stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Advanced Traders
Benutzername
Kennwort
FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 00:59

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 04.01.2008, 15:22   #106
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.109
Standard

A "Head and Shoulders" Top for the Dow Jones Industrials?


BY GARY DORSCH

Let’s say the US economy goes into a deeper than expected slide and gets slammed with a nasty recession, S&P 500 profits shrivel up, and banks get hit with hundreds of billions in losses from sub-prime debt. The combined effects of the housing slump, the credit crunch, a spike in mortgage foreclosures, and crude oil bumping against $100 /barrel, appears to have sharply slowed US economic growth in the final months of 2007, raising the odds of a recession in the first half of 2008.



The closely watched ISM factory index for December slumped to 47.7, the lowest since April 2003. A reading below 50 indicates a contraction of activity. The ISM’s new orders measure fell to 45.7 from 52.6, and the employment index was below 50 for a second month. The ISM factory report added to recession fears, and crude oil’s brush with $100 a barrel knocked the Dow Jones Industrial Average down 1.7% towards the 13,000 level on the first day of trading in 2008, a bearish omen.

On average, the S&P 500 index lost 26% of its value, during the past 11 recessions since 1945. Recessions usually occur every 5.5 years, and the last recession was in 2002. What then for the roughly 80 million US stock market operators? Does a US economic recession translate into a weaker stock market? Can the US Treasury’s “Plunge Protection Team” put a safety net under the stock market with government intervention and massive injections of cash from the Bernanke Fed?



Because of America’s influence on the global stock markets, recessions have also led to an average 23% loss in the MSCI-World Index. There are few places to hide during recessions, with all 10 sectors of the S&P 500 posting declines during recession periods. The Dow Jones Industrials, an influential stock market barometer in the world, appears to be building a bearish “Head & Shoulders” pattern, if left to its own natural devices, and free of government and Fed intervention.

But Henry Paulson has vowed to stay on at the helm of the PPT until the dying days of the Bush administration, the most interventionist White House in the affairs of the US stock market in recent memory. The PPT will fight tooth and nail to keep the DJI afloat at all costs, making life difficult for short sellers. Bush underscored the Fed’s job in navigating the economic risks on Jan 3rd. “I do have all the confidence in Chairman Ben Bernanke’s ability to analyze the situation. I know he’s paying very close attention to it. His response will be independent from the White House.”

That’s hogwash; Bernanke is a political appointee of President Bush, and will follow orders from the White House. Questions are not if the Fed will cut rates again to ease the plight of sub-prime borrowers, but by how much on January 30th. Fed funds futures show a 30% chance that the Fed could cut its benchmark lending rate by 50 basis points to 3.75 percent.

http://www.financialsense.com/Market/wrapup.htm
syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.01.2008, 15:23   #107
paule2
Graf Draghila von Blütanien
 
Benutzerbild von paule2
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: Perle von Südbaden
Beiträge: 23.005
Standard

Zinsgedödel macht eigentlich nur Sinn, wenn es an der Berichtsfront ruhig ist.

Einen saftigen Ergebnis-Einbruch schafft man nicht mit 0,5 Basispunkten aus der Welt.

__________________


Gruß paule2


Unser Geld ist sicher. Darauf würde ich schwören, aber keinen Cent drauf wetten!






paule2 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser paule2 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.01.2008, 15:30   #108
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.109
Standard

CHICAGO, Jan 4 (Reuters) - U.S. short-term interest rate futures jumped on Friday after a weak employment report for December suggested the Federal Reserve could be forced to respond aggressively to a deteriorating economy.

The jump in futures priced as much as a 54 percent chance that the central bank's Federal Open Market Committee will cut interest rates by 50 basis points FFG8 when it meets at its Jan 29-30 meeting, up from 38 percent overnight. A 25 basis point rate cut is fully priced.

"The market is going to see 50 basis points now as at least a 50-50 call, to some extent dependent on near-term inflation data," said Alan Ruskin, chief global strategist at RBS Greenwich Capital in Greenwich, Connecticut.

http://www.reuters.com/article/bond...463772520080104

ist auch so bereits abgehakt
syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.01.2008, 15:32   #109
Mercator
Deflator
 
Benutzerbild von Mercator
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 5.149
Standard

An dem Chart erkennt man schön das "Greenspan'sche Verbrechen".

Er hat bei einem überdurchschnittlich hohen PMI von über 60 den Leitzins auf dem Rekordtief von 1 % belassen. Diese Zinssenkungen waren nur auf die Finanzmärkte ausgerichtet und hatten keine Legitimation durch die Realwirtschaft oder Inflationsrate. Die Notenbank sollte aber nicht die Amme der Finanzmärkte sein, sondern Hüterin der Währung.

__________________



Mercator ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Mercator die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.01.2008, 15:39   #110
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard



bis zur 12.750 kann's runter....nur dann wirds kritisch

__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.01.2008, 15:44   #111
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

crude sollte mal wieder runter von diesen höhen


__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.01.2008, 15:47   #112
Mercator
Deflator
 
Benutzerbild von Mercator
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 5.149
Standard

Salazie, zwei Milliarden Chinesen und Inder wollen auf absehbare Zeit jedes Jahr mehr Öl als zuvor. Wo soll das herkommen, um keine Auswirkung auf den Preis zu haben. Dazu kommt, dass Ölnotierung in Dollar immer mehr zur Farce wird in dem Tempo, in dem auch der Dollar zur Farce wird.

In Euro sieht es schon etwas entspannter aus.
__________________



Mercator ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Mercator die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.01.2008, 15:49   #113
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.109
Standard

Die Abstufung war wirklich fies





350 kommen
syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.01.2008, 15:49   #114
paule2
Graf Draghila von Blütanien
 
Benutzerbild von paule2
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: Perle von Südbaden
Beiträge: 23.005
Standard

Net schlecht, was Intel da aufs Parkett zaubert.



__________________


Gruß paule2


Unser Geld ist sicher. Darauf würde ich schwören, aber keinen Cent drauf wetten!






paule2 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser paule2 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.01.2008, 15:52   #115
paule2
Graf Draghila von Blütanien
 
Benutzerbild von paule2
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: Perle von Südbaden
Beiträge: 23.005
Standard

Zeitgleich ein Gedanke.

__________________


Gruß paule2


Unser Geld ist sicher. Darauf würde ich schwören, aber keinen Cent drauf wetten!






paule2 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser paule2 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.01.2008, 15:55   #116
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

Zitat:
Zitat von Mercator

Salazie, zwei Milliarden Chinesen und Inder wollen auf absehbare Zeit jedes Jahr mehr Öl als zuvor. Wo soll das herkommen, um keine Auswirkung auf den Preis zu haben. Dazu kommt, dass Ölnotierung in Dollar immer mehr zur Farce wird in dem Tempo, in dem auch der Dollar zur Farce wird.

In Euro sieht es schon etwas entspannter aus.



wenn der ölpreis derart steigt, dann können sich zwei milliarden chinesen und inder wieder aufs fahrrad schwingen. wer sollte sich von denen diesen teuren stoff leisten können
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.01.2008, 15:56   #117
paule2
Graf Draghila von Blütanien
 
Benutzerbild von paule2
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: Perle von Südbaden
Beiträge: 23.005
Standard

Gleich kommen die Tütenpacker




__________________


Gruß paule2


Unser Geld ist sicher. Darauf würde ich schwören, aber keinen Cent drauf wetten!






paule2 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser paule2 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.01.2008, 16:02   #118
syracus
*****
 
Benutzerbild von syracus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 31.109
Standard

01. U.S. Dec. ISM services 53.9% vs. 53.8%
10:01 AM ET, Jan 04, 2008 - 1 minute ago
syracus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser syracus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.01.2008, 16:03   #119
salazie
le rouge et le noir
 
Benutzerbild von salazie
 
Registrierungsdatum: Nov 2005
Beiträge: 13.982
Standard

überraschung

U.S. Dec. ISM services 53.9% vs. 53.8%
10:01 AM ET, Jan 04, 2008 - 59 seconds ago
__________________
Power corrupts and absolute power corrupts absolutely
salazie ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser salazie die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 04.01.2008, 16:04   #120
paule2
Graf Draghila von Blütanien
 
Benutzerbild von paule2
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: Perle von Südbaden
Beiträge: 23.005
Standard

Gerichtsvollzieher hatten wohl Hochkonjunktur.

__________________


Gruß paule2


Unser Geld ist sicher. Darauf würde ich schwören, aber keinen Cent drauf wetten!






paule2 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser paule2 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 00:59
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net