stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Advanced Traders
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 01:02

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 18.03.2009, 20:04   #61
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

die erholung setzt sich fort und am freitag ist grosser verfall, da will man wohl die märkte noch etwas höher sehen



__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 18.03.2009, 20:09   #62
_SL_
Mitteldeutscher
 
Benutzerbild von _SL_
 
Registrierungsdatum: Jun 2003
Beiträge: 6.372
Standard

Angehängte Grafiken
Dateityp: gif dow.gif (20,4 KB, 32x aufgerufen)
__________________
...
_SL_ ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser _SL_ die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 18.03.2009, 20:09   #63
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.050
Standard

...es wäre vielleicht überlegenswert was es mit der Kavallerie und den Indianern so auf sich hatte - bevor man solche Vergleiche ranzieht
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 18.03.2009, 20:13   #64
_SL_
Mitteldeutscher
 
Benutzerbild von _SL_
 
Registrierungsdatum: Jun 2003
Beiträge: 6.372
Standard

also so was habsch bisher echt noch nicht erlebt

system scheint am ende zu sein.. + was wohl cherry dazu sagen wird??

__________________
...
_SL_ ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser _SL_ die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 18.03.2009, 20:18   #65
paule2
Graf Draghila von Blütanien
 
Benutzerbild von paule2
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: Perle von Südbaden
Beiträge: 23.005
Standard

News - 18.03.09 20:11
ROUNDUP: Fed will langfristige Staatsanleihen kaufen - Heftige Marktreaktionen

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Notenbank (Fed) hat den Ankauf langfristiger Staatsanleihen angekündigt. Neben einem weiter niedrigen Zinsniveau mit einem Zielsatz für Tagesgeld ('Federal Funds Rate') bei 0,0 bis 0,25 Prozent sollen über den Kauf langfristiger Staatsanleihen die Bedingungen auf dem privaten Kreditmarkt verbessert werden, teilte die Fed in ihrem am Mittwoch veröffentlichten Kommentar zur Zinsentscheidung mit. Dafür werden in den kommenden sechs Monaten bis zu 300 Milliarden US-Dollar aufgewendet. Darüber hinaus will die Notenbank hypothekenbesicherte Wertpapiere im Umfang von bis zu 750 Milliarden erwerben.

Auch warnten die Währungshüter vor dem Risiko einer längerfristig niedrigen Inflation. Die Fed werde aber weiterhin alle zur Verfügung stehenden Maßnahmen ergreifen, die für eine Erholung der Wirtschaft und für die Wahrung der Preisstabilität nötig seien. Die wirtschaftliche Entwicklung habe sich unterdessen seit der Sitzung im Januar weiter verschlechtert. Auch wenn der kurzfristige Ausblick schwach sei, geht die Fed davon aus, dass die ergriffenen Maßnahmen zu einer allmählichen Erholung der Wirtschaft beitragen werden.

EXPERTEN ÜBERRASCHT - HEFTIGE MARKTREAKTIONEN

Experten zeigten sich über die Entscheidung der Fed zum Ankauf der Staatsanleihen überrascht. 'Das ist ein wirklich dramatischer Schritt', sagte Analyst James Caron von Morgan Stanley. 'Sie versuchen die Zinsen mit allen Mitteln nach unten zu bringen.' Diesem Tenor schloss sich ein weiterer Experte an: 'Unter dem Strich stockt die Fed ihre Bilanzsumme um einige Billionen auf – das sind eine Menge Steuergelder.'

Die Entscheidung löste am Markt heftige Reaktionen aus. Der Kurs des Euro sprang in die Höhe und schoss sogar erstmals seit Mitte Januar über 1,34 Dollar. Zuletzt wurden 1,3411 Dollar bezahlt, in der Spitze ging es bis auf 1,3439 Dollar hoch. Im frühen Handel war die Gemeinschaftswährung noch unter 1,30 Dollar gehandelt worden. 'Die neuen Aussagen bieten nun konkrete Maßnahmen und weisen eine etwas andere Richtung als sie Fed-Chef Ben Bernanke im Januar angedeutet hat', sagte Robert Blake, Devisenstratege von State Street Global Markets. Allerdings erwartet er, dass die heftige Bewegung eine einmalige Sache bleibe, mit einer nachhaltigen Abwertung des Dollar rechnet er nicht.

Auch an den Aktien- und Anleihemärkten lösten die Nachrichten Kurssprünge aus. Der Dow Jones Industrial schoss um mehr als zwei Prozent ins Plus. Der Euro-Bund-Future drehte kräftig ins Plus und stieg um 1,38 Prozent auf 124,30 Zähler. Richtungweisende zehnjährige US-Staatsanleihen kletterten um 3 30/32 Punkte auf 101 29/32 Punkte. Hier zeigten sich Händler allerdings mit Blick auf die Nachhaltigkeit der Kursbewegung skeptisch. 'Berücksichtigt man den hohen Finanzierungsbedarf der Regierung, sind 300 Milliarden Dollar über sechs Monate kein allzu großer Markttreiber', sagte ein Stratege. 'Nach der Entscheidung der Fed ist der Markt immer sehr volatil. Warten wir ab, wie lange die Euphorie anhält.'/RX/dr/he

Quelle: dpa-AFX

__________________


Gruß paule2


Unser Geld ist sicher. Darauf würde ich schwören, aber keinen Cent drauf wetten!






paule2 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser paule2 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 18.03.2009, 20:47   #66
_SL_
Mitteldeutscher
 
Benutzerbild von _SL_
 
Registrierungsdatum: Jun 2003
Beiträge: 6.372
Standard

die 9.500 rufen..
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif dow2.gif (14,3 KB, 32x aufgerufen)
__________________
...
_SL_ ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser _SL_ die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 18.03.2009, 21:02   #67
_SL_
Mitteldeutscher
 
Benutzerbild von _SL_
 
Registrierungsdatum: Jun 2003
Beiträge: 6.372
Standard

macd auch gedreht.. sollte weiter steigende kurse geben..
__________________
...
_SL_ ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser _SL_ die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 18.03.2009, 21:16   #68
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

Zitat:
Zitat von lunar

...es wäre vielleicht überlegenswert was es mit der Kavallerie und den Indianern so auf sich hatte - bevor man solche Vergleiche ranzieht



von einem politdarsteller wie steinbrück darfst du nicht zuviel verlangen. der inszeniert einfach ein ablenkungstheater für die etwas simpler gestrickten gemüter und die haben schon lange verlernt, zu hinterfragen
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 18.03.2009, 21:21   #69
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

egal was es kostet, der steuerzahler wird ohnehin die rechnung bezahlen müssen

18.03.09 19:40 Fed stützt Kreditmärkte mit über einer Billion

Im Kampf gegen die Rezession greift die US-Notenbank zu einer ihrer schärfsten Waffen: Die Fed kündigte am Mittwochabend an, über die kommenden sechs Monate langfristige Staatsanleihen im Wert von bis zu 300 Mrd. Dollar und hypothekenbesicherte Wertpapiere im Umfang von 750 Mrd. Dollar aufzukaufen. Die US-Aktienmärkte reagieren positiv, der Dollar gerät weiter unter Druck.
weiter
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 18.03.2009, 21:22   #70
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

Zitat:
Zitat von salazie

egal was es kostet, der steuerzahler wird ohnehin die rechnung bezahlen müssen

18.03.09 19:40 Fed stützt Kreditmärkte mit über einer Billion

Im Kampf gegen die Rezession greift die US-Notenbank zu einer ihrer schärfsten Waffen: Die Fed kündigte am Mittwochabend an, über die kommenden sechs Monate langfristige Staatsanleihen im Wert von bis zu 300 Mrd. Dollar und hypothekenbesicherte Wertpapiere im Umfang von 750 Mrd. Dollar aufzukaufen. Die US-Aktienmärkte reagieren positiv, der Dollar gerät weiter unter Druck.
weiter



upppss....paule hatte das ja schon gebracht
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 18.03.2009, 21:25   #71
paule2
Graf Draghila von Blütanien
 
Benutzerbild von paule2
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: Perle von Südbaden
Beiträge: 23.005
Standard

Nun steigt der Rotz, weil die Hubschauber durch Airbus A 380 ersetzt wurden.
Die Kavallerie-Pferde sind vom Dollar-Fressen schon ganz grün.

__________________


Gruß paule2


Unser Geld ist sicher. Darauf würde ich schwören, aber keinen Cent drauf wetten!







Geändert von paule2 (18.03.2009 um 21:43 Uhr).
paule2 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser paule2 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 18.03.2009, 21:26   #72
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

treibstoff für morgen

Oracle's third-quarter profit tops analysts' estimates
By John Letzing
Last update: 4:05 p.m. EDT March 18, 2009

SAN FRANCISCO (MarketWatch) - Software giant Oracle Corp. said Wednesday its fiscal third-quarter net income fell slightly to $1.33 billion, or 26 cents a share, from $1.34 billion, or 26 cents a share in the same period a year earlier. Redwood Shores, Calif.-based Oracle said revenue for the period ended in February rose 2% to $5.45 billion. Excluding special items, however, Oracle said earnings for the quarter would have been 35 cents a share. Analysts on average estimated Oracle would post earnings excluding special items of 32 cents a share, on $5.4 billion in revenue, according to Thomson Reuters.
quelle
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 18.03.2009, 21:28   #73
paule2
Graf Draghila von Blütanien
 
Benutzerbild von paule2
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: Perle von Südbaden
Beiträge: 23.005
Standard

Giftmülldeponie gibt weiterhin Gummi!



__________________


Gruß paule2


Unser Geld ist sicher. Darauf würde ich schwören, aber keinen Cent drauf wetten!






paule2 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser paule2 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 18.03.2009, 21:34   #74
Mercator
Deflator
 
Benutzerbild von Mercator
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 5.149
Clown

Zitat:
Zitat von paule2

Nun steigt der Rotz, weil die Hubschauber durch Airbus A 380 ersetzt wurden.
Die Kavallerie-Pferde sind vom Dollar-Fressen schon ganz grün.



Aufpassen mit der Wortwahl!
Da gibt es Empfindlichkeiten, die man als hässlicher Deutscher nicht sofort bemerkt.
__________________



Mercator ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Mercator die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 18.03.2009, 21:39   #75
paule2
Graf Draghila von Blütanien
 
Benutzerbild von paule2
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: Perle von Südbaden
Beiträge: 23.005
Standard

Das riecht nach dem nächsten Ausbruch.



__________________


Gruß paule2


Unser Geld ist sicher. Darauf würde ich schwören, aber keinen Cent drauf wetten!






paule2 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser paule2 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 01:02
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net