StockSelect - Investments

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Trader's Edge
Benutzername
Kennwort
Aktuelle Uhrzeit 19:12

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 03.06.2020, 12:45   #34456
Kosto8
***************** trader
 
Benutzerbild von Kosto8
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 18.332
Standard

haben die crashprophten wieder ihre quittung bekommen

aber

zu welchen preis............, am ende dieser krise wird papiergeld zu dem was es ist.....
__________________
dieses system hat einen selbstzerstörungsautomatismus, der rest sind begleiterscheinungen und mosaiksteinchen

Geändert von Kosto8 (03.06.2020 um 12:52 Uhr).
Kosto8 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kosto8 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.06.2020, 12:45   #34457
schloss
Großmeister und Erzmagier
 
Benutzerbild von schloss
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: Planet Erde
Beiträge: 18.903
Standard

die die runterwärts nicht rechtzeitig rausgekommen sind, weil es zu schnell ging (gaps) kommen jetzt hochwärts nicht hinterher wieder reinzukommen (neue gaps). Deswegen werden die über kurz oder lang auch alle wieder geschlossen, die meisten jedenfalls. Die nächste Abwärtsbewegung wird langsamer und gründlicher gehen...in Salamitaktik
__________________
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.
-Goethe

schloss ist gerade online   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser schloss die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.06.2020, 13:34   #34458
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 10.007
Standard

.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Dax 03.06.20.png (20,1 KB, 0x aufgerufen)
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.06.2020, 14:25   #34459
schloss
Großmeister und Erzmagier
 
Benutzerbild von schloss
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Ort: Planet Erde
Beiträge: 18.903
Standard

oder so, bimbes...
__________________
Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.
-Goethe

schloss ist gerade online   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser schloss die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.06.2020, 15:24   #34460
anna
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Mar 2002
Beiträge: 3.902
Standard

deswegen steigen die aktien doch.


Zitat:
Zitat von Kosto8

haben die crashprophten wieder ihre quittung bekommen

aber

zu welchen preis............, am ende dieser krise wird papiergeld zu dem was es ist.....

anna ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser anna die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.06.2020, 15:36   #34461
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 10.007
Standard

Gold-Korrektur auf hohem Niveau - bis ca. 1670
Kritisch erst ab ca. 1570
Angehängte Grafiken
Dateityp: png gold 3.6.20.png (22,2 KB, 0x aufgerufen)
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.06.2020, 15:55   #34462
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 10.007
Standard

.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Gold mittelfristig.png (28,0 KB, 0x aufgerufen)
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.06.2020, 16:55   #34463
Kosto8
***************** trader
 
Benutzerbild von Kosto8
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 18.332
Standard

Zitat:
Zitat von anna

deswegen steigen die aktien doch.



das ist schon extrem, da kann man mit fundamentalen fakten nicht mehr argumentieren...................
die märkte sind keine mehr, mir fällt auch nichts mehr dazu ein
handelbar ist das alles nicht
__________________
dieses system hat einen selbstzerstörungsautomatismus, der rest sind begleiterscheinungen und mosaiksteinchen
Kosto8 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kosto8 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.06.2020, 17:10   #34464
Nina*
stock-channel.net trader
 
Registrierungsdatum: Oct 2006
Beiträge: 3.257
Standard

Zitat:
Zitat von Kosto8

das ist schon extrem, da kann man mit fundamentalen fakten nicht mehr argumentieren...................
die märkte sind keine mehr, mir fällt auch nichts mehr dazu ein
handelbar ist das alles nicht




Das ist der maximale max pain-trade, nach oben, für die ängstlichen shorties,
die das nicht aushalten (können),

weil sie auf KO-Scheine gesetzt haben

oder auf eine zu kurze Laufzeit bei den OS.
Nina* ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Nina* die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.06.2020, 17:21   #34465
Kosto8
***************** trader
 
Benutzerbild von Kosto8
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 18.332
Standard

Zitat:
Zitat von Nina*

Das ist der maximale max pain-trade, nach oben, für die ängstlichen shorties,
die das nicht aushalten (können),

weil sie auf KO-Scheine gesetzt haben

oder auf eine zu kurze Laufzeit bei den OS.



naja, eher nicht, das ist geliehenes geld zum nulltarif und rein in aktien, das ist ein casino mit freundlicher hilfe von billigen wertlosen geld
__________________
dieses system hat einen selbstzerstörungsautomatismus, der rest sind begleiterscheinungen und mosaiksteinchen
Kosto8 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kosto8 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.06.2020, 17:32   #34466
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 10.007
Standard

Zitat:
Zitat von Kosto8

das ist schon extrem, da kann man mit fundamentalen fakten nicht mehr argumentieren...................
die märkte sind keine mehr, mir fällt auch nichts mehr dazu ein
handelbar ist das alles nicht

Es werden gerade weltweit Billionen neues Geld gedruckt, angeblich um die Krise zu bewältigen. Merkst du davon etwas in deinem Geldbeutel, dein Nachbar, der Einzelhändler um die Ecke, der kleine mittelständische Unternehmer? Nein, natürlich nicht! Die Geldströme wandern in die großen Kapitalsammelstellen und muss dort anleget werden – in vornehmlich Aktien, Immobilien, Derivate-Wetten. Die Realwirtschaft und die Finanzindustrie haben sich längst voneinander abgekoppelt. Das sind zwei verschiedene Welten.

Dazu ein informativer und gut verständlicher Vortrag von Prof. Dr. Christian Krei?

Wo steht die Weltwirtschaft? Kommt ein Crash? Was können wir dagegen tun?

https://www.youtube.com/watch?v=u1XJ5HRb4l4



Und noch ein interessanter Artikel dazu:

Was die Neuwagenprämie über das Wesen des Finanzkapitalismus verrät

01. 06. 2020 | Wenn ich richtig zusammengezählt habe, haben die drei großen deutschen Autohersteller VW, BMW und Daimler 2020 insgesamt knapp sechs Milliarden Euro Dividende ausgeschüttet, im Wissen dass dieses Jahr ein furchtbares Jahr für sie werden wird. Das Wirtschaftsministerium will nun, übereinstimmenden Medienberichten zufolge, fünf Milliarden Euro Steuergeld einsetzen, um den Absatz ihrer Autos zu fördern. Das ist so vielsagend über das Wesen des Kapitalismus wie es nur geht.

So oder so: Mit knapp sechs Milliarden Euro hätte man den Preis von knapp zwei Millionen Neuwagen um 3.000 Euro senken können, mit dem gleichen absatzfördernden Effekt wie eine staatliche Kaufprämie.

Der Unterschied wäre allerdings, dass die Milliardärsfamilie Quandt/Klatten, Niedersachsen, Blackrock-Anleger und andere Aktionäre um den entsprechenden Betrag weniger reich oder gar ein bisschen ärmer geworden wären.

Das Steuergeld, dass der Wirtschaftsminister einsetzen will, dient also nur zur nachträglichen Finanzierung der Dividende der Aktionäre.

https://norberthaering.de/die-regen...utokaufpraemie/
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.06.2020, 17:41   #34467
Kosto8
***************** trader
 
Benutzerbild von Kosto8
 
Registrierungsdatum: Jan 2002
Beiträge: 18.332
Standard

@ bimbes

das ist leider so, ich gebe es auch auf, das ist keine marktwirtschaft mehr, das ist brutalster finanzimperialismus auf dem rücken des kleinen mannes
__________________
dieses system hat einen selbstzerstörungsautomatismus, der rest sind begleiterscheinungen und mosaiksteinchen
Kosto8 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Kosto8 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 03.06.2020, 18:56   #34468
bimbes
Chaosforscher
 
Benutzerbild von bimbes
 
Registrierungsdatum: Aug 2004
Beiträge: 10.007
Standard

Zitat:
Zitat von Kosto8

@ bimbes

das ist leider so, ich gebe es auch auf, das ist keine marktwirtschaft mehr, das ist brutalster finanzimperialismus auf dem rücken des kleinen mannes

Die Auswirkungen aus dem Absaugmechanismus von unten nach oben reichen mittlerweile bis weit in die Mittelschicht hinein. Das bringt die Funktionweise des bestehenden, destrutiven Geldsystems nun mal im Laufe der Zeit mit sich. Krisen eignen sich übrigens hervorragend dazu, die Kapitalkonzentration noch weiter sprunghaft zu erhöhen. Und wer über ausreichend Kapital verfügt bestimmt wo es gesellschaftspolitisch lang geht - über NGO´s, Stiftungen etc.
bimbes ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser bimbes die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 19:12
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net