stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Advanced Traders
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 00:58

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 02.01.2008, 19:16   #46
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

wir nähern uns überall gegenseitig an

Schluss mit blauem Dunst in Irans Teehäusern


Teheran - Irans Teehäuser und Kaffeebars, wo Wasserpfeifen Teil der Tradition sind, werden zu rauchfreien Zonen. Ein neues Gesetz verbietet ab sofort das Rauchen in allen öffentlichen Gebäuden, Restaurants und Bars.

Selbst die traditionellen persischen Wasserpfeifen seien von nun an tabu, berichteten die Medien des isalmischen Landes. Wer das Verbot missachtet, soll zunächst verwarnt werden, danach droht eine vorübergehende, dann die endgültige Schliessung des Restaurants oder Teehauses.

Allerdings wird erwartet, dass das Verbot weitgehend ignoriert wird. Schon im März war das Rauchen für Autofahrer verboten worden. Das hält bislang aber nur wenige von dem Griff zur Zigarette am Steuer ab.


quelle
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.01.2008, 19:22   #47
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

das wollten unsere schweizer thread kämpfer wohl wieder für sich behalten

>Merkel, Putin und andere Promis feiern in St. Moritz


St. Moritz - Während Otto Normalbürger in der Silvesternacht mit Freunden oder Familie eine Champagnerflasche köpfte, ging es in St. Moritz teurer zu und her. Zahlreiche Prominente verbrachten den Jahreswechsel bei Kaviar und Hummer im Engadin.

Noch nie hätten sich so viele und so wichtige Prominente über die Feiertage in St. Moritz aufgehalten, sagte Kurdirektor Hanspeter Danuser in der «Tagesschau» des Schweizer Fernsehens (SF). Zu den Prominenten, die im Engadin das neue Jahr einläuteten, gehörte auch Angela Merkel. Die deutsche Kanzlerin erholte sich mit ihrem Mann beim Langlauf. Laut SF soll auch der russische Präsident Wladimir Putin in Corviglia bei St. Moritz gesichtet worden sein.


Fünf bis zehn weitere Regierungschefs sollen den Jahreswechsel ebenfalls in einem der Engadiner Nobelhotels gefeiert haben.
Grosser Andrang in Nobelhotels

Ein Treffpunkt der Promis war der traditionelle Silvester-Apéro des Verlegers Jürg Marquard. Zu den 180 geladenen Gästen gehörte unter anderem Thomas Borer-Fielding, der ehemalige Schweizer Botschafter in Berlin. Der Andrang der Promis in den Engadiner Nobelhotels war gross. Für Weihnachten und Neujahr hätten 350 bis 400 Reservationen vorgelegen, denen man nicht habe nachkommen können, sagte Kai W. Ulrich vom Badrutt's Palace gegenüber der «Tagesschau». Die Reichen und Schönen liessen sich ihre Ferien im Engadin einiges kosten. Laut Reto H. Mathis, Gastronom auf der Corviglia, ging an «guten Tagen ein Dose Kaviar und ein Kilogramm Trüffel über den Tisch».

quelle
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.01.2008, 19:24   #48
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

so sehen also die ergbnisse von merill lynchs neujahrstagung aus:

01. [MER] Merrill expected to take $10 bln in added writeoffs: CNBC
1:13 PM ET, Jan 02, 2008 - 10 minutes ago

02. [MER] Merrill Lynch layoffs likely in fixed income dept.: CNBC
1:12 PM ET, Jan 02, 2008 - 11 minutes ago

03. [MER] Merrill Lynch to begin layoffs 'as soon as tomorrow': CNBC
1:11 PM ET, Jan 02, 2008 - 12 minutes ago
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.01.2008, 21:10   #49
paule2
Graf Draghila von Blütanien
 
Benutzerbild von paule2
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: Perle von Südbaden
Beiträge: 23.005
Standard

Nun kommt wohl noch die Extraportion






__________________


Gruß paule2


Unser Geld ist sicher. Darauf würde ich schwören, aber keinen Cent drauf wetten!






paule2 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser paule2 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.01.2008, 21:41   #50
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.050
Standard

Zitat:
Zitat von salazie

das wollten unsere schweizer thread kämpfer wohl wieder für sich behalten

>Merkel, Putin und andere Promis feiern in St. Moritz



Bundeskanzlerin Merkel war mit ihrem Mann beim Langlauf. /




Womit sich Putin vergnügte, ist noch nicht bekannt. /

Ihr könnt sie gerne behalten/haben :o
__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.01.2008, 22:29   #51
lunar
veränderlich
 
Benutzerbild von lunar
 
Registrierungsdatum: Dec 2005
Beiträge: 39.050
Standard

__________________
***************http://www.poodwaddle.com/worldclock.swf ***************
lunar ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser lunar die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 02.01.2008, 23:26   #52
paule2
Graf Draghila von Blütanien
 
Benutzerbild von paule2
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: Perle von Südbaden
Beiträge: 23.005
Standard

Das Kursziel aus einem Doppeltop wäre schon etwas heftig.






Da wär wohl die USA ein Bundesstaat von China.

__________________


Gruß paule2


Unser Geld ist sicher. Darauf würde ich schwören, aber keinen Cent drauf wetten!






paule2 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser paule2 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.01.2008, 06:45   #53
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

guten morgen




seit dem sommer scheint mir der längerfristige aufwärtstrend gebrochen und sich in eine seitwärtskorrektur zu begeben, wobei ich die untere begrenzung der schiebezone bei 12.700 sehe..

gestern war zwar unschön, was sich da in usa abgespielt hat, aber aus einem misslungenen auftakt gleich auf den jahrestrend zu schliessen, das erscheint mir verfrüht.

zum gestrigen tag:

>U.S. stocks fall as prices of commodities rise
Crude-oil futures hit $100; gold closes at highest level since 1980
By Kate Gibson, MarketWatch

NEW YORK (MarketWatch) -- U.S. stocks on Wednesday started off 2008 with a whimper instead of a bang as escalating commodity prices and a gauge of manufacturing activity fueled worries about the economy, propelling the Dow to its steepest start-of-a-year point drop ever.

"As we start off the new year, the first piece of economic data that catches our attention is a disaster, as it shows a slowdown in economic activity; this is no way to start a party," said Art Hogan, chief market strategist at Jefferies & Co.
The Dow Jones Industrial Average fell 220.9 points, or 1.7%, to close at 13,044, after falling as low as 12,991.4 during the session.
The Dow's slide marked its biggest point drop yet for the first trading day of the year, and its largest percentage decline since 1983, when the index fell 1.86%.

ganzer artikel
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.01.2008, 06:46   #54
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

unsere geliebten charts









__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.01.2008, 06:50   #55
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

die highlights von heute, u.a. mit us-absatzzahlen der autohersteller, wobei die us marken bestimmt wieder grauslig ausfallen

TAGESVORSCHAU/3. Januar 2008



08:00 DE/Destatis, ILO-Arbeitsmarktstatistik November
***09:00 ES/HVPI Dezember
PROGNOSE: +4,0% gg Vj
zuvor: +4,1% gg Vj
***09:55 DE/Bundesagentur für Arbeit, Arbeitsmarktdaten Dezember
Arbeitslosenzahl saisonbereinigt
PROGNOSE: -30.000 gg Vm
zuvor: -53.000 gg Vm
Arbeitslosenquote saisonbereinigt
PROGNOSE: 8,5%
zuvor: 8,6%
***10:00 EU/EZB, Geldmenge M3 November
PROGNOSE: +12,1% gg Vj
zuvor: +12,3% gg Vj
Gelmdmenge M3 November Drei-Monats-Rate
PROGNOSE: +12,0% gg Vj
zuvor: +11,7% gg Vj
10:30 DE/Bundesverband des Deutschen Groß- und Außenhandels (BGA),
PK zu Ergebnissen der Unternehmerumfrage, Berlin
***11:15 EU/EZB, Zuteilung Haupt-Refi-Tender
***14:15 US/ADP-Arbeitsmarktbericht Dezember
Beschäftigung privater Sektor
PROGNOSE: +45.000 gg Vm
zuvor: +189.000 gg Vm
***14:30 US/Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe (Woche)
PROGNOSE: -4.000 auf 345.000
zuvor: +1.000 auf 349.000
***16:00 US/Auftragseingang Industrie November
PROGNOSE: +0,4% gg Vm
zuvor: +0,5% gg Vm
***16:30 US/DoE, Rohöllagerbestände (Woche)
PROGNOSE: -1,8 Mio Barrel
zuvor: -3,3 Mio Barrel

Außerdem im Laufe des Tages zu erwarten:
*** - DE/Verband der Automobilindustrie (VDA), Pkw-Neuzulassungen
Dezember
*** - US/Kfz-Absatzzahlen Dezember
- JP/RU/Feiertag, Börsen geschlossen
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.01.2008, 08:53   #56
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

>03.01.08 08:41 Aktien Europa Ausblick: Gewinne - Vorgaben aus den USA wirken stabilisierend

http://isht.comdirect.de/html/news/...e_de:1199346091



mal schaun...ich bin da eher skeptisch..
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.01.2008, 11:58   #57
Mercator
Deflator
 
Benutzerbild von Mercator
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 5.149
Standard

Sieht nicht so aus, als ob die Zocker neues Spielgeld bekämen.

__________________



Mercator ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Mercator die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.01.2008, 12:11   #58
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.109
Standard

Ob das heute auch noch das Jahresziel 2007 erreicht, mit dann 3 Tagen Verzug ?



die paar $$$$'s zum ATH wären doch zu schaffen
syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.01.2008, 13:04   #59
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.109
Standard

mit einer leichten Ironie zu betrachten :

Jan. 3, 2008

NEW YORK (MarketWatch) -- It paid to be wrong in 2007

Merrill Lynch & Co. has written off nearly $13 billion related to subprime debt and could write off another $10 billion when it reports quarterly earnings next month. For betting big in this area, Stanley O'Neal was able to retire with $160 million in his pocket.

Blackstone Group sold to the public shares that lost 30% of their value in the first six months. CEO Steven Schwarzman was estimated to have made $400 million to $700 million from the sale.

Citi's Chuck Prince and Todd Thomson, UBS' Peter Wueffli, Bear Stearns Cos. Warren Spector and many others also walked away winners for losing.

A certain columnist also made some big bets at the start of 2007, and judging by the results, I should also be in line for a pretty big payday. Really, it would be boasting to revisit just how wrong my predictions were a year ago.

syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.01.2008, 13:11   #60
paule2
Graf Draghila von Blütanien
 
Benutzerbild von paule2
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: Perle von Südbaden
Beiträge: 23.005
Standard

Euro/Yen und EuroSTOXX 50



Schon krass.

__________________


Gruß paule2


Unser Geld ist sicher. Darauf würde ich schwören, aber keinen Cent drauf wetten!






paule2 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser paule2 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 00:58
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net