stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Trader's Edge
Benutzername
Kennwort
Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 10:54

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 25.07.2014, 09:32   #136
Bernhard
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Sep 2004
Beiträge: 3.922
Standard

Zitat:
Zitat von Rudi

Hallo Bernhard

Zeigen wäre kein Problem, nur bringen würde es Dir nichts, da alles auf 4H abgestimmt ist. Mit diesen Einstellungen würde es allenfalls noch mit 30 min. funktionieren (habe ich schon probiert).
Das Folgende kann auf allen Zeitebenen eingesetzt werden, ohne Einstellungen zu verändern. Da haben wir im Tageschart z.B. das Signal Long (immer noch gültig), 4H, 1H und 30min. aber Short. Zum Vergleich ist hier das Signal Long vom Tageschart noch mit drin, denn zur Abstimmung können die kleineren Zeitebenen Verwendung finden, würden nämlich das Signal zu dem Zeitpunkt noch nicht zulassen. Das ist also universell einsetzbar, so wie es ist. (So, nun nicht blind werden von der Farbenpracht, extra für Dich diese Demo, Bernhard)


Danke Rudi, im Urlaub mache die Deine grün/orange Linie mit meinen Nulllinie vergleichen
Ergebnisse aber in ca. 3 Wochen ...
__________________
Keine Handelsempfehlung, jeder handelt auf eigenes Risiko!
Bernhard ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Bernhard die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 25.07.2014, 09:37   #137
Bernhard
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Sep 2004
Beiträge: 3.922
Standard

Moin, Moin
ifo um 10 Uhr oder ein langweilige Tag bis Amis Eröffnung
__________________
Keine Handelsempfehlung, jeder handelt auf eigenes Risiko!
Bernhard ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Bernhard die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 26.07.2014, 19:32   #138
Bernhard
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Sep 2004
Beiträge: 3.922
Standard

Moin, Moin
papperlapapp ich schreiben und sogar ich denken …
mit 100% des falschen Fuß erwischt, aber bis 16 Uhr mal meine Welt zufrieden und …
mit der Montag der Daxi macht ???
nächste 1-2 Woche ist meine Börse-Stimmung positiv, trotz Freitag
ihr darf das Geschehen sehen, analysier, kommentieren, ärgern oder freuen, aber nicht ich!

Verabschiede mich bis Mitte August und wünscht allen happy trading
Angehängte Grafiken
Dateityp: png 60mDAX I 260714-0.png (75,8 KB, 354x aufgerufen)
__________________
Keine Handelsempfehlung, jeder handelt auf eigenes Risiko!
Bernhard ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Bernhard die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 28.07.2014, 10:01   #139
zaungast
Analyst der SchlachtBank
 
Registrierungsdatum: Sep 2003
Beiträge: 45.961
Standard

moin,

sagte er zu sich - es sei denn es erbarmt sich noch jemand

Ich brachte letzte Woche den ftse chemicals.
Jetzt es scheint so, dass die Dax - Chemie die Abwärtsbewegung
mitmacht . Das ist nicht überwältigend bis jetzt, aber doch deutlich
bei BASF/BAY

Die ftse-chemie könnte nun in eine Korrektur übergehen ?
Angehängte Grafiken
Dateityp: png ftse 350 - Chemicals 2009 14-07-28.png (42,7 KB, 306x aufgerufen)
zaungast ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser zaungast die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 28.07.2014, 10:24   #140
zaungast
Analyst der SchlachtBank
 
Registrierungsdatum: Sep 2003
Beiträge: 45.961
Standard

Der Chemie-Verdacht verstärkt sich durch einen Blick auf
die Dax-Chemie - auch hier könnte eine Zwischenkorrektur vor der
Tür stehen
Angehängte Grafiken
Dateityp: png BASF Indikatoren t 14-07-28.png (42,7 KB, 304x aufgerufen)
zaungast ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser zaungast die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 28.07.2014, 10:36   #141
zaungast
Analyst der SchlachtBank
 
Registrierungsdatum: Sep 2003
Beiträge: 45.961
Standard

Daimler scheint ebenfalls in eine Korrektur eingetreten
( hineingetreten worden ) zu sein, ebenfalls Zwischenkorrektur
demnächst möglich
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Daimler aktuell 14-07-28.png (44,9 KB, 309x aufgerufen)
zaungast ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser zaungast die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 28.07.2014, 10:39   #142
zaungast
Analyst der SchlachtBank
 
Registrierungsdatum: Sep 2003
Beiträge: 45.961
Standard

Bei BMW noch nichts zu sehen. war ja auch der stärkste Automobilwert der letzten Wochen .

Bei VW könnte eine Entscheidung bis nach einer Zwischenkorrektur
aufgeschoben sein ?
Angehängte Grafiken
Dateityp: png VW Vorzüge aktuell 14-07-28.png (37,6 KB, 314x aufgerufen)
zaungast ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser zaungast die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 28.07.2014, 10:45   #143
zaungast
Analyst der SchlachtBank
 
Registrierungsdatum: Sep 2003
Beiträge: 45.961
Standard

Dax würde mit einer Zwischenkorrektur auf 98xx in dieses Schema passen - das mag aber vielleicht auch eine Wunschvorstellung sein
zaungast ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser zaungast die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 28.07.2014, 10:46   #144
zaungast
Analyst der SchlachtBank
 
Registrierungsdatum: Sep 2003
Beiträge: 45.961
Standard

Jedenfalls wäre BMW ein achtbarer Indikator ( Dreh erstmal bei 92?)
zaungast ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser zaungast die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.07.2014, 11:32   #145
zaungast
Analyst der SchlachtBank
 
Registrierungsdatum: Sep 2003
Beiträge: 45.961
Standard

Zitat:
Zitat von zaungast

Jedenfalls wäre BMW ein achtbarer Indikator ( Dreh erstmal bei 92?)

dreht nix, nächste Station 90,4 darunter 89,3

die Jungs habens eiliger als gedacht, auffällig auch, dass seit
letzten Freitag die Verkäufe nach 16:00 einsetzen - was eigentlich
recht ungewöhnlich ist, normalerweise wird das über den Dax
am Morgen eingefädelt ?
zaungast ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser zaungast die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 31.07.2014, 07:48   #146
Vienna
Viennna
 
Benutzerbild von Vienna
 
Registrierungsdatum: Feb 2006
Ort: Königreich Bayern-Österreich
Beiträge: 4.960
Standard

Frist abgelaufen

Argentinien ist pleite

31.07.2014, 06:35 Uhr

Die Verhandlungen zwischen Argentinien und seinen Gläubigern sind gescheitert. Damit ist das Land zum zweiten Mal in 13 Jahren pleite. Die US-Ratingagentur Standard & Poor's hat bereits Konsequenzen gezogen.

Im Schuldenstreit zwischen Argentinien und US-Hedgefonds hat sich wenige Stunden nach dem Scheitern der Gespräche auch das letzte Zeitfenster für eine Verhandlungslösung geschlossen. Die Frist lief am Donnerstag in New York um 00.00 Uhr (06.00 Uhr MESZ) aus. Die US-Ratingagentur Standard & Poor's hatte bereits vor Fristablauf die Kreditwürdigkeit Argentiniens auf das Niveau eines „teilweisen Zahlungsausfalls (Selective Default)“ zurückgestuft.

Es wurde erwartet, dass auch die Agenturen Fitch und Moody's dem Schritt folgen und das südamerikanische Land auf Default setzen. Allerdings handelt es sich dabei eher um eine technische Einstufung, die aber den Zugang Argentiniens zu den Kapitalmärkten erschweren dürfte. Die Auswirkungen auf das öffentliche Leben in dem Land werden als begrenzt eingeschätzt
__________________
Vienna
Only wait Prolongation 2016
Insolvenz US-Reg. -> End of 2016
Finanzkernschmelze (Tsunami) verursacht durch kreative Buchführung/Luftbuchungen(CDS,CDO,CMS,GSE,ABS,LBO,TAF,SIV) Höhepunkt 2016

Nullzinspolitik: FED (0,25% !),BoJ (0,01%!),SNB (-0,50% ),BOE (0,5 %),EZB (0,05 % !!!),Riksbank(1,75%),RBA(4% !) verzögert Gesundungsprozeß!
" Es lauern noch einige böse Überraschungen in den Büchern europ. Banken "
Vienna ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Vienna die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 31.07.2014, 14:24   #147
zaungast
Analyst der SchlachtBank
 
Registrierungsdatum: Sep 2003
Beiträge: 45.961
Standard

moin,

wie schon gesagt, die Jungs habens eilig .

Der Bayer Ausbruch zusammengeschossen inzwischen,
Zwischenstation bei BASF vielleicht gegen 76 zu ?

Es ist eine richtige deutliche Korrektur, wo alle auf Monatsende
und Halbjahresultimo warteten
Angehängte Grafiken
Dateityp: png BASF aktuell 14-07-31.png (45,7 KB, 175x aufgerufen)
zaungast ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser zaungast die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 31.07.2014, 16:00   #148
zaungast
Analyst der SchlachtBank
 
Registrierungsdatum: Sep 2003
Beiträge: 45.961
Standard

Ein Kandidat für eine (Zwischen?) Korektur könnte hier sein die Deutschbank, aber kein so richtig heisser
zaungast ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser zaungast die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.08.2014, 15:29   #149
zaungast
Analyst der SchlachtBank
 
Registrierungsdatum: Sep 2003
Beiträge: 45.961
Standard

moin,

wird die Götterdämerung eingeläutet ?

Bissie arg viel, wenn jetzt noch Fiat dazukäme ?

Volkswagen: Produktionsvorstand Macht verlässt das Unternehmen mit sofortiger Wirkung "in gegenseitigem Einvernehmen". Seinen Posten übernimmt kommisarisch der bisherige Produktionsvorstand für PkWs Thomas Ulbrich
zaungast ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser zaungast die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 01.08.2014, 15:31   #150
zaungast
Analyst der SchlachtBank
 
Registrierungsdatum: Sep 2003
Beiträge: 45.961
Standard

aber :

Presse: Fiat-Investoren stimmen einer Fusion mit Chrysler zu
zaungast ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser zaungast die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 10:54
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net