stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Trader's Edge
Benutzername
Kennwort
Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 17:45

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 12.01.2014, 14:24   #16
worstcase
robot - what else?
 
Benutzerbild von worstcase
 
Registrierungsdatum: Jul 2009
Beiträge: 1.767
Standard

Hab' mich bisher ausschließlich mit dem Dax beschäftigt und dort die Indikatoren, Oszillatoren und so nette Dinge wie Markttechnik beschäftigt. Wie sieht das eigentlich beim Gold aus - hat sich da schon mal jemand intensiv mit beschäftigt? Ich stelle immer wieder fest, dass ausgeknobelte Handelssysteme mit jedem Instrument andere Verhaltensweisen vorweisen....obwohl die Markttechnik z.B. ja für alle Instrumente gelten "sollte"......wie also ist das mit den Gold? Oder mit dem Silber?

__________________
A fool with a tool is still a fool
Prepared for worst-case and hope for best-case!
Keinerlei Empfehlung für Handlungen egal welcher Art!
worstcase ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser worstcase die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.01.2014, 15:56   #17
Kosto8
***************** trader
 
Benutzerbild von Kosto8
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 17.093
Standard

moin

wie wurde ich reich ???????

diese frage treib euch um

es ist einfach, immer das kaufen, was keiner haben möchte, und dann verkaufen , wenn alle sich darum prügeln, die freie mittel werden wieder in dinge investiert, die keiner haben will, usw. usf.

Charts , und anderes gedödel und Analysten könnt und müsst ihr vergessen

Edelmetalle sind knapp und günstig
__________________
dieses system hat einen selbstzerstörungsautomatismus, der rest sind begleiterscheinungen und mosaiksteinchen
Kosto8 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kosto8 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.01.2014, 16:27   #18
Walker
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Walker
 
Registrierungsdatum: Jan 2010
Beiträge: 1.158
Walker eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hast recht Kosto, Du brauchst aber einen Blick auf den Chart, um zu sehen, ob es jemand haben will oder nicht.

Ralf, ich habe mal seit dem Preiseinbruch bei 1800 /Unze mit Fibos rumgespielt (nicht im Chart dargestellt). Auffallend oft ist bei einzelnen Wellen das RT 38, besonders aber RT 62 angelaufen worden. Auch die 162 Extension lässt sich finden.
Im Chart unten führt die 162er Ext zum Doppelboden (Dargestellt durch die beiden ganzen Blauen).
Marktechnisch würde es ein erstes Kaufsignal geben, wenn es nun ein neues, höheres Hoch geben würde.
Im Moment liegt der Preis am RT 38 der letzten blauen Bewegung an.

Das Stochmomentum hat im Bereich des Doppelbodens bei 1183 eine Divergenz ausgebildet. Das Trendthermometer ADX zeigt Trendschwäche an, bei der Oszillatoren und Indikatoren nicht so gut funktionieren sollen.

Für einen ordentlichen Anstieg im Gold sollten die Akazien aber mal den Rückwärtsgang einlegen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Gold Kassa (-).png (67,2 KB, 137x aufgerufen)
Walker ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Walker die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.01.2014, 16:46   #19
Kosto8
***************** trader
 
Benutzerbild von Kosto8
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 17.093
Standard

ja, ich schau auch Charts, aber nur wie walker sagt, um zu sehen, was unten ist
__________________
dieses system hat einen selbstzerstörungsautomatismus, der rest sind begleiterscheinungen und mosaiksteinchen
Kosto8 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kosto8 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.01.2014, 16:55   #20
Kosto8
***************** trader
 
Benutzerbild von Kosto8
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 17.093
Standard

leider kann ich auf scn nicht mehr schreiben, da mein pc auf scn nur in Zeitlupe reagiert, das Phänomen ist aber nur bei scn , auf anderen Webseiten nicht
__________________
dieses system hat einen selbstzerstörungsautomatismus, der rest sind begleiterscheinungen und mosaiksteinchen
Kosto8 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kosto8 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.01.2014, 16:58   #21
Walker
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Walker
 
Registrierungsdatum: Jan 2010
Beiträge: 1.158
Walker eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Bei Benjamin geht es auch nicht. Bei mir geht es.
Vielleicht braucht es den neuen Internetexplorer.
Walker ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Walker die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.01.2014, 17:02   #22
Kojak
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Kojak
 
Registrierungsdatum: Dec 2009
Beiträge: 3.895
Standard

Zitat:
Zitat von Kosto8

moin

wie wurde ich reich ???????

diese frage treib euch um

es ist einfach, immer das kaufen, was keiner haben möchte, und dann verkaufen , wenn alle sich darum prügeln, die freie mittel werden wieder in dinge investiert, die keiner haben will, usw. usf.

Charts , und anderes gedödel und Analysten könnt und müsst ihr vergessen

Edelmetalle sind knapp und günstig

genau darum bin ich aus Gold raus, und zwar konsequent. auf einmal haste überall von Gold infoabenden gehört. jeder depp der ein mikro halten kann und ne blöde powerpoint präsentation halten konnte, hat für 80 euro pro person "eingeladen". ein bekannter von mir, recht früh in metalle, ist zum händler geworden. auf einmal stand ein neuer Audi A8 vor der tür. über zwei ecken hab ich mitbekommen, dass ne russische tuppertante tussi jetzt was ganz tolles hat... mit goldberatung geld verdienen nix verkaufen, nur beraten, und super verdienst. neee, iss klar.... mehr signale brauchste wirklich nicht... das die goldstory für min. 10 oder 20 jahre vorbei ist.

aber erzähl du ruhig immer weiter deine ollen kamellen. lustig sind die immer wieder.


was wir damals 2005 beim cherry über gold gequatscht haben ist alles eingetreten. haircuts, staatenabwicklungen etc.. aber leider bei fallenden goldpreisnotierungen.

Geändert von Kojak (12.01.2014 um 17:05 Uhr).
Kojak ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kojak die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.01.2014, 17:06   #23
Kosto8
***************** trader
 
Benutzerbild von Kosto8
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 17.093
Standard

Zitat:
Zitat von Kojak

genau darum bin ich aus Gold raus, und zwar konsequent. auf einmal haste überall von Gold infoabenden gehört. jeder depp der ein mikro halten kann und ne blöde powerpoint präsentation halten konnte, hat für 80 euro pro person "eingeladen". ein bekannter von mir, recht früh in metalle, ist zum händler geworden. auf einmal stand ein neuer Audi A8 vor der tür. über zwei ecken hab ich mitbekommen, dass ne russische tuppertante tussi jetzt was ganz tolles hat... mit goldberatung geld verdienen. mehr signale brauchste wirklich nicht... das die goldstory für min. 10 oder 20 jahre vorbei ist.

aber erzähl du ruhig immer weiter deine ollen kamellen. lustig sind die immer wieder.


was wir damals 2005 beim cherry über gold gequatscht haben ist alles eingetreten. aber leider bei fallenden goldpreisnotierungen.




du bist zu ungeduldig
__________________
dieses system hat einen selbstzerstörungsautomatismus, der rest sind begleiterscheinungen und mosaiksteinchen
Kosto8 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kosto8 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.01.2014, 17:07   #24
Kojak
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Kojak
 
Registrierungsdatum: Dec 2009
Beiträge: 3.895
Standard

Zitat:
Zitat von Kosto8

leider kann ich auf scn nicht mehr schreiben, da mein pc auf scn nur in Zeitlupe reagiert, das Phänomen ist aber nur bei scn , auf anderen Webseiten nicht

geh mal zum Saturn, such dir den typ mit vielen Pickeln im Gesicht, der in der Computerabteilung, dem drückste 50 euro in die Hand und deine Hausanschrift. der guckt sich dann mal deinen computer genauers an.

Kojak ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kojak die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.01.2014, 17:08   #25
Kojak
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Kojak
 
Registrierungsdatum: Dec 2009
Beiträge: 3.895
Standard

Zitat:
Zitat von Kosto8

du bist zu ungeduldig

bei 800 steig ich wieder ein.
Kojak ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kojak die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.01.2014, 17:13   #26
Kosto8
***************** trader
 
Benutzerbild von Kosto8
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 17.093
Standard

Zitat:
Zitat von Kojak

bei 800 steig ich wieder ein.

hin und her macht taschen leer
__________________
dieses system hat einen selbstzerstörungsautomatismus, der rest sind begleiterscheinungen und mosaiksteinchen
Kosto8 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kosto8 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.01.2014, 17:15   #27
Kojak
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Kojak
 
Registrierungsdatum: Dec 2009
Beiträge: 3.895
Standard

Zitat:
Zitat von Kosto8

hin und her macht taschen leer

oh mann ey

fast 200 euro pro münze ist gold gefallen, aber immer wieder diese blöden sprüche
Kojak ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kojak die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.01.2014, 17:21   #28
Kosto8
***************** trader
 
Benutzerbild von Kosto8
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 17.093
Standard

Zitat:
Zitat von Kojak

oh mann ey

fast 200 euro pro münze ist gold gefallen, aber immer wieder diese blöden sprüche

unter 1000 € pro unze zukaufen, nicht verkaufen, zukaufen
__________________
dieses system hat einen selbstzerstörungsautomatismus, der rest sind begleiterscheinungen und mosaiksteinchen
Kosto8 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kosto8 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.01.2014, 17:32   #29
Kosto8
***************** trader
 
Benutzerbild von Kosto8
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 17.093
Standard

Zitat:
Zitat von Walker

Bei Benjamin geht es auch nicht. Bei mir geht es.
Vielleicht braucht es den neuen Internetexplorer.

mit firefox gehts besser
__________________
dieses system hat einen selbstzerstörungsautomatismus, der rest sind begleiterscheinungen und mosaiksteinchen
Kosto8 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kosto8 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 12.01.2014, 17:49   #30
cherry
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von cherry
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: unter Spaniens Sonne
Beiträge: 52.314
Standard

Zitat:
Zitat von MichaelFKr

Moin cherry@all

Mönsch cherry, Deine Goldäußerungen lassen darauf schließen, dass Gold weiter fallen wird.

Wie manipuliert man über den Papiermarkt den physischen Handel, wenn doch die Nachfrage nach Physischem so hoch ist? Das ist doch VT. Tatsache ist, dass der SPDR in grossem Umfang physisches Gold verkauft. Die Hedgies sind zum großen Teil Trendfolger, die kaufen was steigt und verkaufen was fällt, sonst springen die Anleger ab. Weiter hat Indien 2013 wesentlich weniger Gold abgenommen und zwar weil das Zahlungsbilanzproblem angegangen werden sollte. Überhaupt sollte man als Gold Bug wissen, dass man gegen die Mächtigen spekuliert. Was passiert denn, wenn die GS-Bande die Schuldnerstaaten zwingt, ihr Gold herauszurücken? Portugal, Italien, Frankreich haben Gold in erheblichem Umfang. Wenn hiervon nur ein Teil auf den Markt kommt, fällt der Goldpreis deutlich. Auch ist es falsch, den Förderpreis als Untergrenze zu sehen. Gold wird gehortet und nicht verbraucht. Deshalb spielt der Förderpreis nur langfristig eine Rolle, nicht aber kurz- und mittelfristig. Auch möchte ich erst einmal ein paar spektakuläre Minenpleiten sehen. Überhaupt wurde auch in den Meyer-Foren, in denen auch Du Dich rumtreibst, ein seltener Blödsinn über Minen geschrieben. Erinnerst Du Dich noch an den Laberkopp, der 2012 von "kauft Minen, dann habt ihr eure eigene Zentralbank" schrieb? Seit dem sind die Minen im deutlich zweistelligen Bereich gefallen. Gibt's den noch? Nene, da ist noch viel heiße Luft in den Minen. Bei durchschnittlichen Dividendenrenditen von 5-6% guck ich mir die Minen gerne wieder an, aber nicht vorher.
Das Bundesbankgold wurde übrigens umgeschmolzen, weil die alten Barren nicht LBMA Normen entsprach. Überhaupt ist es gängige Praxis Barren nach Eigentumswechsel umzuschmelzen, um die Echtheit sicherzustellen. Also auch alles VT. Auch die Privaten Anleger werden den Goldpreis nicht stützen. Im Gegenteil. Wir haben immer noch viel zu viele Hausfrauen und get rich quick kids im Markt. Die müssen alle erst einmal raus. Gold ist eine Absicherung gegen den worst case, den haben aber viele Private gar nicht auf dem Radar. Die glauben doch, alles wird gut oder geht mindestens so weiter wie bisher.
Gold steigt übrigens derzeit, weil die Goldgewichtung einiger Fonds hoch gesetzt wurde und diese Fonds deshalb kaufen.


Klar wird manipuliert. Brauchst du mal das Buch von Dimitri Speck zu lesen. Aber auch ohne kannst du das nachweisen. Die Übernachtabstürze im dünnen asiatischen Handel sprechen doch Bände. Wenn jemand physisches Material verkaufen will bringt der doch das preisschonend in den Markt


Das mit dem Gold der Schuldnerländer wurde ja versucht. Draghi, der GS Vertreter in Europa hat es probiert. Nach den Äusserungen gabs ja anschließend auch einen Absturz. Doch niemand hat sein Gold rausgerückt.


Das mag ja alles sein mit dem LBMA Standart. Nur dann hätte man ja ein protkoll rausgeben können, welche alte Nr. durch neue Nummern erstzt worden sind. Das beantwortet aber nicht die Frage warum nicht die 50 to. geliefert wurden, sondern nur 37 to.

Minen sind wir jede AG ´s , nur das die Minen besonders oberdoofe Manager hatten und haben. Für mir sind Minen Tabu ....wie übrigens alle Aktien.
__________________
gruss
cherry
---------------------------------------------------------------------------------------------
Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen das man Geld nicht essen kann.
cherry ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser cherry die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 17:45
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net