stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Daily Talk
Benutzername
Kennwort
Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 17:28

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 02.02.2016, 17:37   #1
Kojak
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Kojak
 
Registrierungsdatum: Dec 2009
Beiträge: 3.895
Lämpchen Februar 2016

Grüß Gott
Kojak ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kojak die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.02.2016, 17:41   #2
Kojak
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Kojak
 
Registrierungsdatum: Dec 2009
Beiträge: 3.895
Standard

Dax


https://www.comdirect.de/inf/indize...#timeSpan=5Y&e&



the master of desaster on the tour...

hab vorhin den Kaffee Satz gelesen.. da stand im besten Fall sieht der Dax dieses jahr noch EINMAL die 10.500 Punkte.

wenn überhaupt.
Kojak ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kojak die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.02.2016, 17:43   #3
Kojak
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Kojak
 
Registrierungsdatum: Dec 2009
Beiträge: 3.895
Standard

Gold

https://www.comdirect.de/inf/indize...#timeSpan=5Y&e&


ebenso. solange der cherry darin so beharlich rumvögelt hat das keine Chance auf steigende Kurse.

ich will die hardcore gold bugs KOTZEN sehen. dann kauf ich wieder Krügers.
Kojak ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kojak die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.02.2016, 17:44   #4
Kojak
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Kojak
 
Registrierungsdatum: Dec 2009
Beiträge: 3.895
Standard

wobei cherry kein gold bug ist, nicht im entferntesten.

eher so was wie 7 platzierter dschungel camp für goldanleger...


dafür immer schön dicke Hose, der "Scheffe"
Kojak ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kojak die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.02.2016, 17:49   #5
Kojak
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Kojak
 
Registrierungsdatum: Dec 2009
Beiträge: 3.895
Standard

dazu noch Deppen Präservativ Wahl in Amerika... suuuper


das wird lustig für die Börsen.
Kojak ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kojak die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.02.2016, 16:09   #6
bruwi
stock-channel.net member
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: Salzburg
Beiträge: 361
Standard

Zitat:
Zitat von Kojak

dazu noch Deppen Präservativ Wahl in Amerika... suuuper


das wird lustig für die Börsen.



Heue wieder gut drauf...gr.bruwi
bruwi ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bruwi die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 05.02.2016, 02:32   #7
Kojak
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Kojak
 
Registrierungsdatum: Dec 2009
Beiträge: 3.895
Standard

heute? ich bin immer gut drauf.

In Amerika wählen die jetzt jedes gottverfickte Bundesland extra

und die EXpterten und Trüffelschweine mit den Mikro in den schmierigen händen leiten dann täglich und sekündlich ganz exakt den nächsten präservativ für die 250 mio. deppen aus...

kein wunder dauert diese deppenwahl bei den burgervollpfosten sooo lange
Kojak ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kojak die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 05.02.2016, 02:36   #8
Kojak
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Kojak
 
Registrierungsdatum: Dec 2009
Beiträge: 3.895
Standard

die müssen einfach ihre 480 verfickten Drecks Sender füllen, die 24/7 ihren scheissverficktenhurendeppen Dreck verbreiten müssen.
Kojak ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kojak die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 05.02.2016, 02:50   #9
Kojak
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Kojak
 
Registrierungsdatum: Dec 2009
Beiträge: 3.895
Standard

http://www.stock-channel.net/stock-...postcount=11452


oh cherry... du hast wirklich von garnix eine Ahnung.

auch wenn jetzt wieder einige graue Haare bekommen, aber ich komm einiges rum und steh hinter meiner Aussage:

Fakt Nr. 1: Viele laufen rum wie Huren, liefern aber nicht ab.

und

Fakt Nr. 2: deutlich mehr, wenn man weiss wo, laufen gesittet rum, liefern aber mehr daheim im bett mehr ab als Huren für 500 Euro.



die erste Aussage trifft auf vollumfänglich dt. votzen zu...

daher auch ständig das Probleme mit "Verwaltigungen"... für viele Frauen der einzigste Zugang und oftmals auch der letzte, bis auf zwei drei Ausnahmen, zur Sexualität.

mehr sag ich nicht mehr.

Geändert von Kojak (05.02.2016 um 02:55 Uhr).
Kojak ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kojak die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 05.02.2016, 03:05   #10
Kojak
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Kojak
 
Registrierungsdatum: Dec 2009
Beiträge: 3.895
Standard

um 2.50 Uhr hab ich das geschrieben?

es ist jetzt 20.30 Uhr.

nicht mal fürs spenden haben die vollpfosten hier auf SCN Zugang...

schon geil... auf dem weltbesten trading forum geht nicht mal die Uhr richtig. wahnsinn.
Kojak ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kojak die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 07.02.2016, 18:42   #11
Kojak
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Kojak
 
Registrierungsdatum: Dec 2009
Beiträge: 3.895
Standard

http://www.stock-channel.net/stock-...postcount=11525



ab ner halben Mio. Euro kann man auch Barren kaufen. *LOL*

Gott sei Dank hat uns jemand davon erzählt
Kojak ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kojak die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 07.02.2016, 18:43   #12
Kojak
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Kojak
 
Registrierungsdatum: Dec 2009
Beiträge: 3.895
Standard

das internet verabschiedet sich zusehens auf das niveau von dem was RTL präsentiert wenn alle verantwortlichen mal 5 tage nicht im büro sind...
Kojak ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kojak die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 09.02.2016, 19:10   #13
Kojak
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Kojak
 
Registrierungsdatum: Dec 2009
Beiträge: 3.895
Standard

im Dax gibts jetzt einen 1 jährigen abwärtstrend...
Kojak ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kojak die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 09.02.2016, 19:13   #14
Kojak
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Kojak
 
Registrierungsdatum: Dec 2009
Beiträge: 3.895
Standard

und gold wieder an oberkante abwärtstrend in seinem zig jahres abwärtstrend.

kosto meint, ab heute steigts nur noch raketenartig.

Kaaaammeeellleeeee

Kojak ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kojak die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 10.02.2016, 19:21   #15
Kojak
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Kojak
 
Registrierungsdatum: Dec 2009
Beiträge: 3.895
Standard

http://www.auto-motor-und-sport.de/...w-10460039.html


Neuzulassungen Januar 2016 Das Jahr startet schlecht für VW

Die Neuzulassungen im Januar in Deutschland gehen mit einem satten Plus ins neue Jahr. Das Kraftfahrtbundesamt in Flensburg verzeichnet mit 248.189 neu zugelassenen Kraftfahrzeugen einen Zuwachs um 3,9 Prozent gegenüber dem Januar 2015.


Drei deutsche Marken im Minus - fünf im Plus

Gegenüber dem Dezember steht jedoch ein Minus von 13,6 Prozent in der Zulassungsstatistik. Ähnlich sieht es bei den Pkw aus. Hier bedeuten 268.365 Neuzulassungen einen Zuwachs von 3,3 Prozent zum Vorjahresmonat, jedoch auch einen Rückgang von 11,7 Prozent zum Vormonat.

In Sachen Gewinner- und Verlierermarken ist die Statistik noch wenig aussagekräftig, da hier die Zeiträume 2015 und 2016 verglichen werden. Mit minus 8,8 Prozent liegt VW auf dem Verlierer-Rang drei, minus 22,0 Prozent Rückgang bei den Neuzulassungen bedeuten für Smart den Loser-Platz zwei und mit 31,6 Prozent Miese hält Tesla Einzug in die Statistik. Denn mit dem Jahreswechsel führt das KBA neben Tesla nun auch DS und Ssangyong auf, des Weiteren flogen Lancia und Chevrolet heraus.

Auf der Gewinner-Seite stehen mit dem Abschluss der Zulassungsstatistik Januar 2016 mit plus 85,6 Prozent Ssangyong, Honda mit 80,9 Prozent sowie Jaguar mit 68,2 Prozent.

Bis auf VW und Smart, wie oben beschrieben, sowie Porsche (- 4,3%) schnitten alle anderen deutschen Autohersteller positiv ab: Audi (+ 22,5%), BMW (+ 3,5 %), Ford (+ 19,2 %), Mercedes (+ 0,7%), Opel (+ 21,9 %).
Gebrauchtwagenmarkt im Minus

Der deutsche Gerbauchtwagenmarkt kann im Januar keine positiven Marken setzen. Weder bei den Halterwechseln aller Kfz (insgesamt 603.454) - minus 0,4 Prozent zum Vormonat, minus 1,9 Prozent zum Januar 2014, noch bei den Pkw-Besitzumschreibungen (insgesamt 50.424) - minus 0,4 beziehungsweise minus 2,0 Prozent ging es voran.
Kojak ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kojak die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 17:28
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net