stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Chill-Out
Benutzername
Kennwort
Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 03:31

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 08.09.2002, 12:01   #31
PreMillionaire
Überlegener Sieger des SCN-BuLi-Tipspiels 2002/2003
 
Benutzerbild von PreMillionaire
 
Registrierungsdatum: Oct 2000
Ort: Berlin
Beiträge: 1.367
Posting

In The End

(It starts with)
One thing / I don’t know why
It doesn’t even matter how hard you try
Keep that in mind / I designed this rhyme
To explain in due time
All I know
time is a valuable thing
Watch it fly by as the pendulum swings
Watch it count down to the end of the day
The clock ticks life away
It’s so unreal
Didn’t look out below
Watch the time go right out the window
Trying to hold on / but didn’t even know
Wasted it all just to
Watch you go
I kept everything inside and even though I tried / it all fell apart
What it meant to me / will eventually / be a memory / of a time when

I tried
so hard
And got so far
But in the end
It doesn't even matter
I had to fall
To lose it all
But in the end
It doesn't even matter

One thing / I don’t know why
It doesn’t even matter how hard you try
Keep that in mind / I designed this rhyme
To remind myself how
I tried so hard
In spite of the way you were mocking me
Acting like I was part of your property
Remembering all the times you fought with me
I’m surprised it got so (far)
Things aren’t the way they were before
You wouldn’t even recognize me anymore
Not that you knew me back then
But it all comes back to me
In the end
You kept everything inside and even though I tried / it all fell apart
What it meant to me / will eventually / be a memory / of a time when I

I tried so hard
And got so far
But in the end
It doesn’t even matter
I had to fall
To lose it all
But in the end
It doesn’t even matter

I've put my trust in you
Pushed as far as I can go
And for all this
There’s only one thing you should know
I've put my trust in you
Pushed as far as I can go
And for all this
There’s only one thing you should know

I tried so hard
And got so far
But in the end
It doesn’t even matter
I had to fall
To lose it all
But in the end
It doesn’t even matter
__________________
Die Welt hat mich verlangt, sie hat nichts besseres verdient!
Habt ihr euch mal gefragt, warum es Typen wie mich gibt?
PreMillionaire ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser PreMillionaire die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 08.09.2002, 12:11   #32
PreMillionaire
Überlegener Sieger des SCN-BuLi-Tipspiels 2002/2003
 
Benutzerbild von PreMillionaire
 
Registrierungsdatum: Oct 2000
Ort: Berlin
Beiträge: 1.367
Posting

liebe und zorn

der regen verdampft, wenn ich den körper treibe
die hoffnung erbricht mich, wenn ich länger bleibe
ich tanz totenbleich, nass und nackt in den mond

die flut, sie sprengt mir meine gottesgabe
quer durch die brust brennt eine lange narbe
verstehn und verstehn und verstehn...

liebe und zorn

die nacht kam wie die gewalt über mich
ich seh immer nur ausser die nur noch dich
gepflügt ist die seele wie ackerland
eskalation im schwarzen gewand
gleichzeitig in jede richtung verbrannt
und du schläfst wie die sehnsucht bei mir

liebe und zorn

nie werd ich meine liebe begraben
eher werd ich dem teufel den schwanz abschlagen
und ich werd mich am rhythmus der leiber ergehn

und meine venus, das engelsgesicht
macht mich so geil, mein blutendes ich
und so drängt es mich ihr in den schoss

liebe und zorn

text: joachim witt
__________________
Die Welt hat mich verlangt, sie hat nichts besseres verdient!
Habt ihr euch mal gefragt, warum es Typen wie mich gibt?
PreMillionaire ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser PreMillionaire die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 08.09.2002, 12:11   #33
PreMillionaire
Überlegener Sieger des SCN-BuLi-Tipspiels 2002/2003
 
Benutzerbild von PreMillionaire
 
Registrierungsdatum: Oct 2000
Ort: Berlin
Beiträge: 1.367
Posting

und...ich lauf

durch die mauern, hör ich lieder
wie aus anderer welt
am himmel erscheint ein kreuz
wenn ich wüsste, was mich hier noch hält

in tiefer schmerzenswut
vom leben weggespült
den berg der seligkeit
hab ich jemals bei dir nur gefühlt

und ich lauf...
zu dir rauf

helle chöre singen mir
von deiner göttlichkeit
dort wo mein herz ertrank
wird aus seidenen schleiern ein kleid

wie nacktes sklavenfleisch
steh ich bald vor dir
vorm weissen himmelstor
wenn ich auf dem weg nicht erfrier

und ich lauf...
zu dir rauf

die welt, blutverschmierte
macht die seele mir wund
am abgrund wartet die wolke
und die erde wird plötzlich so bunt

und ich lauf...
zu dir rauf

text: joachim witt
__________________
Die Welt hat mich verlangt, sie hat nichts besseres verdient!
Habt ihr euch mal gefragt, warum es Typen wie mich gibt?
PreMillionaire ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser PreMillionaire die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 08.09.2002, 12:12   #34
PreMillionaire
Überlegener Sieger des SCN-BuLi-Tipspiels 2002/2003
 
Benutzerbild von PreMillionaire
 
Registrierungsdatum: Oct 2000
Ort: Berlin
Beiträge: 1.367
Posting

die flut

wenn ich in mir keine ruhe fühl,
bitterkeit mein dunkles herz umspült
ich nur warte auf den nächsten tag
der mir erwacht

wenn finsternis den klaren blick verhüllt
kein sinn mehr eine sehnsucht stillt
ruf ich mir herbei den einen traum
der sich niemals erfüllt

und du rufst in die nacht
und du flehst um wundermacht
um `ne bessre welt zu leben
doch es wird keine andere geben

wann kommt die flut - über mich
wann kommt die flut - die mich berührt
wann kommt die flut - die mich mit fortnimmt
in ein anderes grosses leben - irgendwo

all die zeit, so schnell vorüberzieht
jede spur von mir wie staub zerfliegt
endlos weit getrieben, von unsichtbarer hand

gibt es dort am kalten firnament
nicht auch den stern, der nur für mich verbrennt
ein dumpfes leuchten, wie ein feuer in der nacht
das nie vergeht

und du siehst zum himmel auf
fluchst auf den sturen zeitenlauf
machst dir `ne welt aus trug und schein
doch es wird keine andere sein

wann kommt die flut...

text: joachim witt & peter heppner
__________________
Die Welt hat mich verlangt, sie hat nichts besseres verdient!
Habt ihr euch mal gefragt, warum es Typen wie mich gibt?
PreMillionaire ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser PreMillionaire die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 08.09.2002, 17:28   #35
PreMillionaire
Überlegener Sieger des SCN-BuLi-Tipspiels 2002/2003
 
Benutzerbild von PreMillionaire
 
Registrierungsdatum: Oct 2000
Ort: Berlin
Beiträge: 1.367
Posting

Hatred

I taste your blood as it showers from my blade.
I eat your heart, from evil it was made.
With heart filled hatred black blood runs through
My veins.
I take your powers to the ancient ones who reign.

I conquer evil, let evil know my name.
Come forth ye wicked, know the gruesome pain.
I am the omen, the one that cannot die
I am the flame, hatred burns inside.

My strength is hatred, torment and pain, HATRED, HATRED.
With heart filled hatred black blood runs through my veins.

I crush your bones, I kill your face
I rip your flesh, I end the chase
You meet with terror, you draw the ace
I rule the world the rats that race.

My strength is hatred, torment and pain, HATRED, HATRED
With heart filled hatred black blood runs through my veins.

HATRED
__________________
Die Welt hat mich verlangt, sie hat nichts besseres verdient!
Habt ihr euch mal gefragt, warum es Typen wie mich gibt?
PreMillionaire ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser PreMillionaire die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 08.09.2002, 17:31   #36
PreMillionaire
Überlegener Sieger des SCN-BuLi-Tipspiels 2002/2003
 
Benutzerbild von PreMillionaire
 
Registrierungsdatum: Oct 2000
Ort: Berlin
Beiträge: 1.367
Posting

With You"

I woke up in a dream today
To the cold of the static / and put my cold feet on the floor
Forgot all about yesterday
Remembering I’m pretending to be where I’m not anymore
A little taste of hypocrisy
And I’m left in the wake of the mistake / slow to react
Even though you’re so close to me
You’re still so distant / And I can’t bring you back

It’s true / the way I feel
Was promised by your face
The sound of your voice
Painted on my memories
Even if you’re not with me
I’m with you

You / Now I see/ keeping everything inside
You / Now I see / Even when I close my eyes

I hit you and you hit me back
We fall to the floor / the rest of the day stands still
Fine line between this and that
When things go wrong I pretend the past isn’t real
Now I'm trapped in this memory
And I’m left in the wake of the mistake / slow to react
Even though you’re close to me
You’re still so distant / And I can’t bring you back
no
No matter how far we've come
I can't wait to see tomorrow

With you
__________________
Die Welt hat mich verlangt, sie hat nichts besseres verdient!
Habt ihr euch mal gefragt, warum es Typen wie mich gibt?
PreMillionaire ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser PreMillionaire die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 23.09.2002, 13:12   #37
LISA
>>>>>>>>>>>>>>>>
 
Benutzerbild von LISA
 
Registrierungsdatum: Nov 2000
Beiträge: 8.340
LISA eine Nachricht über ICQ schicken
Smile

Celine Dion

Falling Into You

And in your eyes I see ribbons of color
I see us inside of each other
I feel my unconscious merge with yours
And I hear a voice say, "What's his is hers"

I'm falling into you
This dream could come true
And it feels so good falling into you

I was afraid to let you in here
Now I have learned love can't be made in fear
The walls begin to tumble down
And I can't even see the ground

I'm falling into you
This dream could come true
And it feels so good falling into you

Falling like a leaf, falling like a star
Finding a belief, falling where you are

Catch me, don't let me drop!
Love me, don't ever stop!

So close your eyes and let me kiss you
And while you sleep I will miss you

I'm falling into you
This dream could come true
And it feels so good falling into you

Falling like a leaf, falling like a star
Finding a belief, falling where you are

Falling into you
Falling into you
Falling into you
__________________

LISA ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser LISA die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 27.09.2002, 13:38   #38
xtrailer
stock-channel.net starter
 
Registrierungsdatum: Aug 2002
Ort: Berlin
Beiträge: 2
Posting Im Zweifel raus ... Album: Future ... by Leonard Cohen

CLOSING TIME
(from the album 'THE FUTURE')

Ah we're drinking and we're dancing
and the band is really happening
and the Johnny Walker wisdom running high
And my very sweet companion
she's the Angel of Compassion
she's rubbing half the world against her thigh
And every drinker every dancer
lifts a happy face to thank her
the fiddler fiddles something so sublime
all the women tear their blouses off
and the men they dance on the polka-dots
and it's partner found, it's partner lost
and it's hell to pay when the fiddler stops:
it's CLOSING TIME

Yeah the women tear their blouses off
and the men they dance on the polka-dots
and it's partner found, it's partner lost
and it's hell to pay when the fiddler stops:
it's CLOSING TIME

Ah we're lonely, we're romantic
and the cider's laced with acid
and the Holy Spirit's crying, "Where's the beef?"
And the moon is swimming naked
and the summer night is fragrant
with a mighty expectation of relief
So we struggle and we stagger
down the snakes and up the ladder
to the tower where the blessed hours chime
and I swear it happened just like this:
a sigh, a cry, a hungry kiss
the Gates of Love they budged an inch
I can't say much has happened since
but CLOSING TIME

I swear it happened just like this:
a sigh, a cry, a hungry kiss
the Gates of Love they budged an inch
I can't say much has happened since
CLOSING TIME

I loved you for your beauty
but that doesn't make a fool of me:
you were in it for your beauty too
and I loved you for your body
there's a voice that sounds like God to me
declaring, declaring, declaring that your body's really you
And I loved you when our love was blessed
and I love you now there's nothing left
but sorrow and a sense of overtime
and I missed you since the place got wrecked
And I just don't care what happens next
looks like freedom but it feels like death
it's something in between, I guess
it's CLOSING TIME

Yeah I missed you since the place got wrecked
By the winds of change and the weeds of sex
looks like freedom but it feels like death
it's something in between, I guess
it's CLOSING TIME

Yeah we're drinking and we're dancing
but there's nothing really happening
and the place is dead as Heaven on a Saturday night
And my very close companion
gets me fumbling gets me laughing
she's a hundred but she's wearing
something tight
and I lift my glass to the Awful Truth
which you can't reveal to the Ears of Youth
except to say it isn't worth a dime
And the whole damn place goes crazy twice
and it's once for the devil and once for Christ
but the Boss don't like these dizzy heights
we're busted in the blinding lights,
busted in the blinding lights
of CLOSING TIME

The whole damn place goes crazy twice
and it's once for the devil and once for Christ
but the Boss don't like these dizzy heights
we're busted in the blinding lights,
busted in the blinding lights
of CLOSING TIME

Oh the women tear their blouses off
the men they dance on the polka-dots
It's CLOSING TIME
And it's partner found, it's partner lost
and it's hell to pay when the fiddler stops
It's CLOSING TIME
I swear it happened just like this:
a sigh, a cry, a hungry kiss
It's CLOSING TIME
The Gates of Love they budged an inch
I can't say much has happened since
But CLOSING TIME
I loved you when our love was blessed
I love you now there's nothing left
But CLOSING TIME
I miss you since the place got wrecked
By the winds of change and the weeds of sex.



Written by Leonard Cohen, Stranger Music Inc. (BMI).
xtrailer ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser xtrailer die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 27.09.2002, 17:28   #39
foxy
stock-channel.net member
 
Registrierungsdatum: Jan 2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 279
Posting

====
New Model Army - White Coats
====


Well we know what makes the flowers grow - but we don't know why
And we all have the knowledge of DNA - but we still die
We perch so thin and fragile here upon the land
And the earth that moves beneath us, we don't understand
So we rush towards the Judgement Day, when She reclaims
A toast to the Luddite martyrs then, who died in vain
Down at the lab they're working still, finishing off
How do we tell the people in the white coats
Enough is enough?
Ch: Hey, hey I listen to you pray as if some help will come
Hey, hey She will dance on our graves when we are dead and gone

You and I we made no suicide pact - we didn't want to die
But we watch the wall, little darling, while the chemical trucks go by
This desperate imitation, now, of innocence
Those last few days at Jonestown ain't got nothing on this
Ch: Hey, hey I listen to you pray as if some help will come
Hey, hey She will dance on our graves when we are dead and gone

Now beneath the fitted carpets, beyond the padded cells
Within these crimes of passion, the naked truth She dwells
And this fury's just a part and this thunder's just a part
Desire is just a part - the cracking ice, the splitting rock
Ch: Hey, hey I listen to you pray as if some help will come
Hey, hey She will dance on our graves when we are dead and gone
Hey, hey to the suicide day, the blind man blunders on
Hey, hey She will dance on our graves when we are dead and gone

As children learn about the world, we built that wall of sand
Along the beach we laboured hard with our bare hands
We worked until the sun went down beneath the waves
And the tide came rolling splashing in, washed the wall away
How do we tell the people in the white coats
Enough is enough?

http://www.thegravedigger.de/txt/nma1.txt
foxy ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser foxy die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 07.10.2002, 23:03   #40
BlackJack
stock-channel.net member
 
Registrierungsdatum: Oct 2002
Ort: Sindelfingen
Beiträge: 209
Posting

Bright light city gonna set my soul, gonna set my soul on fire.
Gotta whole lotta money that's ready to burn, so get those stakes up higher.
There's a thousand pretty women waiting out there.
They're all living the devil-may-care,
and I'm just a devil with love to spare, so
Viva Las Vegas
Viva Las Vegas

How I wish that there were more than the 24 hours in the day.
But even if there were 40 more, I wouldn't sleep a minute away.
Oh, there's blackjack and poker and the roulette wheel.
A fortune won and lost on every deal
All you need's a strong heart and a nerve of steel.
Viva Las Vegas
Viva Las Vegas

Viva Las Vegas with your neon flashing,
and your one-armed bandits crashing
all those hopes down the drain.
Viva Las Vegas turning day into night time,
turning night into daytime.
If you see it once, you'll never be the same again.

I'm gonna keep on running, gonna have me some fun, if it costs me my very last dime.
If I wind up broke well I'll always remember I had a swinging time.
I'm gonna give it everything I got
Lady luck please let the dice stay hot.
Let me shoot a seven with every shot.
Viva Las Vegas
Viva Las Vegas
Viva Las Vegas
Viva, Viva Las Vegas

Elvis, ZZ Top and many more.....
BlackJack ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser BlackJack die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 29.01.2003, 23:06   #41
Ibykus
SCN-Ehrenmitglied
 
Benutzerbild von Ibykus
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 13.066
Standard Lieblingslied vom Ibykus

MOONGLUM

Moonglum, friend without a reason
Moonglum, friend without a cause
Embarrassed by a show of love
But would stand by the man of the feeble blood

This bond meant much more to him
Than a kingdom offered by a Queen
No words for his silent trust
As the sword goes on to sate it's lust

Moonglum and Elric hunting Theleb K'aarna
Myshella now replacing Queen Yishana
See them travel through the open skies
See the amazing steel bird fly

Armies stand too soon to fall
Sorcery is the tune they call
Pitting wit against flesh and gall
Timeless searching in timeless halls

Walking out to meet his death
To find this was no release
Searching for some sort of ease
Denying feelings that made him weak

Moonglum and Elric hunting Theleb K'aarna
Myshella now replacing Queen Yishana
See them travel through the open skies
See the amazing steel bird fly

Moonglum friend without a reason
Moonglum friend without a cause
Embarrassed by a show of love
But would stand by the man of the feeble blood

This bond meant much more to him
Than a kingdom offered by a Queen
No words for his silent trust
As the sword goes on to sate it's lust

Moonglum and Elric hunting Theleb K'aarna
Myshella now replacing Queen Yishana
See them travel through the open skies
See the amazing steel bird fly


Lyrics & Music by Hawkwind
Ibykus ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Ibykus die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 13.03.2003, 12:27   #42
2003
stock-channel.net senior member
 
Registrierungsdatum: Aug 2001
Ort: NRW
Beiträge: 888
Daumen hoch

Musik aus der Ferne, Dacapos im Wind

Viertel vor sieben
sie haben's grad gebracht:
Irgendein Frieden kam über Nacht.
Ein Fleck auf dem Globus
eine Nadel im Heu
ein Silberstreif' Zukunft schwebte vorbei.

Ich trink' auf den Morgen
wie müd' ich auch bin
ein Auge, es lacht schon,
das and're noch blind.

Die Musik aus der Ferne -
ich hör' sie so gern -
die Dacapos im Wind.
Ich hör' sie so gerne
wie schwach sie auch sind
immer wieder
immer wieder.
Konfetti am Himmel
Freudenfeuer bei Nacht
ich seh' sie so gerne
sind sie noch so schwach.

Und wenn wir uns lieben
dann sind wir schon zwei.
Und zwei sind ein Anfang
komm' hab' keine Scheu.

Laß' uns're Augen
den and'ren nur seh'n
in Stunden der Stille
dem Sturm widersteh'n.

Und lachen am Morgen
wie müd' wir auch sind
mit Schlaf in den Augen
ein bißchen blind.

Die Musik aus der Ferne-
ich hör' sie so gern -
die Dacapos im Wind.
Ich hör sie so gerne,
wie schwach sie auch sind.
Immer wieder. Immer wieder.

Konfetti am Himmel
Freudenfeuer bei Nacht
ich seh' sie so gerne
sind sie noch so schwach

Die Musik aus der Ferne -
ich hör' sie so gern -
die Dacapos im Wind.
Ich hör' sie so gerne
wie schwach sie auch sind
immer wieder
immer wieder.
2003 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser 2003 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 13.03.2003, 19:49   #43
Eliska
°°°
 
Benutzerbild von Eliska
 
Registrierungsdatum: Apr 2001
Ort: N/A
Beiträge: 6.001
Standard Computer - Handy findet den Superhit

Wer im Kopf nach dem Titel eines Musikstücks kramt, kann es dem Telefon vorsummen. Die Antwort kommt per SMS

Von Dirk Asendorpf

Der Song klingt neu und doch irgendwie vertraut. Die Stimme ist klasse und erinnert an Nina Hagen, aber der Chor singt ziemlich afrikanisch. Was ist das nur für ein Lied? Wer mit einer solchen Frage in den nächsten Plattenladen geht, wird dort nur mit Glück eine Antwort bekommen. Auch der Radiosender kann nicht weiterhelfen, denn wer erinnert sich ein paar Stunden später noch daran, auf welchem Programm und zu welcher genauen Uhrzeit er das Lied im Café oder im Autoradio gehört hat? Doch jetzt ist technische Abhilfe für das Musik-Dilemma in Sicht.

Wer in Zukunft ein Musikstück erkennen will, drückt einfach einen Knopf am Handy, hält es für ein paar Sekunden in die Nähe des Lautsprechers und bekommt kurz darauf eine SMS-Botschaft mit Angaben über den Titel des Stücks, den Interpreten, das Aufnahmejahr und die CD, auf der es veröffentlicht wurde. Gleich mehrere Softwarefirmen haben die dafür nötige Technik entwickelt, im Testbetrieb funktioniert sie einwandfrei, und auf der Cebit in Hannover präsentieren nun die Firmen net mobile und Vodafone die ersten kommerziellen Anwendungen.

Die Entwicklung, auf der beispielsweise der „Music Scout“-Service von net mobile beruht, stammt vom Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen in Erlangen. Dort wurde Anfang der neunziger Jahre der MP3-Standard erfunden, der die gewaltigen Datenmengen eines Musikstücks in handliche Computer-Dateien presst. Und dort ist auch eines der Zentren für die Entwicklung des neuen internationalen Standards MPEG-7. Er dient nicht der Speicherung von Musik, sondern ermöglicht die eindeutige Identifizierung von Multimedia-Daten – und macht damit das Finden von Musikaufzeichnungen fast so einfach wie die Textrecherche in den Suchmaschinen des Internet. Jeder Musiktitel – egal, ob Pop, Klassik oder Techno – besteht aus einer charakteristischen Abfolge rauschartiger und tonaler Klänge – also zum Beispiel einem vielstimmigen Chor und dem klaren Ton einer Flöte. Diese Abfolge wird analysiert und als eine Art digitaler „Fingerabdruck“ gespeichert. Angaben wie Interpret, Titel und Aufnahmedatum kommen als Text dazu. Trotzdem umfasst ein solcher Fingerabdruck nur etwa ein Tausendstel der Datenmenge des Musiktitels, der damit eindeutig identifiziert wird.

Rund 15000 Audio-Fingerabdrücke haben die Fraunhofer-Forscher bereits in einer Datenbank gespeichert. Kommt nun der Handyanruf aus dem Café oder dem fahrenden Auto, wird von den übermittelten zehn Sekunden Musik ebenfalls der „Audio-Fingerabdruck“ erstellt. Ein Suchprogramm liefert dann aus der Datenbank den Eintrag mit der größten Übereinstimmung. Dabei handelt es sich in weit über 90 Prozent der Fälle tatsächlich um den gesuchten Titel – und das auch dann, wenn das Handy nicht am Anfang, sondern irgendwo in der Mitte oder am Ende des Musikstücks angeschaltet wurde und Nebengeräusche den Empfang stören. Das System kann sogar die verschiedenen Versionen eines Titels von derselben Sängerin unterscheiden. Die afrikanische Rockröhre mit dem merkwürdig vertrauten Song zum Beispiel hieß Angelique Kidjo. So steht es in der SMS-Rückmeldung. Sie stammt aus Benin und hat den Jimmy-Hendrix-Klassiker Voodoo Child neu interpretiert. Zu finden ist er auf der 1998 erschienenen Universal-CD Oremi.

„So ein Dienst würde sicher sehr gut angenommen“, sagt René Bresgen, Sprecher des Handy-Riesen T-mobile. Und er passt auch genau ins Konzept individualisierter mobiler Dienstleistungen, die in der Kombination mit mobilem Shopping zu weiteren Einnahmen führen sollen. Technisch ist es schließlich kein Problem, dem Musikinteressierten mit der SMS auch gleich ein Kaufangebot zu unterbreiten. Wer den Antwortknopf drückt, bekommt die CD ein paar Tage später vom einschlägigen Versandhandel ins Haus geliefert, abgebucht wird über die Handy-Rechnung.

Den Service bietet net mobile zunächst über eine eigene Telefonnummer an, bald soll es ihn aber auch direkt über die Netzbetreiber geben. Eplus wird den Music Scout einführen, mit anderen Anbietern wird noch verhandelt. Der Fraunhofer-Konkurrent Philips erwartet in diesem Sommer die ersten Kunden für sein System in Spanien. Noch ist allerdings nicht klar, wie sich die Musik-Suchmaschinen unter der Last des Echtbetriebs bewähren werden. Grobe Schätzungen gehen nämlich davon aus, dass weltweit zwischen fünf und 50 Millionen verschiedener Musiktitel auf CDs und Schallplatten veröffentlicht worden sind, und jeden Tag kommen neue dazu. Digitale Fingerabdrücke gibt es erst von 1,2 Millionen Titeln, und Philips hat nur ein Viertel davon archiviert. Je mehr Titel in der Datenbank stehen, desto aufwändiger wird die Suche. Denn dann werden zur eindeutigen Unterscheidung längere Passagen der Musik benötigt, und das erhöht die zu verarbeitende Datenmenge enorm.

Trotzdem wird schon über weitere Anwendungen nachgedacht. So könnten Werbeagenturen mit Audio-Fingerabdrücken überprüfen, ob die von ihnen geschaltete Reklame in Hörfunk und TV tatsächlich wie gebucht ausgestrahlt wird. Radiostationen könnten ihre Playlists für die Abrechnung mit den Plattenfirmen automatisch erstellen lassen, und die stolzen Besitzer großer Musiksammlungen bekämen ein elektronisches Archiv.

Und was kann man tun, wenn man unterwegs eine schöne Musik hört und gerade kein Handy zur Hand hat? Auch für dieses Problem gibt es erste Lösungen. Das Verfahren heißt „Query by Humming“, „Suche durch Summen“, und soll auch Bestandteil des Music-Scout-Dienstes werden. Hat man sich die Melodie einigermaßen gemerkt, trällert man sie ins Handy und lässt eine zentrale Datenbank nach Musik mit möglichst großer Ähnlichkeit in der Tonfolge suchen. Das soll sogar dann funktionieren, wenn der Suchende völlig unmusikalisch ist. Um die Handy-Rechnung zu schonen, unterbricht der Service allerdings nach 30 Sekunden automatisch die Verbindung – egal, ob das Gesumme des Anrufers erkannt worden ist oder nicht.

DIE ZEIT 12/2003
Eliska ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Eliska die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 13.03.2003, 20:14   #44
pointer
stock-channel.net member
 
Registrierungsdatum: Jan 2003
Ort: Rheinl.-Pfalz
Beiträge: 227
Standard da muß ich immer.... *schnief*

Der Weg - Herbert Grönemeyer


Ich kann nicht mehr sehen,
trau nicht mehr meinen Augen,
kann kaum noch glauben,
Gefühle haben sich gedreht.
Ich bin viel zu träge, um aufzugeben,
es wär auch zu früh,
weil immer was geht.

Wir waren verschworen,
wären füreinander gestorben,
haben den Regen gebogen,
uns Vertrauen geliehen.
Wir haben versucht,
auf der Schußfahrt zu wenden,
nichts war zu spät,
aber vieles zu früh.

Wir haben uns geschoben,
durch alle Gezeiten,
haben uns verzettelt,
uns verzweifelt geliebt,
wir haben die Wahrheit
so gut es ging verlogen,
es war ein Stück vom Himmel,
dass es dich gibt.

Du hast jeden Raum
mit Sonne geflutet,
hast jeden Verdruß
ins Gegenteil verkehrt,
nordisch nobel,
deine sanftmütige Güte,
dein unbändiger Stolz,
das Leben ist nicht fair.

Den Film getanzt,
in einem silbernen Raum,
vom goldnen Balkon
die Unendlichkeit bestaunt,
heillos versunken,
trunken,
und alles war erlaubt,
zusammen im Zeitraffer,
Mitsommernachtstraum.

Du hast jeden Raum
mit Sonne geflutet,
hast jeden Verdruß ins
Gegenteil verkehrt,
nordisch nobel
deine sanftmütige Güte,
dein unbändiger Stolz,
das Leben ist nicht fair...

Dein sicherer Gang,
deine wahren Gedichte,
deine heitere Würde,
dein unerschütterliches Geschick,
du hast der Fügung
deine Stirn geboten,
hast ihn nie verraten,
deinen Plan vom Glück,
deinen Plan vom Glück.

Ich gehe nicht weg,
hab meine Frist verlängert,
neue Zeitreise,
offene Welt,
habe dich sicher
in meiner Seele,
ich trag dich bei mir,
bis der Vorhang fällt,
bis der Vorhang fällt.

'''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
pointer ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser pointer die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 21.03.2003, 21:55   #45
Tabea
stock-channel.net trader
 
Benutzerbild von Tabea
 
Registrierungsdatum: Dec 2002
Beiträge: 3.271
Cool Das muss man einfach live erlebt haben!

Freiheit

Die Verträge sind gemacht
Und es wurde viel gelacht
Und was Süßes zum Dessert

Freiheit Freiheit

Die Kapelle, rumm ta ta
Und der Papst war auch schon da
Und mein Nachbar vorneweg

Freiheit Freiheit
ist die einzige, die fehlt

Der Mensch ist leider nicht naiv
Der Mensch ist leider primitiv

Freiheit Freiheit
wurde wieder abbestellt

Alle die von Freiheit träumen
sollen's Feiern nicht versäumen
sollen tanzen auch auf Gräbern

Freiheit Freiheit
ist das einzige was zählt
Tabea ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Tabea die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 03:31
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net