stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Zeitgeschehen
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 03:16

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 13.09.2006, 13:00   #61
Sit
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Sit
 
Registrierungsdatum: Jul 2003
Ort:
Beiträge: 9.414
Standard

Zitat:
Zitat von Maria_Callas

Wartest du auf die neuen Talking Points von Gerhard, Steve und Bröcker, oder weshalb postest Du nur noch Smilies?

PS: Wie geht es mit der Co-Autorenschaft beim Gerhard voran? Die Lehrjahre sind doch mittlerweile vorbei bei Dir, langsam sollten auch mal Herrenjahre drin sein für Dich.



In wirklich jedem Posting versuchst du, meine Glaubwürdigkeit subtil zu unterminieren. Warum?


Zitat:
Zitat von GerhardWisnewski
Super, wenn ich morgen früh was habe, kann ich der Jungen Welt Bescheid sagen, ob ich was drüber schreibe - mit Dir als Co-Autor?
Herzlich
Gerhard Wisnewski

...

Lieber Dirk,

ausgezeichnet. Ich schlage vor, wir machen das für die Junge Welt, danach können wir es sonstwo noch verwenden, z.B. auf meiner Webseite. Wenn ich viel von Deinem Material verwende, nenne ich Dich als Co-Autor - wenn Du willst, natürlich...einverstanden?
Herzlich
Gerhard Wisnewski



Nun, er hat nichts von meinem Material verwendet, aber sicher nicht, weil es von mangelnder Qualität war, sondern weil er einfach seine Themen angepackt hat. Siehe die beiden Artikel in der JW. Kann ich verstehen.

Ich brauche keine Co-Autorenschaft und auch keine Co-Autoren, und auch keine Mentoren. Ich bin alt genug.
Ich kann selber denken und posten.

Woanders sehe ich nur noch sakrale Glaubenskriege.
__________________
"Viele Wirtschaftswissenschaftler glauben an ihre Theorien, wie andere Menschen an ihre Religion glauben." John Mauldin
Sit ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Sit die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 13.09.2006, 15:14   #62
Maria_Callas
Die letzte lebende Diva
 
Benutzerbild von Maria_Callas
 
Registrierungsdatum: Oct 2005
Ort: Bühne
Beiträge: 1.911
Fisch

Oha, die "Junge Welt" ist ja auch auch so eine hochseriöse Zeitung. Da hat sich der Gerhard die richtige Basis für seinen Kreuzzug gegen den Imperialismus ausgesucht.

Ich erinnere mich noch gut an dieses Schmierenblatt. Mitte der 80er druckten sie seitenweise gefakte Berichte von Übersiedlern, die angeblich alle auf Knieen darum bettelten, wieder in die DDR zu dürfen. Wie gesagt, hoch seriöses Blatt diese "Junge Welt". Böse Zungen behaupten auch, dass sie nichts weiter als das Sprachrohr von Petra Pau und Konsorten ist. Vielleicht solltest Du froh sein, dass Gerhard Dich da nicht mit reingezogen hat.
__________________
27.03.2012 #636 germanasti: Nahezu alle meiner Prognosen sind eingetroffen.
11.12.2012 #22 germanasti:Eben deshalb ist Gold auch kein Leader, sondern nur ein Hündchen. Das müsste mittlerweile selbst dem schwärzesten Seher aufgefallen sein. Mit Brettern vor dem Kopf sieht man allerdings gar nichts mehr.
Maria_Callas ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Maria_Callas die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 13.09.2006, 15:23   #63
Sit
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Sit
 
Registrierungsdatum: Jul 2003
Ort:
Beiträge: 9.414
Standard

Ja, vielleicht. Ist schon traurig, dass man heute die Wahrheit eher in der Prawda und der JW lesen kann und von Chavez hören kann.

__________________
"Viele Wirtschaftswissenschaftler glauben an ihre Theorien, wie andere Menschen an ihre Religion glauben." John Mauldin
Sit ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Sit die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 13.09.2006, 15:41   #64
Maria_Callas
Die letzte lebende Diva
 
Benutzerbild von Maria_Callas
 
Registrierungsdatum: Oct 2005
Ort: Bühne
Beiträge: 1.911
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von Sit

...Ist schon traurig, dass man heute die Wahrheit eher in der Prawda und der JW lesen kann und von Chavez hören kann.




Und da war er wieder der Schenkelklopfer des Tages.
__________________
27.03.2012 #636 germanasti: Nahezu alle meiner Prognosen sind eingetroffen.
11.12.2012 #22 germanasti:Eben deshalb ist Gold auch kein Leader, sondern nur ein Hündchen. Das müsste mittlerweile selbst dem schwärzesten Seher aufgefallen sein. Mit Brettern vor dem Kopf sieht man allerdings gar nichts mehr.
Maria_Callas ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Maria_Callas die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 13.09.2006, 16:06   #65
Sit
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Sit
 
Registrierungsdatum: Jul 2003
Ort:
Beiträge: 9.414
Standard

Ja aber warum?



Hier ist noch so ein beeindruckendes Werk der Gegenpresse. Sauber recherchiert, einwandfrei belegt, absolute Spitzenarbeit.

http://www.aljazeera.com/cgi-bin/co...tory.asp?id=303

Achtung: 3 Teile!

Keine Ahnung, warum die Systempresse das nicht hinbekommt...
__________________
"Viele Wirtschaftswissenschaftler glauben an ihre Theorien, wie andere Menschen an ihre Religion glauben." John Mauldin
Sit ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Sit die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 13.09.2006, 16:13   #66
Maria_Callas
Die letzte lebende Diva
 
Benutzerbild von Maria_Callas
 
Registrierungsdatum: Oct 2005
Ort: Bühne
Beiträge: 1.911
Daumen runter

Zitat:
Zitat von Sit

Ja aber warum?




Du erinnerst Dich an Deine Worte über mich? Bemitleidenswerter Ossi. In den 80ern hatte ich dieses Blatt als Abo-Zeitung. Wie Du selbst immer so schön sagst, wer einmal lügt, dem glaubt man nichts mehr.

Die "Junge Welt" war das Sprachrohr der FDJ zu DDR-Zeiten und ist jetzt zum Sprachrohr des jungen Flügels der PDS mutiert. Ob nun "Junge Welt" oder "Neues Deutschland", völlig egal, für mich sind das keine seriösen Zeitungen. Sie schüren mit ihren Publikationen den Argwohn und den Neid/Hass zwischen Ost und West, betreiben unter dem Deckmäntelchen der journalistischen Freiheit Wahlkampf für die PDS.
__________________
27.03.2012 #636 germanasti: Nahezu alle meiner Prognosen sind eingetroffen.
11.12.2012 #22 germanasti:Eben deshalb ist Gold auch kein Leader, sondern nur ein Hündchen. Das müsste mittlerweile selbst dem schwärzesten Seher aufgefallen sein. Mit Brettern vor dem Kopf sieht man allerdings gar nichts mehr.
Maria_Callas ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Maria_Callas die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 13.09.2006, 18:11   #67
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.107
Standard

Beinahe 24 Stunden um, keine einzige Antwort zu finden, kein nicht bereits erwähnter "Talking Point" halt alles wie gewohnt. Nochmals: wie wär's mit einem "Merger" zwischen den zwei Threads? Erkenne keinen Unterschied mehr ......

Apropos, ich geb mir mal selbst 100 Punkte für den ersten Beitrag in diesem Tröd, ist zu 100% eingetroffen wie erwartet ..... Sit muss masochistische Neigungen oder sich verdammt einsam gefühlt haben bei der Eröffnung dieses Threads

btw, daas mit der Jungen Welt find ich klasse: noch vor einem Jahr hat Sit wegen der Quelle jeweils Perry hochgenommen, heute ist er selber ein Fan davon. Naja, Windfahne halt.

Gab es nun Flugzeuge oder nicht über NYC Sit? Ja oder Nein, jegliches Copy/Past uninteressant, es geht um DEINE Meinung und DEINE Ansicht
syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 13.09.2006, 19:00   #68
Perry27
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Perry27
 
Registrierungsdatum: Mar 2001
Ort: N/A
Beiträge: 4.367
Standard

Zitat:
Gab es nun Flugzeuge
Alo ich wenigstens habe welche gesehen, das zweite sogar life auf ntv, und die Mondlandung habe ich auch selbst gesehen - na ja, das viele LSD im Trinkwasser vielleicht :

:o Was, ich soll ND oder NW zitiert haben ?
Perry27 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Perry27 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 13.09.2006, 19:04   #69
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.107
Standard

Ich glaub ich hab dich auch einmal, zweimal auf die NW "angefahren", oder ich verwechsle dich völlig. Glaub ich aber nicht ganz. hmmm, lang her, weit weg, suchen mag ich auch nicht . Eh passe, spielt keine Rolle mehr.
syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 13.09.2006, 19:33   #70
Sit
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Sit
 
Registrierungsdatum: Jul 2003
Ort:
Beiträge: 9.414
Standard

Zitat:
Zitat von Maria_Callas

Du erinnerst Dich an Deine Worte über mich? Bemitleidenswerter Ossi. In den 80ern hatte ich dieses Blatt als Abo-Zeitung. Wie Du selbst immer so schön sagst, wer einmal lügt, dem glaubt man nichts mehr.

Die "Junge Welt" war das Sprachrohr der FDJ zu DDR-Zeiten und ist jetzt zum Sprachrohr des jungen Flügels der PDS mutiert. Ob nun "Junge Welt" oder "Neues Deutschland", völlig egal, für mich sind das keine seriösen Zeitungen. Sie schüren mit ihren Publikationen den Argwohn und den Neid/Hass zwischen Ost und West, betreiben unter dem Deckmäntelchen der journalistischen Freiheit Wahlkampf für die PDS.


Moment, ich meinte mit Bemitleidenswert deine Masche. Da du derjenige bist, der hier auf die autoritäre Erklärung setzt, kann deine DDR-Erfahrung keine negative gewesen sein. Was kann man daraus schließen? Wärest du wirklich ein Gelittener, würdest du auch den Systemverlautbarungen der "freien" Welt mißtrauen.


Es sei denn, du wärest so ein Merkel-Auryn-Typ, der sich für befreit hält. Das ist die einzige andere Erklärungsmöglichkeit. So eine Art: Liebe macht blind. Die Ochsen waren noch viel schlimmer, also sind die USA wirklich die guten.

Mal sehen was das CCR dazu meint:

URGENT: Stop U.S. Authorization of Indefinite Detention

Dear Friend of CCR,

Will the U.S. authorize indefinite detention – without any possibility of judicial review – for anyone labeled an "enemy combatant"? Even if those people are actually innocent? Please take a moment to call your Senators first thing this morning at 202-224-3121, especially if they are on the Armed Services Committee (see the list at the bottom of this email), and send a fax through our website.

We’re in a brutal legislative fight over two bills proposed by President Bush and Senator Warner to legislate military commissions. However problematic the commissions are, they’re a distraction from the really dangerous provisions that would strip detainees of their right to challenge the legality of their detention. The bottom line is, if either bill passes as currently written, it would prevent anyone taken into U.S. custody – anywhere in the world, past, present or future, innocent or not – from ever having their case heard. This goes against every principle this country was founded on.

Every person detained by our nation must receive a fair hearing. After all, wouldn’t we demand that right for our soldiers and civilians if they were captured by our enemies abroad?

We need your help urgently in order to stop this legislation!


Last week the President admitted to detaining men in secret CIA facilities and transferred 14 of them to Guantánamo: since it has become embarrassingly clear from the military’s own documents that most of the men at Guantánamo have nothing to do with terrorism and were often given over to the U.S. for bounty when they were caught in the wrong place at the wrong time, the Administration’s strategy was to move a handful of actual high-level detainees there so they could push through this legislation.

Here are some talking points for your calls. The military commissions bill pending in Congress would:


... authorize the lifelong detention of more than 400 men imprisoned at Guantánamo Bay – men who have never been charged with a crime or received a fair hearing – many of whom our military admits never took up arms against the U.S.


... give President Bush and Secretary Rumsfeld absolute discretion to lock up farmers and humanitarian aid workers for life – based on their exclusive determination that these men are “enemy combatants” – and subject these men to whatever treatment they themselves deem appropriate and legal.

... prevent any accountability for torture or abuse of detainees, rendering the McCain Amendment prohibiting torture unenforceable.
PLEASE CONTACT YOUR SENATORS IMMEDIATELY. Tell them that the American people will not tolerate indefinite detention in our name – at Guantánamo or anywhere else in the world. Tell them that executive detention must be subject to judicial review. No military commission bill should limit the most fundamental of all rights – habeas corpus.

Thank you for all your help.

Sincerely,

Vincent Warren
Executive Director


For more information, visit our website at www.ccr-ny.org.
__________________
"Viele Wirtschaftswissenschaftler glauben an ihre Theorien, wie andere Menschen an ihre Religion glauben." John Mauldin

Geändert von Sit (13.09.2006 um 19:44 Uhr).
Sit ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Sit die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 13.09.2006, 19:39   #71
Maria_Callas
Die letzte lebende Diva
 
Benutzerbild von Maria_Callas
 
Registrierungsdatum: Oct 2005
Ort: Bühne
Beiträge: 1.911
Standard

Oha, der Erklärbär ist wieder am Werk.

Ich war kein "Gelittener", ich war total unpolitisch. Aber irgendwann hatten SIE trotzdem die Schnauze voll von mir und bürgerten mich aus. Das Beste, was mir passieren konnte.
__________________
27.03.2012 #636 germanasti: Nahezu alle meiner Prognosen sind eingetroffen.
11.12.2012 #22 germanasti:Eben deshalb ist Gold auch kein Leader, sondern nur ein Hündchen. Das müsste mittlerweile selbst dem schwärzesten Seher aufgefallen sein. Mit Brettern vor dem Kopf sieht man allerdings gar nichts mehr.
Maria_Callas ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Maria_Callas die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 13.09.2006, 19:40   #72
Sit
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Sit
 
Registrierungsdatum: Jul 2003
Ort:
Beiträge: 9.414
Standard

PS: Systemwahrheiten werden nur von den bekannten Feinden verkündet, ebenfalls eine Masche, die wir seit George Orwell kennen.

So erzählt uns Bin Laden in seinem seiner gefakten Auftritte die reine Wahrheit, bis auf seine Beteiligung am 11.9.2001, da musste er als Sündenbock herhalten.

Liegt einfach daran, dass es gewisse Steuerungen gibt, in dem man Spannungsfelder zwischen zwei kontrollierten Seiten aufbaut.

Warum sonst war die dritte RAF-Generation eine Einheit des BND? Celler Loch? Bad Kleinen? Wie kann es sein, dass bei dem Verbotverfahren gegen die NPD herauskommt, dass sämtliche Funktionäre Bezahlte Staatskräfte sind?

Herrhausen? Rohwedder? Erzähl mir nicht, diese beiden wurden wegen ihre Rolle im System kaltgestellt. Herrhausen hat in seinen letzten Jahren intensiv über eine Entschuldung der Armen nachgedacht, Rohwedder wusste vermutlich zu viel über die geschäftspraktiken der Treuhand, wie war das noch mit Kohl, Elf-Aquataine etc? Es gab da mal ne Doku, die sich zusätzlich mit Herrn Schreiber und der Rolle Kohls und Schäuble auseinandersetzte. Und was ist überhaupt mit Barschel? Nirgendwo ist deutlicher zu erkennen, was passiert, wenn man gewissen Personen in die Quere kommt...
__________________
"Viele Wirtschaftswissenschaftler glauben an ihre Theorien, wie andere Menschen an ihre Religion glauben." John Mauldin
Sit ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Sit die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 13.09.2006, 19:41   #73
Sit
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Sit
 
Registrierungsdatum: Jul 2003
Ort:
Beiträge: 9.414
Standard

Zitat:
Zitat von Maria_Callas

Oha, der Erklärbär ist wieder am Werk.

Ich war kein "Gelittener", ich war total unpolitisch. Aber irgendwann hatten SIE trotzdem die Schnauze voll von mir und bürgerten mich aus. Das Beste, was mir passieren konnte.

Wie man die Schnauze von dir vollhaben kann ist mir wirklich klar.




Ich würde jetzt auch nicht direkt zugeben, bei der Stasie gewesen zu sein. Überhaupt gibt es ja so gut wie niemanden, der da offen zu steht...

__________________
"Viele Wirtschaftswissenschaftler glauben an ihre Theorien, wie andere Menschen an ihre Religion glauben." John Mauldin
Sit ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Sit die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 13.09.2006, 19:53   #74
Maria_Callas
Die letzte lebende Diva
 
Benutzerbild von Maria_Callas
 
Registrierungsdatum: Oct 2005
Ort: Bühne
Beiträge: 1.911
Breit grinsen

Zitat:
Zitat von Sit

Wie man die Schnauze von dir vollhaben kann ist mir wirklich klar.




Ich würde jetzt auch nicht direkt zugeben, bei der Stasie gewesen zu sein. Überhaupt gibt es ja so gut wie niemanden, der da offen zu steht...




Der war gut Sit, der hat das Zeug zum Schenkelklopfer des Monats.

PS: Es heisst Stasi, kommt von Staatssicherheit (umgangssprachlich für Ministerium für Staatssicherheit oder MfS).
__________________
27.03.2012 #636 germanasti: Nahezu alle meiner Prognosen sind eingetroffen.
11.12.2012 #22 germanasti:Eben deshalb ist Gold auch kein Leader, sondern nur ein Hündchen. Das müsste mittlerweile selbst dem schwärzesten Seher aufgefallen sein. Mit Brettern vor dem Kopf sieht man allerdings gar nichts mehr.
Maria_Callas ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Maria_Callas die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 13.09.2006, 19:59   #75
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.107
Standard

wie man Stasi schreibt, weiss man sogar in der Schweiz .... immer besser ....

Aber für heute genug, Pflicht ruft
syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 03:16
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net