautet die Antwort, der Sitz ist leer. Aber das ist unmöglich! Wer in aller Welt hat eine Karte für das WM Finale, dem grössten sportlichen Ereignis überhaupt und lässt dann den Sitz ungenutzt? Nun. Der Sitz gehört zu mir. Meine Frau wollte mitkommen, aber Sie ist kürzlich verstorben. Es ist das erste WM-Finale, das wir uns nicht gemeinsam ansehen können, seitdem wir geheiratet haben. Oh, das tut mir leid. Aber wollte niemand Ihrer Verwandten oder Freunde an Ihrer Stelle mitkommen? Der Mann schüttelt den Kopf: Nein. Sie sind alle auf der Beerdigung.
mfabian ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mfabian die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.11.2003, 01:40   #73
mfabian
Logiker
 
Benutzerbild von mfabian
 
Registrierungsdatum: Mar 2003
Beiträge: 3.691
Posting

Wir setzen uns abends hin und qualmen uns die Birne mit Gras zu, soweit ganz normal...

Dann kam uns die geniale Idee, doch noch ne Runde per Auto um den Block zu fahren. Als wir einen Kreisverkehr erreichten und da ein, zwei Runden im Kreis gefahren waren, da kam uns die zündende Idee:" He, lass uns doch mal rückwärts durch den Kreisverkehr fahren, das ist bestimmt lustig!" Soweit, so gut...

Und weil es Gott nicht anders wollte, kam uns beim Rückwärtsfahren natürlich ein Auto entgegen und fuhr uns in den Kofferraum bzw. wir ihm gegen die Motorhaube.

Wir sitzen also in der Karre und kriegen die volle Bullenpanik nach dem Motto "Jetzt ist alles aus..." Und auch als die Polizei eintrifft, können wir unser Pech immer noch nicht fassen. Durch einen gegenseitigen Rote-Augen-Check nach dem Motto "Ja, wir haben gerade 3g Maroc geraucht - sieht man uns das etwa an?" haben wir uns bei der Wartezeit auch nicht gerade Mut gemacht.

Wir beobachten im Rückspiegel wie 2 Bullen lange mit dem Fahrer des hinteren Wagens reden. Dann kommt der Polizist nach vorne - wir kurz vorm Durchdrehen. Wir kurbeln das Fenster runter, der Bulle glotzt uns an und
sagt: "Jungs, ihr braucht euch keine Sorgen machen, der Typ hinter euch hat fast 2 Promille und behauptet, ihr wärt rückwärts durch den Kreisverkehr gefahren!"

Immer diese Alkoholiker
mfabian ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mfabian die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.11.2003, 01:41   #74
mfabian
Logiker
 
Benutzerbild von mfabian
 
Registrierungsdatum: Mar 2003
Beiträge: 3.691
Posting

Ein Mann möchte seine Frau umbringen.
Er geht zur Apotheke und verlangt Zyankali.
Der Apotheker mustert ihn streng und meint:
"Sie wissen aber schon, dass ich
Ihnen das so ohne Weiteres nicht geben darf?"
Der Mann öffnet seinen Geldbeutel, holt ein Foto seiner Gattin heraus und legt es auf die Theke. Der Apotheker wirft einen Blick darauf und meint: "Entschuldigung, ich wußte nicht, dass Sie das Rezept dabei haben."
mfabian ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mfabian die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.11.2003, 01:42   #75
mfabian
Logiker
 
Benutzerbild von mfabian
 
Registrierungsdatum: Mar 2003
Beiträge: 3.691
Posting

Sherlock Holmes und Dr. Watson machen einen Campingausflug. Sie stellen ihr Zelt auf und schlafen ein. Ein paar Stunden später weckt Holmes seinen treuen Freund auf. "Watson, schauen Sie in den Himmel und sagen Sie mir, was Sie sehen."

"Ich sehe Millionen von Sternen", antwortet der.

"Und, was sagt Ihnen das?"

Watson überlegt eine Weile. "Astronomisch gesehen sagt mir das, dass es Millionen von Galaxien und Milliarden von Planeten gibt. Astrologisch sagt es mir, dass der Saturn im Zeichen des Löwen steht. Was die Zeit betrifft, so scheint es 3.15 Uhr zu sein. Theologisch gesehen zeigt sich, dass Gott allmächtig ist und wir klein und unbedeutend sind. Und ein Meteorologe würde sagen, dass wir morgen herrliches Wetter bekommen. Und was sagt Ihnen der Sternenhimmel?"

Holmes schüttelt den Kopf. "Watson, Sie sind ein Idiot. Jemand hat unser Zelt gestohlen."
mfabian ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser mfabian die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 16:37
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net