stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Advanced Traders
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 01:00

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 05.04.2013, 09:17   #31
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.050
Standard

Guru RSSNews
Etwas nervös ins Wochenende

05.04.2013 08:33
Zinsen - EZB (Europäische Zentralbank) belässt Zinsen unverändert bei 0.75pc. Das heisst, die Geldschwemme hält an.

Wall Street - heute werden Arbeitslosenzahlen erwartet. Keine klare Meinung, aber Börse wird darauf reagieren.

Italien - hat der EU nach dem Hilfspaket-Erhalt eine ausgeglichene Rechnung versprochen. Jetzt ist schon die Rede von einem Defizit von 2,9pc. Und wir haben erst April...

China - Vogelgrippe fordert weitere Todesopfer. Anleger in Schanghai und Hongkong zeigen sich beunruhigt. China-Märkte heute aber wegen Feiertag geschlossen, daher nur Hongkong als Fieberthermometer.

Japan - Nikkei erstmals seit 2008 (!) über 13 000. Stimulans der Bank of Japan bringt Aktienkäufer zurück.

Ferner Osten - Tokio plus 1,6pc (Tageshöchst plus 4pc!), Hongkong minus 2,6pc, Schanghai Feiertag, Seoul minus 1,6pc, Singapur minus 0,3pc, Sydney minus 0,5pc. Dollar 0.9402, Euro 1.2150, Gold 1549, Silber 26.87, Erdöl 106.41.

Optionen - kein drive mehr zum Wochenende.

Tendenz - Footsie minus 6 Punkte, DAX minus 20 Punkte, CAC minus 6 Punkte. SMI vorbörslich plus 1 Punkt. DJ Futures minus 21 Punkte.
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 05.04.2013, 09:24   #32
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.050
Standard

Zitat:
Zitat von salazie

und in der realität schiebt die herrschende politikerkaste steuervermeidern immobilien zu

>Ein besonderer Steuertrick<
full story

....wenn es doch ein Eigentor wäre diese ganze Offshore-Leaks-Affäre, aber die Politiker werden den Dreh schon hinkriegen um sich eine weisse Weste umzuhängen Listen kann man ja notfalls etwas abändern
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 05.04.2013, 12:53   #33
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

Zitat:
Zitat von lunar

....wenn es doch ein Eigentor wäre diese ganze Offshore-Leaks-Affäre, aber die Politiker werden den Dreh schon hinkriegen um sich eine weisse Weste umzuhängen Listen kann man ja notfalls etwas abändern



wenn wenigstens mit den geldern von staatsseite aus vernünftig gewirtschaftet werden würde - aber eher nimmt der apparat sich die finanzen zur eigenversorgung als beute und setzt durch kooruption und unfähigkeit unsummen in den sand
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 05.04.2013, 13:03   #34
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard





dax im korrektur modus im vorfeld der us arbeitsmarktzahlen
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 05.04.2013, 14:36   #35
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard





8:30 AM March Nonfarm Payrolls: +88K vs. consensus +190K, 268K previous (revised from +236K). Unemployment rate 7.6% vs. consensus 7.7%, 7.7% previous.

da liegen die schätzungen weit daneben und wir brauchen noch mehr qe
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 07.04.2013, 11:19   #36
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

hola am sonntag




eine knappe zusammenfassung der ereignisse der vergangenen woche aus 'big picture ':

Succinct Summation Of Week’s Events (April 5, 2013)

Posted By Barry Ritholtz On April 5, 2013

Positives:

1) Bank of Japan pledged to double its government bond holdings, seeking to end almost 20 years of deflation
2) February U.S. construction spending +1.2% vs expectations of +1%.
3) Total vehicle sales in March totaled 15.22mm slightly less than expectations of 15.30mm
4) Draghi hints ECB may act more aggressively to spur growth
5) February factory orders grow 3% vs expectations of 2.9%, -2% previously.
6) NY ISM employment reports a strong 57.3 v expectations of 49.3
7) Partial easing of capital controls in Cyprus
8) MBA said purchase apps rose 1.4% on the week
9) Ford U.S. March sales up 6% vs expectations of 3.8%.
10) Gasoline falls to 7 week lows at $3.63.

Negatives:

1) Nonfarm payroll rose 88k v expectations of190k (biggest miss since June 2011)
2) Workforce participation rate falls to 63.3 (lowest since 1979).
3) European bank stock index closes down for 4th straight week
4) Jobless claims rise to 385k, Highest weekly claims reading since Thanksgiving.
5) ADP employment change for March +158k, v estimates of +197k, down 3 of the last 4 months.
6) Euro-area unemployment rate rises to record 12% (19 million unemployed)
7) ISM comes in at 51.3 v expectations of 54. It was the lowest print since December.
8) Greece’s March PMI came in at 42.1, below 50 which signals contraction
9) U.S PMI falls to 54.6 from 54.9 last month, fairly innocuous.
10) S&P500, Dow and the Nasdaq all ending lower for the week
11) S. Korea March exports rise 0.4% yoy vs expectations of +1.8%




__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 07.04.2013, 14:26   #37
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

Tödliche Attacke am Alexanderplatz: Merkel schaltet sich im Fall Jonny ein

Der Schüler Jonny K. wurde im Oktober am Alexanderplatz zu Tode geprügelt. Der Hauptverdächtige, ein Ex-Amateurboxer, flüchtete in die Türkei. Ankara blieb tatenlos - doch nach SPIEGEL-Informationen setzte sich Kanzlerin Merkel dann persönlich ein....full story

da wurde wohl etwas gedealt - die türkei kommt hier entgegen und kriegt dafür medienplätze beim nsu prozess...oder so ähnlich
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 07.04.2013, 14:34   #38
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

10:48
Kreditsicherheiten
EZB leistet sich gefährliche Regelverstöße


Es geht um bis zu 12,4 Milliarden Euro: Die Notenbanken Spaniens und Italiens haben Kreditsicherheiten von Instituten äußerst großzügig bewertet. Die EZB hat davon Kenntnis – doch unternimmt nichts.....
full story

....das ganze ausmaß der mauscheleien werden wir wahrscheinlich erst nach den bundestagswahlen präsentiert bekommen - und alternativlos wird dann die breite masse zur kasse gebeten
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 08.04.2013, 06:33   #39
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

buenos dias














__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 08.04.2013, 06:35   #40
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard





und marketwatch beschreibt asien so:
ASIA MARKETS April 8, 2013 -

Japan up on yen; China down on flu


Japanese stocks lead gains for Asia markets, thanks to more heavy losses for the yen. Other markets fare less well.
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 08.04.2013, 09:33   #41
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.050
Standard

Guru RSSNews
Weiterhin viele Fragezeichen!

08.04.2013 08:33
EU - es sieht düster aus: Frankreich wird noch in den nächsten zwei Wochen Null-Wachstum melden, Italien rechnet jetzt schon für 2013 mit einem Defizit von 3pc und bei Zypern pfeifen es die Kommissare von den Brüsseler Dächern: "es ist und bleibt ein schwarzes Loch". Die Staatsverschuldung von Griechenland ist grösser als vor der Finanzkrise und der Sanierung. Portugal wirft mit seinen Bundesgerichts-Njets alles über den Haufen. Slowenien beginnt auch zu schlittern. Und die Bank of Japan ist - so Profis - mit ihrer neuen Kauforgie dabei, Währungs-Harakiri zu begehen. Einziger Fels in der Brandung: der Schweizerfranken!

Credit Suisse - zwangswandelt die im Juli 2012 begebenen Wandelanleihen "MACCS" über 3,8 Milliarden Franken in 233 Millionen Aktien um. Das AK wird weiter verwässert, aber die Zinszahlungen entfallen.

Swiss Life - löst die Marke AWD in der Schweiz durch Swiss Life Select ab. AWD-Malus eliminiert?

Barry Callebaut: 1 Semester (31.3.): Umsatz plus 7,8pc, Gewinn jedoch minus 7,4pc. Für 2013 überdurchschnittliches Wachstum wird andauern, Schwellenländer stärker im Plus.

Ems Chemie - Umsatz 1.Quartal: Umsatz plus 3,1pc. Keine Angaben zum finanziellen Resultat! Zahlen im unteren Bereich der Analysten.

Surveillance - kauft die amerikanische MSi Testing and Engineering. Kleiner, aber strategischer Kauf.

Ferner Osten - Tokio plus 2,8pc (Yen auf Tiefstkurs seit Juni 2009), Hongkong minus 0,1pc, Schanghai minus 0,9pc (Vogelgrippe grassiert weiter), Seoul minus 0,4pc, Singapur minus 0,3pc, Sydney plus 0,4pc. Dollar 0.9349, Euro 1.2139, Gold 1577, Silber 27.26, Erdöl 104.60.

Optionen - noch ruhig!

Tendenz - Footsie plus 23 Punkte, DAX plus 14 Punkte, CAC plus 9 Punkte. SMI vorbörslich plus 27 Punkte. DJ Futures minus 2 Punkte.
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 08.04.2013, 17:41   #42
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard




keine bewegenden makrodaten und auch sonst nichts, das aktuell zum anlass für grössere kursbewegungen genutzt wird
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 09.04.2013, 05:33   #43
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

buenos dias


Monday, April 8, 4:15 PM ET
Market recap:
Stocks continued their trend of late-day rebounds, reversing losses as a buy-the-dip mentality took hold, but volume was light ahead of an expected lackluster Q1 earnings season. With Alcoa likely to disappoint, the market should be more influenced by reports this Friday from banking giants JPMorgan and Wells Fargo. Crude oil reclaimed $93 as supply concerns heated up.

und die angesprochene alcoa eröffnet die earningsseason:


>Alcoa beats estimates, backs 2013 demand view<













__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 09.04.2013, 05:44   #44
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard





und marketwatch beschreibt asien so:
ASIA MARKETS April 9, 2013 -

..............
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 09.04.2013, 09:51   #45
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.050
Standard

Guru RSSNews
DAX fest und stimuliert Europa - Hannover-Messe im Fokus!

09.04.2013 08:33
Evola - 2012 Umsatzrückgang um 37pc auf 7 Millionen Franken. Reinverlust um 27pc auf 26.7 Millionen Franken reduziert. Kapitalerhöhung Ende März brachte 28,3 Millionen Franken. Damit dürften die flüssigen Mittel Ende 2013 noch 25 Millionen betragen.

Kühne & Nagel - expandiert in Oman. Übernimmt 70pc der Universal Freight Services.

Syngenta - Berenberg erhöht auf kaufen (halten) mit Kursziel 515 (350). Notenstein Bank gleichfalls bullish: "..können Kursdürren (!) bei der Syngenta-Aktie zum Bepflanzen des Depots genutzt werden."

DKSH - Deutsche Bank erhöht auf 89.40 (49) mit Halteempfehlung.

Emmi - übernimmt die ostschweizerische Käserei Studer AG. (20 Millionen Umsatz). Halbhart- und Hartkäsespezialist. Verstärkter Export angestrebt.

Ferner Osten - China-Inflation März gedämpft bei 2,1pc (Februar 3,2pc).

Ferner Osten - Tokio plus 0,1pc, Hongkong plus 1,0pc, Schanghai plus 0,7pc, Seoul plus 0,1pc, Singapur plus 0,7pc, Sydney plus 1,3pc. Dollar 0.9349, Euro 1.2178, Gold 1575, Silber 27.43, Erdöl 105.25.

Optionen - Umsätze weiterhin klein.

Tendenz - Footsie plus 35 Punkte, DAX plus 45 Punkte (Hannover-Messe-Effekt), CAC plus 5 Punkte. SMI vorbörslich plus 31 Punkte. DJ Futures plus 8 Punkte.
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 01:00
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net