stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Daily Talk
Benutzername
Kennwort
Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 14:14

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 18.07.2007, 16:04   #106
GordonBrown
masta of kiboard
 
Benutzerbild von GordonBrown
 
Registrierungsdatum: Jul 2006
Beiträge: 1.527
Standard

Rigo_DAX Long @ 7953
GordonBrown ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser GordonBrown die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 18.07.2007, 16:09   #107
GordonBrown
masta of kiboard
 
Benutzerbild von GordonBrown
 
Registrierungsdatum: Jul 2006
Beiträge: 1.527
Standard

Zitat:
Zitat von Rigo

Zum Glück den Long nicht mitgemacht, da zu spät gesehen und auf Rücksetzer gewartet. Sollte man heute einen Short wagen?

Rigo,
system ist system. wenn mein system(dem ich traue) mir long sagt, gehe ich long. meine erfahrung: bauchhandel kann nur funktionieren, wenn du sehr talentiert bist. für faule und dumme wie mich nur systeme.
dabei verlasse ich mich natürlich auf eine kette von systemen wie du weisst.
kurz,mittel und long. da mittel und long out sind, ist ohnehin vorsicht angesagt.kein markt für anleger nur für zocker.

ergänzung: mein bauch sagt: noch nicht long

Geändert von GordonBrown (18.07.2007 um 16:14 Uhr).
GordonBrown ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser GordonBrown die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 18.07.2007, 16:10   #108
GordonBrown
masta of kiboard
 
Benutzerbild von GordonBrown
 
Registrierungsdatum: Jul 2006
Beiträge: 1.527
Standard

Zitat:
Zitat von GordonBrown

Rigo_DAX Long @ 7953

S/L= 7882
GordonBrown ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser GordonBrown die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 18.07.2007, 16:48   #109
GordonBrown
masta of kiboard
 
Benutzerbild von GordonBrown
 
Registrierungsdatum: Jul 2006
Beiträge: 1.527
Standard

BUND mittelfrist= 112,10-50
GOLD=neue highs in Sicht bei 676 kleine Pause/Konsolidierung
GordonBrown ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser GordonBrown die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 18.07.2007, 17:19   #110
GordonBrown
masta of kiboard
 
Benutzerbild von GordonBrown
 
Registrierungsdatum: Jul 2006
Beiträge: 1.527
Standard

Zitat:
Zitat von GordonBrown

S/L= 7882

Korrektur=7878
GordonBrown ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser GordonBrown die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 18.07.2007, 18:21   #111
GordonBrown
masta of kiboard
 
Benutzerbild von GordonBrown
 
Registrierungsdatum: Jul 2006
Beiträge: 1.527
Standard

tut mir leid leute, diesmal hat mein bauch recht gehabt....
Rigo_DAX ist wieder out.
GordonBrown ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser GordonBrown die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 19.07.2007, 08:34   #112
GordonBrown
masta of kiboard
 
Benutzerbild von GordonBrown
 
Registrierungsdatum: Jul 2006
Beiträge: 1.527
Standard

platty du bist doch ein $/jpy fan.
jetzt unterwegs nach 0,0084?
GordonBrown ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser GordonBrown die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 19.07.2007, 08:42   #113
koi-fisch
Trader+signalgeber
 
Benutzerbild von koi-fisch
 
Registrierungsdatum: Oct 2002
Beiträge: 1.638
Standard

Zitat:
Zitat von GordonBrown

platty du bist doch ein $/jpy fan.
jetzt unterwegs nach 0,0084?

FRÜHER ODER SPÄTER SICHER ! CARRYTRADER GEBEN ERST ENDE JAHR ZU ENDE
__________________
Beim lesen meiner Beiträge bitte beachten:
Leser, die aufgrund der veröffentlichten Inhalte Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln in vollem Umfang auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko

Hinweis Nr. 1: Die Kursentwicklung ist unter anderem von der Manipulation des Kapitalmarktes abhängig, was zu Kursschwankungen führen kann.
analisten
http://www.boerse-online.de/static/...haetzung_sb.jpg
Wer mit der Herde geht, rennt den Ärschen hinterher!
Nie sollt ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken.

Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat
http://www.coin-flip-trading.com/article-die-trefferquote-beim-trading-121437915.html
Da ich Kölschtrinker bin, müsst ihr alles bierernst nehmen, was ich poste!

http://data.lustich.de/bilder/l/161...trinkt-bier.jpg

Ein Mensch ist erfolgreich, wenn er zwischen Aufstehen und Schlafengehen das tut, was ihm gefällt.
koi-fisch ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser koi-fisch die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 19.07.2007, 08:43   #114
GordonBrown
masta of kiboard
 
Benutzerbild von GordonBrown
 
Registrierungsdatum: Jul 2006
Beiträge: 1.527
Standard

Zitat:
Zitat von platty

FRÜHER ODER SPÄTER SICHER ! CARRYTRADER GEBEN ERST ENDE JAHR ZU ENDE

o.k.,danke.
warum ende des jahres?
GordonBrown ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser GordonBrown die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 19.07.2007, 09:00   #115
koi-fisch
Trader+signalgeber
 
Benutzerbild von koi-fisch
 
Registrierungsdatum: Oct 2002
Beiträge: 1.638
Standard

BAUCHgefühl ! das kommt ganz überrachend ! bin mit einen fuss immer bereit
__________________
Beim lesen meiner Beiträge bitte beachten:
Leser, die aufgrund der veröffentlichten Inhalte Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln in vollem Umfang auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko

Hinweis Nr. 1: Die Kursentwicklung ist unter anderem von der Manipulation des Kapitalmarktes abhängig, was zu Kursschwankungen führen kann.
analisten
http://www.boerse-online.de/static/...haetzung_sb.jpg
Wer mit der Herde geht, rennt den Ärschen hinterher!
Nie sollt ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken.

Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat
http://www.coin-flip-trading.com/article-die-trefferquote-beim-trading-121437915.html
Da ich Kölschtrinker bin, müsst ihr alles bierernst nehmen, was ich poste!

http://data.lustich.de/bilder/l/161...trinkt-bier.jpg

Ein Mensch ist erfolgreich, wenn er zwischen Aufstehen und Schlafengehen das tut, was ihm gefällt.
koi-fisch ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser koi-fisch die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 19.07.2007, 09:10   #116
GordonBrown
masta of kiboard
 
Benutzerbild von GordonBrown
 
Registrierungsdatum: Jul 2006
Beiträge: 1.527
Standard

Zitat:
Zitat von platty

BAUCHgefühl ! das kommt ganz überrachend ! bin mit einen fuss immer bereit

alles klar. bin mal gespannt.würde ja alle märkte ordentlich durchschütteln.
GordonBrown ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser GordonBrown die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 19.07.2007, 09:47   #117
GordonBrown
masta of kiboard
 
Benutzerbild von GordonBrown
 
Registrierungsdatum: Jul 2006
Beiträge: 1.527
Standard

Hedgefonds zur Depotoptimierung

Die Portfoliotheorie besagt, dass es bei der Kapitalanlage extrem wichtig, den Ausgleich zwischen Risiko und Ertrag sauber zu gewichten.Dabei gilt es den richtigen Mix zwischen unterschiedlichen Anlageformen zu erstellen.Sich allein auf die Palette der klassischen Anlageformen - Aktien, Renten und Immobilien - zu stützen, genügt daher nicht. Eine schmale Basis führt dazu, dass Anleger zu hohe Risiken eingehen und Renditechancen ungenutzt lassen. Eine zu breite Basis führt zu höheren Komplexitätskosten. Markowitz hat herausgefunden, dass man eigentlich nicht mehr als 7 verschiedene Werte haben muss, die wenig miteinander korrelieren, um die Ausgewogenheit zu erzielen. Mehr führt in der Markowitz-Theorie nicht notwendigerweise zu mehr Ertrag, erhöht aber die Kosten.Alternative Investments (Hedgefonds) sind deshalb unentbehrlich für ein erfolgreiches Anlagemanagement weil sie , wenn richtig ausgewählt, einige der fehlenden Anlageklasse ersetzen können. Hat man aber Zeit, genug Geld und die Fähigkeit/Wissen, kann man sich diese "alternativen Anlagen" auch selbst
bauen.
Das Schaubild links zeigt, dass eine Beimischung von Hedge Fonds das Risiko des gesamten Wertpapierdepots reduzieren und gleichzeitig die Renditechance erhöhen kann. Bei einer Gewichtung von ca. 20% erreicht der Investor das minimale Risiko für sein Depot. Wird der Anteil der Hedge Fonds weiter erhöht, so steigen die Renditechancen, aber auch das Risiko weiter an.

Bei einer Gewichtung von ca. 30% Hedge Fonds weist das Portfolio des Investors ein genauso hohes Risiko auf wie bei der 0%-Gewichtung, die Renditechance nimmt jedoch um 3% p. a. zu. Der ausgewählte Hedge Fonds sollte Anlagestrategien nutzen, deren Anlageinstrumente mit geringer Korrelation zu anderen Anlageformen des Investors ausgestattet sind.Also, wenn man z.B. Aktien selber handelt, dann sucht man einen Fonds einer Devisenstrategie. Die Korrelation von Aktien zu Devisen ist ungefähr -0,1. Das heißt (sehr grob) steigen Aktien um 1, fallen Devisen um 1,1. Studien des Nobelpreisträgers Dr. Harry M. Markowitz belegt, dass die Beachtung des Korrelations und Risikoprofils von Anlagen geeignet sind, den Ertrag zu steigern und zugleich das Risiko des Gesamtportfolios zu verringern. Die Anpassung muss aber kontinuierlich passieren.
Bei der Auswahl von Hedgefonds muss man sehr aufpassen. Den die meisten sind nicht ihr Geld wert oder sind viel zu teuer. Richtig Sinn macht eine Anlage in Hedgefonds eigentlich nur wenn man ein paar Millionen anzulegen hat. Warum? Weil die Profi-Fonds lange Wartelisten haben für Neueinsteiger.Warum? Weil die Fondsmanager wissen,dass ihr Fonds nicht zu gross sein darf, dass er nicht im Markt geräuschlos arbeiten kann.Er muss aber gross genug sein, damit der Fondsmanager genug Geld über die Gebühren verdient.Beispiel: Seit ca. 20 Jahren verdient John Tudor Jones mit seinem Hedgefonds um die 20-25% pro Jahr. Er hat noch kein Verlustjahr. Sein Fondsvolumen ist auf $500 Millionen limitiert.Die Leute reissen sich darum,beim dem das Geld anzulegen. Minimumsumme=$ 5 Millionen. Die Warteliste ist lang, weil keiner verkauft. Ein richtiger Hedgefund macht eigentlich erst ab $ 1 Millionen Sinn. Darunter kann man zwar mittlerweile auch anlegen, aber es ist schwer einen wirklich (dauerhaft) guten und seriösen Funds zu finden. Es gibt mittlerweile auch HF-Angebote für €5.000 oder € 50.000. Vorsicht. Immer auf die Gebühren achten. Die Kosten können schnell den Erfolg fressen. Nächster Beitrag: Kriterien für die Auswahl.
GordonBrown ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser GordonBrown die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 19.07.2007, 10:20   #118
GordonBrown
masta of kiboard
 
Benutzerbild von GordonBrown
 
Registrierungsdatum: Jul 2006
Beiträge: 1.527
Standard

ich bin faul.

hier könnt ihr alles nachlesen:http://rapidshare.com/files/4376408...tments.pdf.html

Falls weitere Fragen,gerne...
GordonBrown ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser GordonBrown die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 19.07.2007, 11:02   #119
koi-fisch
Trader+signalgeber
 
Benutzerbild von koi-fisch
 
Registrierungsdatum: Oct 2002
Beiträge: 1.638
Standard

WAS IST DA ZUM NACHLESEN ??
__________________
Beim lesen meiner Beiträge bitte beachten:
Leser, die aufgrund der veröffentlichten Inhalte Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln in vollem Umfang auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko

Hinweis Nr. 1: Die Kursentwicklung ist unter anderem von der Manipulation des Kapitalmarktes abhängig, was zu Kursschwankungen führen kann.
analisten
http://www.boerse-online.de/static/...haetzung_sb.jpg
Wer mit der Herde geht, rennt den Ärschen hinterher!
Nie sollt ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken.

Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat
http://www.coin-flip-trading.com/article-die-trefferquote-beim-trading-121437915.html
Da ich Kölschtrinker bin, müsst ihr alles bierernst nehmen, was ich poste!

http://data.lustich.de/bilder/l/161...trinkt-bier.jpg

Ein Mensch ist erfolgreich, wenn er zwischen Aufstehen und Schlafengehen das tut, was ihm gefällt.
koi-fisch ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser koi-fisch die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 19.07.2007, 11:11   #120
GordonBrown
masta of kiboard
 
Benutzerbild von GordonBrown
 
Registrierungsdatum: Jul 2006
Beiträge: 1.527
Standard

Zitat:
Zitat von platty

WAS IST DA ZUM NACHLESEN ??

auf den link klicken.
dann runterscrollen.
auf "free" klicken.
runterscrollen.
den sichtbaren code in das feld eingeben.
und du bekommst eine datei wo fast alles über hedgefonds drinsteht.
GordonBrown ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser GordonBrown die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 14:14
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net