stock-channel.net - Aktien Links Stocks Rohstoffe Trading Handel Exchange
stock-channel.net - The Art Of Trading Home Analysen IR-Center Finanznews Finanzlinks Mediathek Diskussion Kontakt

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Chill-Out
Benutzername
Kennwort
Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 18:57

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 06.08.2003, 17:13   #121
Eloquenzia
staunend
 
Benutzerbild von Eloquenzia
 
Registrierungsdatum: Dec 2002
Beiträge: 790
Posting

Eloquenzia ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Eloquenzia die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 06.08.2003, 17:15   #122
Eloquenzia
staunend
 
Benutzerbild von Eloquenzia
 
Registrierungsdatum: Dec 2002
Beiträge: 790
Posting

MAID OF ORLEANS

If Joan of Arc had a heart
Would she give it as a gift
To such as me who longs to see
How an angel ought to be

Her dream's to give her heart away
Like an orphan on a wave
She cared so much she offered up
Her body to the grave
Eloquenzia ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Eloquenzia die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 06.08.2003, 17:18   #123
Eloquenzia
staunend
 
Benutzerbild von Eloquenzia
 
Registrierungsdatum: Dec 2002
Beiträge: 790
Posting

Eloquenzia ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Eloquenzia die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 06.08.2003, 17:21   #124
Eloquenzia
staunend
 
Benutzerbild von Eloquenzia
 
Registrierungsdatum: Dec 2002
Beiträge: 790
Posting

Verdamp lang her, dat ich fast alles ähnz nohm.

Verdamp lang her, dat ich ahn jet jegläuv

un dann dä schock, wie't anders op mich zokohm

merkwürdich, wo su manche Haas langläuf.

Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert,

e bessje jet hann ich kapiert.

Wer alles, wenn dir't klapp, hinger dir herrennt,

ding Schulder klopp, wer dich nit all hofiert,

sich ohne ruut ze weede ding Frönd nennt,

un dich daachs drop janz einfach ignoriert.

Et ess lang her, dat ich vüür sujet ratlos stund

un vüür Enttäuschung echt nit mieh kunnt.

Ich weiß noch, wie ich nur dovun jedräump hann

wovunn ich nit woos, wie 'jet sööke sollt,

vüür lauter Söökerei et Finge jlatt versäump hann

un övverhaup, wat ich wo finge wollt.

Ne koop voll Nix, nur die paar instinktive Tricks

et duhrt lang, besste dich durchblickst.

Dat woor die Zick, wo ich noch nit ens Pech hat,

noch nit ens dat, ich hat se nit ens satt.

He wor John Steinbeck, do stund Joseph Conrad,

dozwesche ich - nur relativ schachmatt.

'T ess paar Johr her, doch die Erinnerung fällt nit schwer

hück kütt mer vüür, als wenn et jestern wöör.

Verdamp lang her, verdamp lang her - verdamp lang her.

Verdamp lang her, verdamp lang her - verdamp lang her.

Frööchs mich, wann ich zoletz e Bild jemohlt hann,

ob mir e Leed tatsächlich jetz jenüsch,

ob ich jetz do been, wo ich hinjewollt hann,

ob mir ming Färv op die Tour nit verdrüsch.

Ich gläuv, ich weiß, ob de no laut mohls oder leis

't kütt drop ahn, dat do et deiP.

Verdamp lang her, verdamp lang her - verdamp lang her.

Verdamp lang her, verdamp lang her - verdamp lang her.

Verdamp lang her, dat ich bei dir ahm Jraav woor.

Verdamp lang her, dat mir jesprochen hann,

un dat vumm eine och jet beim andre ahnkohm,

su lang, dat ich mich kaum erinnre kann.

Häss fess jeglauv, dat wer em Himmel op dich waat,

ich jönn et dir 'hann ich jesaat.

Verdamp lang her, verdamp lang her - verdamp lang her.

Verdamp lang her, verdamp lang her - verdamp lang her.

Verdamp lang her, verdamp lang her - verdamp lang her....
Eloquenzia ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Eloquenzia die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 06.08.2003, 17:23   #125
Eloquenzia
staunend
 
Benutzerbild von Eloquenzia
 
Registrierungsdatum: Dec 2002
Beiträge: 790
Posting

Eloquenzia ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Eloquenzia die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 06.08.2003, 17:25   #126
Eloquenzia
staunend
 
Benutzerbild von Eloquenzia
 
Registrierungsdatum: Dec 2002
Beiträge: 790
Posting

Er war ein Punker
Und er lebte in der großen Stadt
Es war in Wien, war Vienna
Wo er alles tat
Er hatte Schulden denn er trank
Doch ihn liebten alle Frauen
Und jede rief:
Come on and rock me Amadeus

Er war Superstar
Er war populär
Er war so exaltiert
Because er hatte Flair
Er war ein Virtuose
War ein Rockidol
Und alles rief:
Come on and rock me Amadeus

Es war um 1780
Und es war in Wien
No plastic money anymore
Die Banken gegen ihn
Woher die Schulden kamen
War wohl jedermann bekannt
Er war ein Mann der Frauen
Frauen liebten seinen Punk
Eloquenzia ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Eloquenzia die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 06.08.2003, 17:25   #127
Eloquenzia
staunend
 
Benutzerbild von Eloquenzia
 
Registrierungsdatum: Dec 2002
Beiträge: 790
Posting

Eloquenzia ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Eloquenzia die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 06.08.2003, 17:29   #128
Eloquenzia
staunend
 
Benutzerbild von Eloquenzia
 
Registrierungsdatum: Dec 2002
Beiträge: 790
Posting

Io voglio viaggiare in Italia in paese dei limoni
Brigade Rosse e la Mafia cacciano suIla Strada del Sol.
Distruzione della Lira Gelati Motta con brio,
Tecco mecco con ragazza ecco la mamma de amore mio.
Sentimento grandioso per Italia baciato da sole caIda
borsellino e vuoto totale percio mangio sempre solo.

Scusi, Senorina, willst du auch'n Spliff?
Oder stehst du nur auf Männer mit Schlips?
Ich hab sonst nichts was ich dir geben kann,
aber blond bin ich, is das vielleicht nix?
Amaretto ist ein geiles Zeug - ich bin schon lull und lall,
hab keine Ahnung ob du mich verstehst,
doch du lächelst und mein Herz tut 'n Knall.

Belladonna, ich lad dich jetzt zum Essen ein
- mangiare, tu capito? andiamo !
Asti Spumante wird es nicht gerade sein!
aber dafür gibt's schon wieder mal -

Spaghetti
Carbonara - e una Coca Cola
Carbonara - e una Coca Cola
Eloquenzia ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Eloquenzia die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 06.08.2003, 17:30   #129
Eloquenzia
staunend
 
Benutzerbild von Eloquenzia
 
Registrierungsdatum: Dec 2002
Beiträge: 790
Posting

Eloquenzia ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Eloquenzia die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 06.08.2003, 17:33   #130
Eloquenzia
staunend
 
Benutzerbild von Eloquenzia
 
Registrierungsdatum: Dec 2002
Beiträge: 790
Posting

Mit dir in der Südsee steh'n,
in den Abendhimmel seh'n.
Oh, guter Mond am Firmament
spür', wie meine Sehnsucht brennt.
Oh, komm Czigan spiel' für uns allein,
die Melodie brauch' ich zum Glücklichsein.

Ich seh den Sternenhimmel, Sternenhimmel,Sternenhimmel,oh-oh.
Ich seh den Sternenhimmel, Sternenhimmel, Sternenhimmel, oh-oh.

Und kaum fühl' ich erste Triebe,
kommt auch schon die große Liebe.
Doch in meinem kleinen Herz
spür' ich diesen tiefen Schmerz.
Oh, ihr Sterne lasst mich nicht allein.
Oh, Sterne, kann denn Liebe Sünde sein?
Eloquenzia ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Eloquenzia die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 06.08.2003, 17:35   #131
Eloquenzia
staunend
 
Benutzerbild von Eloquenzia
 
Registrierungsdatum: Dec 2002
Beiträge: 790
Daumen hoch

Welch erhabene Dichtkunst ... wer kommt
schon auf die verwegene Idee, daß sich
"Herz" auf "Schmerz" reimt?! :

Geändert von Eloquenzia (06.08.2003 um 17:37 Uhr).
Eloquenzia ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Eloquenzia die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 06.08.2003, 17:37   #132
Eloquenzia
staunend
 
Benutzerbild von Eloquenzia
 
Registrierungsdatum: Dec 2002
Beiträge: 790
Posting

Eloquenzia ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Eloquenzia die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 06.08.2003, 17:39   #133
Eloquenzia
staunend
 
Benutzerbild von Eloquenzia
 
Registrierungsdatum: Dec 2002
Beiträge: 790
Posting

Ein Mann geht ins Lokal

sucht die Dame seiner Wahl

ob mit Worten öd und schal

bringt die selbe er zu Fall.

Und das geht so:

"Dideldum, dideldei, ist da noch a Platzerl frei?

So allein, schöne Frau? Mei san Ihre Augen blau!

Tirili - irgendwie

tirilo - kenn ich Sie von irgendwo.

Schallali, schallala - Herr Ober bringen's uns noch zwa!

Pommeri, pommeru - stoß' mer an und sag mer du.

Und weil wir so einsam san, trink' mer aus und gan ma ham."

Küß die Hand, schöne Frau

Ihre Augen sind so blau

Tirili - tirilo - tirila

Küß die Hand, schöne Frau!.

Wenn ich in Ihre Augen schau,

dann bin ich dem siebten Himmel nah.

Mit der Dame an der Hand geht es dann zum Taxistand,

doch das Ziel dieser Fahrt ist bis dato unbekannt.

Zu mir nach Hause könn' mer nicht,

weil der Klempner grad was richt'.

Grübel, grübel und studier,

warum fahr'n mer net zu dir?

Bussi, bussi, zuerscht das Handi, dann das Gussi.

Schmusibu, schmusibo, geh! Komm dann sei doch net da so!

Schatzibutz, Mauseherz, ich liebe dich, das ist kein Scherz.

Fummel, fummel, kille,kille, du nimmst eh die Pille.

Einen Tag danach, als es geschah, im Schlafgemach:

"Hallo, Bussibärli, ich bin's, die Helga!"

"Ahhh, Helga wer, Helga wie,

diesen Namen hört' ich nie."

"Na, Dein Mausilein vom Volksplatz."

"Weh o weh, weh oh mir,

tut mir leid, ich bin nicht hier."

"Wann kommst denn wieder?"

"Tralala, tralali, was heißt du, wir san per Sie!

Warum ich so leise red'?

Ich bin krank und lieg' im Bett.

Transpiri, transpira, i' bin leider net alla.

Hinter mir steht meine Frau,

sieben Kinder und der Hund, also tschau!"
Eloquenzia ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Eloquenzia die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 06.08.2003, 17:40   #134
Eloquenzia
staunend
 
Benutzerbild von Eloquenzia
 
Registrierungsdatum: Dec 2002
Beiträge: 790
Posting

Eloquenzia ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Eloquenzia die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 06.08.2003, 17:42   #135
Eloquenzia
staunend
 
Benutzerbild von Eloquenzia
 
Registrierungsdatum: Dec 2002
Beiträge: 790
Posting

Getrampt oder mit dem Moped

oder schwarz mit der Bahn,

immer bin ich dir irgendwie hinterher gefahren.

Nein, damals hab ich kein Konzert von dir versäumt,

und nachts konnte ich nicht schlafen,

oder wenn, dann hab ich von dir geträumt.


Du spieltest Cello in jedem Saal

in unserer Gegend,

ich saß immer in der ersten Reihe

und ich fand dich so erregend.

Cello, du warst eine Göttin für mich

und manchmal sahst du mich an,

und ich dachte: Mann, oh, Mann!

Und dann war ich wieder völlig fertig.


Ja, ich war ständig da,

und das hat dich dann überzeugt,

wir wollten immer zusammen bleiben.

Und überhaupt mit dir das war so groß,

das kann man gar nicht beschreiben.

Und heute wohnst du irgendwo,

und dein Cello steht im Keller.

Komm, pack das Ding doch noch mal aus

und spiel so schön wie früher!
Eloquenzia ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Eloquenzia die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 18:57
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net