stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Trader's Edge
Benutzername
Kennwort
Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 12:50

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 24.12.2013, 10:04   #16
cherry
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von cherry
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: unter Spaniens Sonne
Beiträge: 52.504
Standard

Alles rechtens beim Goldpreis?


An der Ermittlung des Goldpreises sind nur wenige Banken beteiligt. Einige Institute könnten sich hier einen Vorteil verschaffen, sagt Rohstoffanalyst Dimitri Speck.




http://diepresse.com/home/wirtschaf...-beim-Goldpreis







....nicht nur beim fixing wurde da manipuliert. Wenn auch immer der Goldpreis an einer charttechnisch wichtigen Marke kam setzten plötzlich an der Comex Leerverkäufe ungeahnten Ausmasses ein. Verschwöreungstheorie ????? .....Komisch ???? .... Zufall ???? ..... oder doch Manipulation .... es stellt sich nur noch die Frage von wem ?????
__________________
gruss
cherry
---------------------------------------------------------------------------------------------
Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen das man Geld nicht essen kann.
cherry ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser cherry die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 24.12.2013, 10:06   #17
cherry
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von cherry
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: unter Spaniens Sonne
Beiträge: 52.504
Standard

Planspiele des Westens - Gefährdung des Weltfriedens




https://www.youtube.com/watch?v=4xme1y4Ka2c
__________________
gruss
cherry
---------------------------------------------------------------------------------------------
Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen das man Geld nicht essen kann.
cherry ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser cherry die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 24.12.2013, 10:32   #18
cherry
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von cherry
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: unter Spaniens Sonne
Beiträge: 52.504
Standard

Vermieter nutzt Not von Arbeitsmigranten aus

Zustände wie im Ghetto - in einer der reichsten Städte Deutschlands: Rund 1000 Bulgaren und Rumänen müssen sich in einer Wohnsiedlung in Frankfurt mit schimmligen Wänden und reparaturbedürftigen Einrichtungen rumschlagen. Der Vermieter fühlt sich nicht zuständig. Und das, obwohl die Betroffenen regelmäßig ihre Miete zahlen. Das Problem: Die Männer sind mit Sprache und Bürokratie so überfordert, dass sie sich kaum wehren können.


http://www.n-tv.de/mediathek/videos...le11972011.html


Ja ...was will man für 220 Euro anders erwarten. Schimmel in der Wohnung hört sich gut an. Woherr kommt das ? .... sie trocknen ihre nasse Kleidung in der Wohnung und sparen dann auch noch an der Heizung.

Um mal das ganze im Verhältnis zu setzen : Ein Waschbecken aus zu tauschen kostet beim Handwerker 350 €. Heißt mit anderen Worten 1,5 Monatsmieten. Was kann da ein Hausbesitzer noch tun ausser alles selber machen.

Im übrigen - ohne rassistisch zu werden - wird eine Wohnung von bestimmten Volksgruppen besonders stark abgewohnt. Dazu zählen nicht nur Rumänen ..... sondern z.B auch und besonders Franzosen. Natürlich nicht alle .....aber der Durchschnitt.

Ich kenne in Spanien viele Ferienhausvermieter, die vermieten an Franzosen grundsätzlich nicht.

Fazit : Immos ..... besonders vermietete sind keine guten Geldanlagen. Wer nicht handwerklich begabt ist der erleidet von vorn herein Schiffbruch. Er kann aus der Miete weder die Finanzierung bezahlen und die Handwerkerrechnungen schon gleich gar nicht. Dann hat er nicht mal noch das Risiko eines Mietnomaden bedacht.
__________________
gruss
cherry
---------------------------------------------------------------------------------------------
Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen das man Geld nicht essen kann.
cherry ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser cherry die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 24.12.2013, 11:13   #19
hajo
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Jul 2004
Beiträge: 1.090
Standard

Zitat:
Zitat von cherry
editiert von hajo

Ich kenne in Spanien viele Ferienhausvermieter, die vermieten an Franzosen grundsätzlich nicht.
Zum Original-Beitrag
Ich kenne Franzosen, die in Frankreich mit Vorliebe Wohnungen von Deutschen kaufen!
__________________
Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!
hajo ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser hajo die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 24.12.2013, 12:27   #20
cherry
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von cherry
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: unter Spaniens Sonne
Beiträge: 52.504
Standard

Verluste werden zu Gewinn

Luxemburg lockt mit Firmen Steuertrick


23.12.2013, 12:30 Uhr | t-online.de, rtr




Einfach und ganz legal Verluste in Gewinne verwandeln - damit lockt Luxemburg zahlreiche Konzerne an, die in dem Zwergstaat Niederlassungen gründen. Diesen Trick ermöglicht das großzügige Steuerrecht des Großherzogtums: Es erlaubt internationalen Firmen wie Vodafone ihre Steuerlast mit Hilfe von Kosten zu minimieren, die sie in Wirklichkeit gar nicht geschultert haben. Eine Untersuchung der Nachrichtenagentur Reuters ergab, dass die Konzerne Jahr für Jahr dank der Sonderregel Hunderte Millionen Euro an Abgaben sparen, die sie eigentlich in anderen Ländern zahlen müssten - etwa in Deutschland.




http://www.t-online.de/wirtschaft/i...teuertrick.html




.....Steuerhinterziehung ganz legal !!!!!
__________________
gruss
cherry
---------------------------------------------------------------------------------------------
Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen das man Geld nicht essen kann.
cherry ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser cherry die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 24.12.2013, 12:44   #21
cherry
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von cherry
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: unter Spaniens Sonne
Beiträge: 52.504
Standard

Erdoğans Kartenhaus bricht zusammen



Korruption, Säuberungen und Demonstrationen. Ist Premierminister Recep Tayyip Erdoğan am Ende? Er selbst spricht von dunklen Kräften im In- und im Ausland.




http://diepresse.com/home/politik/a...=/home/index.do







...womit er nicht unrecht hat. Er hat versucht sein eigenes Süppchen zu kochen .... dafür gibts jetzt die Quittung
__________________
gruss
cherry
---------------------------------------------------------------------------------------------
Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen das man Geld nicht essen kann.
cherry ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser cherry die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 24.12.2013, 12:47   #22
cherry
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von cherry
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: unter Spaniens Sonne
Beiträge: 52.504
Standard

Merkel vergleicht Eurozone mit Ostzone

Gewagte Parallelen

Die Kanzlerin droht damit, dass Berlin keine Hilfen mehr für Krisenländer bereitstellt. Sie warnt vor einem Crash der Währungsunion – und zieht Parallelen zur DDR.




http://taz.de/Merkel-vergleicht-Eurozone-mit-Ostzone/!129912/
__________________
gruss
cherry
---------------------------------------------------------------------------------------------
Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen das man Geld nicht essen kann.
cherry ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser cherry die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 24.12.2013, 13:04   #23
krisskross
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Sep 2003
Beiträge: 20.117
Standard

Zitat:
Zitat von cherry

Merkel will IWF-Chefin Lagarde als Präsidentin der EU-Kommission

Deutsche Wirtschafts Nachrichten | 24.12.13, 03:29
IWF-Chefin Christine Lagarde ist als neue EU-Kommissionspräsidentin im Gespräch. Deutschland soll sich für die Französin stark machen – um den SPD-Kandidaten Martin Schulz zu verhindern. Mit Lagarde käme eine der Galionsfiguren der internationalen Finanzwelt an die Spitze der EU.





http://deutsche-wirtschafts-nachric...-eu-kommission/




....dümmer geht nimmer

... dann hätte in diesem fall nie so sehr das alte sprichwort zugetroffen, wie eben im vorliegenden fall: DEN BOCK ZUM GÄRTNER MACHEN
krisskross ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser krisskross die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 25.12.2013, 09:04   #24
cherry
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von cherry
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: unter Spaniens Sonne
Beiträge: 52.504
Standard

KenFM über: Die Mörder sind ÜBER uns!




https://www.youtube.com/watch?v=AXLs5lwqgiM
__________________
gruss
cherry
---------------------------------------------------------------------------------------------
Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen das man Geld nicht essen kann.
cherry ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser cherry die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 25.12.2013, 18:06   #25
cherry
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von cherry
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: unter Spaniens Sonne
Beiträge: 52.504
Standard

Was die Bankenkrise in China für die Welt bedeutet

Eine Analyse von Markus Diem Meier. Aktualisiert am 24.12.2013 2 Kommentare


Der sogenannte «Cash Crunch» in China hat beunruhigende Parallelen zum Beginn der Finanzkrise in den USA und Europa. Doch die Gefahren sind diesmal anders gelagert.





http://bazonline.ch/wirtschaft/konj.../story/29145400




.....da sehe ich 3 Gefahren :





1) Die Wirtschaft in China wir in Mitleidenschaft gezogen. Dass dürfte uns indirekt treffen




2) Nicht chinesische banken sind mit den Chinesischen verbandelt. Der Bankrott einer Bank könnte unsere mitreissen




3) Die Bankenkrise in China greift auf unsere Banken über. Lehmannkrise reloaded ???
__________________
gruss
cherry
---------------------------------------------------------------------------------------------
Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen das man Geld nicht essen kann.
cherry ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser cherry die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 26.12.2013, 12:30   #26
cherry
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von cherry
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: unter Spaniens Sonne
Beiträge: 52.504
Standard

Erdoğans Endspiel: Türkische Lira fällt dramatisch

Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 25.12.13, 01:20 | Aktualisiert: 25.12.13, 02:09 | 18 Kommentare
Die Säuberungen des türkischen Premiers Erdoğan zeigen erste Auswirkungen auf die Wirtschaft des Landes: Die Lira fällt, internationale Investoren sind verunsichert. Ein Kollaps der Wirtschaft würde das Ende der Ära Erdoğan bedeuten.





http://deutsche-wirtschafts-nachric...llt-dramatisch/




Charttechnisch ist die Lage beschissen, aber man könnte mal demnächst einen long/short Zock machen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Try.png (50,7 KB, 171x aufgerufen)
__________________
gruss
cherry
---------------------------------------------------------------------------------------------
Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen das man Geld nicht essen kann.
cherry ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser cherry die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 26.12.2013, 14:27   #27
cherry
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von cherry
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: unter Spaniens Sonne
Beiträge: 52.504
Standard

Fed-Bilanz steigt auf Rekordwert von mehr als 4 Billionen Dollar




http://www.faz.net/agenturmeldungen...r-12720047.html
__________________
gruss
cherry
---------------------------------------------------------------------------------------------
Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen das man Geld nicht essen kann.
cherry ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser cherry die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 27.12.2013, 06:55   #28
cherry
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von cherry
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: unter Spaniens Sonne
Beiträge: 52.504
Standard

guten morgen @all



Die letzte Welle hoch verschachtelt sich immer mehr, so das wir auf das Ende noch warten müssen.

Im hourly sind wir stark überkauft und schon heiß gelaufen. Trotz alledem erwarte ich heute ein neues Hoch noch um die 9500. Dann sollte eine längere Dattelbewegung auf hohen Niveau folgen. Die gute Nachricht für die Bullen : Mir fehlt immer noch ein Hoch. Nur das muß man nicht traden .... man muß da auch nicht mehr ohne Absicherung rumlaufen.


Fazit : Die Bewegung nach oben ist noch nicht zu Ende. Heute sollten wir nochmal neue Hochs um die 9500 machen. Danach folgt allerding eine länger Korrektur, die ab er nicht unbedingt sehr Tief ausfallen muß. Im Anschluß fehlt mir dann noch ein Hoch ... und wenn es nur maginal ist.

Vermutlich dann so Mitte Januar könnte dann die große Korrektur beginnen, was saisonal durchaus normal wäre.



.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png dax-hourly.png (62,6 KB, 149x aufgerufen)
__________________
gruss
cherry
---------------------------------------------------------------------------------------------
Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen das man Geld nicht essen kann.
cherry ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser cherry die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 27.12.2013, 06:57   #29
cherry
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von cherry
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: unter Spaniens Sonne
Beiträge: 52.504
Standard






__________________
gruss
cherry
---------------------------------------------------------------------------------------------
Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen das man Geld nicht essen kann.
cherry ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser cherry die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 27.12.2013, 06:58   #30
cherry
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von cherry
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: unter Spaniens Sonne
Beiträge: 52.504
Standard

__________________
gruss
cherry
---------------------------------------------------------------------------------------------
Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen das man Geld nicht essen kann.
cherry ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser cherry die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 12:50
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net