StockSelect - Investments

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Trader's Edge
Benutzername
Kennwort
Aktuelle Uhrzeit 17:31

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 10.07.2020, 10:28   #796
Sally
stock-channel.net senior member
 
Registrierungsdatum: Jun 2007
Beiträge: 877
Standard

Sally ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Sally die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 10.07.2020, 16:50   #797
Guten Tag
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Mar 2007
Beiträge: 1.395
Standard

1. DZFI findet 28 Spike-bindende Antikörper (28 aus 255)


Es gibt eine Studie vom DZFI über Antikörper gegen SARS-CoV-2. Untersucht und nachgebaut wurden 255 verschiedene Antikörper. Als vermutlich am höchsten wirksam wurden diejenigen selektiert, die am S.Protein binden, also am "Spike" auf der Aussenhülle des Virus. Das waren 28 der untersuchten Antikörper.

Es gibt drei Folgerungen aus diesem Ergebnis:

- Entgegen der medial verbreiteten Parole, eine erwerbbare Immunität sei fraglich, sind wirksame Antikörper real existent. Damit sind Impfstoffe, basierend auf dem S-Protein, möglich und machbar und dann auch wirksam.
- Eine Immunität nach überstandener Infektion ist zu erwarten.
- Monoklanale Antikörper, also Nachbauten identischer Antikörper, könnten therapeutisch bei schweren Fällen eingesetzt werden. Die führen allerdings zu keiner Immunität. Das schaffen nur von der Immunabwehr selbst gebaute Antikörper, da deren Bauplan langfristig abgespeichert wird. Zugeführte Antikörper verschwinden irgendwann wieder, es gilt die Halbwertszeitregel von 1 bis 3 Wochen. Nach spätestens 10 mal die Halbwertzeit ist alles weg, aber eher früher als später.


Drei Links dazu:

1. Pressemitteilung des DZFI
2. Ärzteblatt
3. Summary auf CELL, Artikel über Science direct allerdings nicht verfügbar, link auf dieser CELL-Seite findet keinen Artikel


https://www.dzif.de/de/neutralisier...-gegen-covid-19

https://www.aerzteblatt.de/nachrich...nde-Antikoerper

https://www.cell.com/cell/fulltext/S0092-8674(20)30821-7





2. Europäischer Vergleich

Diese Grafik der Gesamt-Positiven, erzeugt aus den worldometer-Zahlen und angefertigt von risklayer für den Tagesspiegel, zeigt folgende interssante Effekte: (nicht beschriftet von oben nach unten: Italien, Deutschland, Belgien)

- Spanien, Italien, Frankreich und Deutschland verlaufen im wesentlichen parallel
- diese Kurven steigen aber immer noch, die Sättigung, d.h. der Stillstand, ist noch nicht erreicht
- Deutschland und Frankreich scheinen etwas früher in den Sättigungsbereich abzuschwenken
- Schweden - leicht vergleichbar mit Belgien (dunkelgrün), das auch eine niedrige Kurve hat - zeigt einen ganz anderen Kurvenverlauf. Normalerweise gibt es einen Umkehrpunkt nach rechts, etwa in der Mitte des steilen Anstiegs. Dieser Punkt entspricht der Glockenspitze in der Neu-Positiven-Kurve. Diesen Punkt hat Schweden evtl. mittlerweile erreicht, aber extrem spät. Stattdessen gab es eine Wachstumsbeschleunigung, da wird die ansteigende Kurve noch mal nach oben geknickt. Das dokumentiert das Dilemma, dass die Pandemie nicht kontrolliert verlief, sondern beschleunigt. Das war in keinem der vergleichbaren Länder der Fall.

Der schwedische Sonderweg lässt sich also recht simpel an der Kurve nachverfolgen. Falls Corona-Verleugner immer noch vom schwedischen Erfolgsweg erzählen, vielleicht der Hinweis, dass die Optiker geöffnet haben.

UK zeigt im Gegensatz zu Schweden einen durchaus kontrollierten Verlauf. Allerdings ist er deutlich verzögert.
Das lässt sich erklären durch die zu spät eingeleiteten lockdown-Massnahmen.


https://interaktiv.tagesspiegel.de/...and-landkreise/
Guten Tag ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Guten Tag die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 10.07.2020, 16:55   #798
Guten Tag
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Mar 2007
Beiträge: 1.395
Standard

3. Feuilleton

Brubeck war, mit den Augen der Nachsicht betrachtet, im wesentlichen eine schlechte Kopie von Bill Evans. Sogar die Drappierung der Musiker
des Quartets um den Pianisten herum war abgekupfert, und Brubeck versuchte, wie Evans auszuschauen, was aber aus anatomischen Gründen nicht gelang.

Von 1956 ist das bekannteste Stück von Bill Evans, der "Waltz for Debby". Wir hatten mal eine Katze gleichen Namens, und die gehörte zu den wundersamsten Wesen, die mir je begegnet sind. Irgendwann zog sie um in die Nachbarschaft - keine netten Menschen. Aber wenn wir uns zufällig auf der Strasse begegneten - also Debby, nicht die blöden Nachbarn - dann war sie für einen Spaziergang ein guter Begleiter. Jedenfalls hab ich das meiste, was ich kann, von Debby gelernt, also vor allem das gesamte
Kommunikationsverhalten habe ich übernommen. Allerdings mußte ich sie öfter aus Tiefgaragen befreien. Und das Einsperrenlassen in fremden Tiefgaragen hab ich bislang noch nicht nachgemacht.

Die Melodie des Walzers für Debby ist vertrackt, Ihr könnt es ja mal versuchen, das zu singen. Es gibt einen unwichtigen englischen Text dazu und einen lustig klingenden schwedischen, geschrieben von Beppe Wolgers unter dem Titel "Monicas Vals". "Monica" ist Monica Zetterlund, gespr. Settärlend. Deutlich nervös in Anwesenheit des großen Bill Evans
bittet sie Evans darum, so zu spielen, dass sie sich den Text merken kann. Monica starb 2005 bei einem Wohnungsbrand in Stockholm, möglicherweise versursacht durch ihre Angewohnheit, im Bett zu rauchen.



Enkel, vacker, öm
Är min vals melodi
Min vals fantasi
En sång i en dröm.

Sakta morgon ljus
Strömmar över vårt fönster,
ritar ett mönster på alla hus

Just den dag,
den vackra dag jag lärde mig säga vi
Kom den till världen min vals melodi

Enkel, Vacker, öm
Och den påminner mig
om hundratals dar
som jag varit med dig
Både vinter och vår
och i höst och igår
Våra dagar är bara för korta,
plötsligen ringer min klocka
Upp med dig klockan är åtta

Enkel. väldig, vacker, stark
Kommer solen med dagen
den vackra staden badar i ljus

Väldig, vänlig, stark
har du visat mig världen
För mig så är den
vacker och ljus

På oss två
väntar miljoner dagar
Åh här är vi
och världen sjunger min vals melodi

Enkel, vändig, öm
Valsen påminner mig
om hundratals dar
som jag varit med dig
Både vinter och vår,
och i höst och igår
Och alla dagar som kommer,
Nu är det sommar i tusen år.


Mein Schwedisch ist lausig, die Übersetzung ist basically von Google und nur leicht korrigiert.

Nichts Weltbewegendes, was Beppe Wolgers da geschrieben hat. Aber lustig. Hört man auch raus, wenn man wenig schwedisch versteht.

Einfach, schön, zart

Ist die Melodie meines Walzers
Meine Walzer-Fantasie
Ein Lied im Traum.

Langsames Morgenlicht
Strömt über unser Fenster,
zeichnet ein Muster auf jedes Haus

Just an diesem Tag,
an dem ich gelernt hab, "Wir" zu sagen
Kommt die Melodie meines Walzers zur Welt

Einfach, schön, zart
Und es erinnert mich
an Hunderte Tage mit Dir
Im Winter, Frühling und Herbst,
und gestern
Unsere Tage sind einfach zu kurz,
plötzlich klingelt mein Wecker
Um acht Uhr bei dir

Sehr freundlich, stark
Kommt die Sonne mit dem Tag,
an dem die schöne Stadt in Licht taucht

Sehr freundlich, stark,
Hast Du mir die Welt gezeigt
Für mich ist es schön und hell

Zwei von uns warten
Millionen von Tagen
Oh hier sind wir
und die Welt singt die Melodie meines Walzers

Einfach, schön, zart
Der Walzer erinnert mich
an Hunderte von Tagen,
die ich bei Dir war
Winter, Frühling und Herbst,
und gestern
Und alle Tage, die kommen,
Jetzt ist Sommer für tausend Jahre.




https://www.youtube.com/watch?v=BoSpkQz4jXo
Guten Tag ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Guten Tag die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 10.07.2020, 16:58   #799
Guten Tag
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Mar 2007
Beiträge: 1.395
Standard

4. Die Grafiken von heute
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Corona Hot Tab 10.7.png (15,2 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: png Corona Warm Tab 10.7.png (25,9 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: png Screenshot_2020-07-10 Corona DIY 10 7 pdf(1).png (47,6 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: png Screenshot_2020-07-10 Corona Glocke 10 7 pdf.png (72,4 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: png Screenshot_2020-07-10 Corona Detail 10 7 pdf.png (44,8 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: png Screenshot_2020-07-10 Corona Fläche vs Hotspots 10 7 pdf.png (45,3 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: png Screenshot_2020-07-10 Corona Glocke US 10 7 pdf.png (73,9 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: png Corona Wachstum Gesamt 10.7.png (47,1 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: png Corona Wachstum Neu-Positive 10.7.png (86,7 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: png Screenshot_2020-07-10 Corona log Skala 10 7 pdf.png (44,4 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: png Screenshot_2020-07-10 Corona Immun Letal 10 7 pdf.png (40,1 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: png Corona oberer Knick 10.7.png (41,0 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: png Screenshot_2020-07-10 Corona normale Skala 10 7 pdf.png (30,9 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: png Screenshot_2020-07-10 Corona R-Wert 10 7 pdf.png (54,3 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: png Screenshot_2020-07-10 Corona Triage 10 7 pdf.png (51,6 KB, 4x aufgerufen)
Guten Tag ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Guten Tag die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 10.07.2020, 17:10   #800
Guten Tag
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Mar 2007
Beiträge: 1.395
Standard

Chinese Virologist Flees Hong Kong, Accuses Beijing Of COVID-19 Cover-Up



https://www.zerohedge.com/geopoliti...-covid-19-cover
Guten Tag ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Guten Tag die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 10.07.2020, 17:42   #801
Guten Tag
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Mar 2007
Beiträge: 1.395
Standard

Guten Tag ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Guten Tag die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 11.07.2020, 11:14   #802
Guten Tag
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Mar 2007
Beiträge: 1.395
Standard

Ob das nicht mal nach hinten losgeht.


https://de.sputniknews.com/panorama...egmr-verklagen/


Abschuss von MH17: Niederlande wollen Russland beim EGMR verklagen
Guten Tag ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Guten Tag die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 11.07.2020, 14:07   #803
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 10.117
Standard

Die Zwangsimpfung

Wem gehört der menschliche Körper? Im Zusammenhang mit sexueller Belästigung war in den Medien viel von einem absolut zu respektierenden Selbstbestimmungsrecht die Rede. „Nein heißt nein“. Dieselben Medien hofieren aber jetzt Regierungschefs und sogar Privatpersonen wie Bill Gates, die dreist verkünden: „Dein Körper und dein Erbgut gehören uns.“ Sie wollen die weltweite Zwangsimpfung auf Biegen und Brechen vorantreiben. Wer dazu „ja“ sagt, darf unbehelligt leben; ein „nein“ wird nicht akzeptiert und ist für die Weltenlenker nur der Ausgangspunkt für umfangreiche und brutale Umerziehungsversuche.

Die sogenannte Coronakrise ist die ideale Basis für einige Scharaden der Machteliten. Die Impfindustrie verdient nicht nur gut, sie ist bei dem Prozess der Umgestaltung unserer Gesellschaft ganz vorne dabei. „Impf-Papst“ und Multimilliardär Bill Gates kündigte in Video-Interviews unverhohlen an, dass die Menschen erst wieder ihre Grundrechte, ihre Normalität zurückbekommen, wenn sie sich einer „Impfung gegen Corona“ unterziehen:

„Ihr habt keine Wahl. Die Menschen verhalten sich so, als hätten sie eine Wahl. Für die Welt im Allgemeinen kommt die Normalität nur zurück, wenn wir die ganze Weltbevölkerung geimpft haben.“

https://www.rubikon.news/artikel/die-zwangsimpfung
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 11.07.2020, 14:51   #804
Guten Tag
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Mar 2007
Beiträge: 1.395
Standard

Der Lieblingskennwert R ist anscheinend freigegeben worden, jegliche Norm wurde aufgehoben, jeder darf eine Zahl nennen nach Belieben.
Gern auch eine aus der Historie, der Tag muß nicht genannt werden. Ein mit 192 innerorts geblitzter Autofahrer, während die Handschellen angelegt werden: "Ich bin 45 gefahren." Ja, sicher, aber an einem anderen Tag, in einem anderen Auto, in einer anderen Ortschaft. Und er ist auch nicht
gefahren, sondern der Bürgermeister. Oder auch der ist damals nicht selbst gefahren, seine Katze saß am Steuer.

"Der R-Wert steigt unterdessen leicht an. Er liegt aktuell bei 0,80 (Vortrag 0,66)." meldet die Frankfurter Rundschau. Der Wert liegt heute bei 0,97
und gestern - nehmen wir mal an, dass mit "Vortag" die Zeitangabe "gestern" gemeint ist - lag er bei 0,92. Diese Werte für den 7-Tage-R-Wert, der 4-Tage-R-Wert heute/gestern/vorgestern bei 1,14 resp, 1,32 resp. 0,85. Also wie man es auch zusammenbaut, es wird niemals ein Kinderwagen draus, immer ein Maschinengewehr (das ist der Witz mit der schwangeren Frau 1935, die aus der Kinderwagen-Fabrik jeden Tag ein anderes Teil rausschmuggelt. Und der Mann baut am Schluß alles zusammen und erwartet einen Kinderwagen.)

https://www.fr.de/panorama/corona-v...n-90008618.html


Etwa 200 Fälle gestern in der Fläche aka Coldspots. Altmaier hat angekündigt, die Maskenpflicht aufzuheben, also ggf. die Masken wieder einzusammeln, wenn die Neu-Positiven unter 100 sinken. das ist in mehrfacher Hinsicht eine begnadigte Ankündigung.

- Wie will er denn wissen, dass das dauerhaft so bleibt? Wir waren schon mal unter 100. Dann kam Tönnies. Und andere haben sich ein Beispiel dran genommen.
- Eine Umarbeitung von Masken in Pappnasen wird nicht gelingen. Der Bedarf an Pappnasen muß anderweitig gedeckt werden. Zum Beispiel durch Umarbeitung von Narrenkappen.
- Überhaupt befinden sich die Masken großteils in Privatbesitz. Will Altmaier Masken enteignen?

Die FFP2-Masken sterilisieren die meisten von Euch ja sicher mit Dampfsterilisator. Oder nicht? Schaut mal in der Schachtel mit den Babysachen nach. Da findet sich bestimmt noch
der Dampfsterilisator.

"[...] eine thermische Dekontamination durch Wasserdampf wird als wirksam und prakti*kabel angesehen, um SARS-CoV-2 mit hoher Sicherheit zu inaktivieren. Empfohlen wird der Einsatz des fraktionierten Vakuumverfahrens bei 121°C mit einer Sterilisierzeit von 20 Minuten, welches in den meisten Dampfsterilisatoren nach DIN EN 285 sowie
13060 werksmäßig installiert ist"


https://www.aerzteblatt.de/nachrich...he-Temperaturen
Guten Tag ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Guten Tag die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 11.07.2020, 14:51   #805
Guten Tag
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Mar 2007
Beiträge: 1.395
Standard

1. Befall des Herzens
Ein Paper über Autopsien am Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) mit Schwerpunkt auf Herzgewebe.

- 39 Autopsien (23 Frauen, 16 Männer), mittleres Alter 85 Jahre
- durchgeführt vom 8.4. bis 18.4.
- Vorerkrankungen: Bluthochdruck, koronare Herzerkrankungen
- in keinem Fall wurde eine Herzmuskelentzündung gefunden
- in 24 Fällen Nachweis von SARS-CoV2 in Herz-Zellen
- in 16 Fällen massiver Befall (> 1000 Viren pro Mikrogramm RNA)
- in 5 Fällen angeblich sense- und antisense Polarität Virus-RNA gefunden. Also RNA in korrekter und in umgekehrter Reihenfolge. SARS CoV-2 ist aber ein einzelsträngiges RNA-Virus (ssRNA Virus) mit positiver Polarität, also die RNA in der richtigen Reihenfolge. Diese positiv-polare RNA wird bei der Replikation direkt transliert, ich weiß nicht, wo die negativ polarisierte RNA herkommt.
Aber ich muß ja nicht alles wissen. Steht vielleicht im Artikel, aber der ist noch nicht verfügbar.


Spiegel-Artikel:

https://www.spiegel.de/wissenschaft...48-1d40d8ae2e51


Pressemitteilung UKE:

https://www.uke.de/allgemein/presse...eite_96963.html

Original-Paper in JAMA Cardiology noch nicht verfügbar.
Guten Tag ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Guten Tag die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 11.07.2020, 14:54   #806
Guten Tag
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Mar 2007
Beiträge: 1.395
Standard

2. Feuilleton Es gab ein liebgemeintes Feedback gestern: Die hier eingestellten Sachen seien unbekannt und deshalb schwierig einzuordnen.

Das ist richtig. Das soll so sein. Highway to Hell müssen wir hier nicht machen. Das kennt ja jeder, wenn auch mit individuell unterschiedlichem Leidensdruck.

Die Farben im link unten kommen von der schlechten US-Fernseh-Norm NTSC (Never The Same Colour). Die Anzüge kommen aus dem Zeitgeschmack. Am zweiten Saxofon ein wie immer schwer erträglicher David Sanborn, der mitspielen darf. Das erste Saxofon spielt Kenny Garrett. Am ersten Bass ist Marcus Miller, den zweiten Bass bei Tutu spielt der ansonsten Gitarrist Joe McCreary.

Aufnahme ist vom Oktober 1989 in New York. Gespielt werden Tutu vom gleichnamigen 1986er Album und zwei weitere Stücke.


Bei etwa 6:20 stellt Marcus Miller die Frage an Miles Davis, ob es für ihn nie aufregend war, wenn er mit einem berühmten Musiker spielen mußte
oder durfte. Miles Davis Antwort bei 7:10 ist: "Not really."



https://www.youtube.com/watch?v=7U0gDkriczc
Guten Tag ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Guten Tag die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 11.07.2020, 14:58   #807
Guten Tag
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Mar 2007
Beiträge: 1.395
Standard

3. Die Grafiken von heute
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Corona Hot Tab 11.7.png (15,6 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: png Corona Warm Tab 11.7.png (26,4 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: png Screenshot_2020-07-11 Corona Glocke US 11 7 pdf.png (72,4 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: png Screenshot_2020-07-11 Corona DIY 11 7 pdf.png (48,5 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: png Screenshot_2020-07-11 Corona Fläche vs Hotspots 11 7 pdf.png (48,6 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: png Screenshot_2020-07-11 Corona Glocke 11 7 pdf.png (73,6 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: png Corona Wachstum Gesamt 11.7.png (47,0 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: png Corona Wachstum Neu-Positive 11.7.png (86,9 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: png Screenshot_2020-07-11 Corona Detail 11 7 pdf.png (36,7 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: png Screenshot_2020-07-11 Corona Immun Letal 11 7 pdf.png (32,4 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: png Screenshot_2020-07-11 Corona log Skala 11 7 pdf.png (44,7 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: png Screenshot_2020-07-11 Corona normale Skala 11 7 pdf.png (37,2 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: png Screenshot_2020-07-11 Corona R-Wert 11 7 pdf.png (57,3 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: png Screenshot_2020-07-11 Corona Triage 11 7 pdf.png (51,5 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: png Corona oberer Knick 11.7.png (40,3 KB, 0x aufgerufen)
Guten Tag ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Guten Tag die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 11.07.2020, 15:34   #808
Guten Tag
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Mar 2007
Beiträge: 1.395
Standard

https://www.welt.de/vermischtes/art...-jeden-Tag.html


Intensivbetten sind da, aber es gibt ein anderes Problem



„Einige von uns werden ein wenig sprachlos angesichts der Lage, in der wir uns jetzt befinden“, sagte Jill Roberts, außerordentliche Professorin an der University of South Florida, die sich auf neu auftretende Krankheiten spezialisiert hat, Bloomberg. „Wir sind hier in einem schlechten Zustand.“

Ihr Kollege John Sinnott, Chef der Inneren Medizin der University of South Florida und Epidemiologe am Tampa General Hospital, sagte der US-Zeitung „New York Times“ am Donnerstag: Wenn Krankenhäuser von Notfallkapazitäten sprächen, beziehe sich das meist auf einen einzigen Vorfall. „Aber was wir jetzt haben, entspricht einem Busunfall pro Tag, jeden Tag, und es werden immer mehr ".
Laut der „New York Times“ haben 43 Intensivstationen in 21 Bezirken in Florida ihre Kapazitätsgrenzen erreicht und keine Betten mehr verfügbar. Insgesamt gibt es in dem Bundesstaat bisher rund 230.000 bestätigte Infektionen und rund 4000 Corona-Tote.

Roopa Ganga, Spezialistin für Infektionskrankheiten in zwei Krankenhäusern nahe Tampa, sagte der „New York Times“, Patienten würden „aggressiv“ entlassen, vielleicht manchmal zu früh. Auch fehle es an einem ausreichenden Vorrat mit dem Corona-Medikament Remdesivir.
Guten Tag ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Guten Tag die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 11.07.2020, 15:41   #809
Guten Tag
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Mar 2007
Beiträge: 1.395
Standard

https://www.focus.de/politik/deutsc...d_12198291.html







Die FOCUS-Kolumne von Jan FleischhauerSelbstbetrug unter Journalisten: Wenn Medien einfach eine Welt erfinden
Guten Tag ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Guten Tag die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 11.07.2020, 17:27   #810
Guten Tag
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Mar 2007
Beiträge: 1.395
Standard

Corona-Nachwehen: Deutschland bereitet sich auf schwere Unruhen vor






https://deutsche-wirtschafts-nachri...ere-Unruhen-vor
Guten Tag ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Guten Tag die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 17:31
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net