StockSelect - Investments

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Währungen
Benutzername
Kennwort
Aktuelle Uhrzeit 21:01
Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 22.03.2010, 11:20   #1
ForexProsde
stock-channel.net starter
 
Registrierungsdatum: Aug 2009
Beiträge: 31
Standard EUR/USD Technische Analyse Mo. 22.03.2010

Der Euro hat gegenüber dem US-Dollar auch am Freitag weiter nachgegeben und fiel um weitere 100 Pips bis auf 1,35 US-Dollar. Auf diesem Niveau konsolidiert das Währungspaar aktuell seitwärts (6:00 Uhr). Sollte der Kurs jetzt auch die 1,35 nehmen, könnte das nächste Kursziel 1,34 US-Dollar sein. Notierungen unterhalb von 1,3434 US-Dollar, würden bereits das letzte Bewegungstief (Tages-Chart) unterschreiten und neue Jahrestiefs markieren. Hält die 1,35 US-Dollar zunächst und der Euro kann eine Gegenbewegung starten, findet sich der nächste Widerstand bei 1,36 US-Dollar. Erhöhte Volatilität im Währungspaar EUR/USD , ist heute mit folgenden Wirtschaftsterminen möglich:

16:30 EUR Rede EZB-Präsident Trichet

21:30 USD Finanzminister Geithner spricht











Technische Analyse gesponsert von Forex Pros.de – Frank Lindner
ForexProsde ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser ForexProsde die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag


Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 21:01
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net